Zu beachtende Nachbarschaft: South Medford, MA

Süd-Medford

South Medford begann 1630 als Medford. Es wurde von englischen Siedlern gegründet und war ein Gebiet, das Paul Revere auf seiner berühmten Fahrt bereiste, um Siedler darauf aufmerksam zu machen, dass britische Truppen unterwegs waren. South Medford ist reich an historischer Bedeutung und hat sich stetig zu einer der aufstrebendsten Gemeinden der Vereinigten Staaten entwickelt. Hier sind die Gründe, warum wir glauben, dass dies die beste Wahl unter den besten Wohnorten in den Vereinigten Staaten ist.

Der Entwicklung folgen

Ein kurzer Überblick über die Geschichte von South Medford bietet einen Hintergrund, warum diese reizende Stadt für Besucher so reizvoll und interessant ist. In den vergangenen 200 Jahren wurden mehrere heute beliebte Sehenswürdigkeiten errichtet. Das Isaac Royall House, benannt nach seinem ehemaligen Besitzer und berühmten Gründer der Harvard Law School, liegt an der Hauptstraße und dient heute als Heimatmuseum. Das Stearns House wurde 1845 und die Tufts University 1852 gegründet.

Die 1800er Jahre waren Entwicklungsjahre für die Stadt. In den 1830er Jahren wurde mit der Boston and Lowell Railroad der kommerzielle Transport in der Stadt gegründet. Dies stärkte den Handel in der Region und trug dazu bei, mehr Arbeitsplätze für eine größere Bevölkerungsbasis zu schaffen. Die Stadt bildete auch ein eigenes fortschrittliches öffentliches Transportsystem, so dass sich neue Einwohner besser in der Stadt bewegen können. Es begann mit der Straßenbahn (1860), mit der die Straßenbahnen (1890) vorrückten, und in den 1950er und frühen 1960er Jahren ein öffentliches Bussystem. Die Bürger hatten einen verlässlichen Transport von einem Ort zum anderen.

Die Geschichte von South Medford hatte es auf Erfolg gebracht. Das öffentliche Interesse an der Geschichte und den nationalen historischen Sehenswürdigkeiten in der Stadt machte es modernen Unternehmern leichter, Unternehmen zu gründen, die sich auf populäre historische Themen konzentrierten. Die Tatsache, dass es nur drei Meilen von Boston entfernt ist, macht es zu einem perfekten Rückzugsort in der Metropolregion, bietet jedoch einen schnellen Zugang zu den Vorzügen der Großstadt. South Medford wird nicht als ländliches Viertel betrachtet, aber es ist nicht weit, um dorthin zu gelangen.

South Medford heute

Zwei historische Bezirke in der Stadt South Medford verleihen diesem Gebäude ein Ambiente, das für alle interessant ist, die sich für Geschichte, Museen und das Leben im 17. Jahrhundert interessieren. Diese Stadt ist die viertälteste englische Siedlung in den USA. Viele der Häuser sind von historischem Wert und dies erhöht ihre Attraktivität und ihren Wert. Ein Vergleich der Lebenshaltungskosten in South Medford mit Boston und anderen umliegenden Städten belegt, dass die Lebenshaltungskosten etwas niedriger sind, die Lebensqualität jedoch durchaus erreicht wird. Obwohl der Preis für Immobilien in der Region in den letzten drei Jahren um 6,9% gestiegen ist, gilt er immer noch als eine ausgezeichnete Region für Erstkäufer.

Laut dem Boston Magazine sind die Steuern in South Medford im Vergleich zu anderen Städten in Massachusetts die niedrigsten. Laut Redfin ist es die Nummer eins in dem Staat, und die Immobilienpreise sind etwas niedriger als in den umliegenden Gemeinden.

Ausstattung

South Medford hat seinen Anteil an Erholungsgebieten und 24 öffentlichen Parks. Darüber hinaus gibt es einige Museen, in denen Sie mehr über die lange und interessante Geschichte der Stadt erfahren können. Die Tufts University bietet eine höhere Bildung und eine Kunstgalerie für die Öffentlichkeit. In der Stadt gibt es eine Vielzahl von Restaurants und Restaurants. In der öffentlichen Bibliothek werden Aktivitäten für Kinder unterstützt, darunter auch Pässe für lokale Sehenswürdigkeiten.

Atmosphäre

In South Medford gibt es viele Geschäfte für Geschäfte, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Es gibt viele Aktivitäten, aber eines der attraktivsten Merkmale dieser Stadt ist die Ruhe, die Sie dort finden können. Die Natur ist allgegenwärtig und es ist leicht zu finden, wo man sich ausruhen und die Schönheit der Natur genießen kann. Wenn Sie angeln möchten, gibt es einige Orte, die Sie besuchen können. Das gleiche gilt für die Jagd. In South Medford ist für jeden etwas dabei.

Schulen

Die South Medford High School ist die Nummer 1 unter den 1 bis 10 Great Schools-Bewertungen, andere öffentliche Schulen kommen an 4. oder 5. Stelle. Sie haben die Wahl zwischen öffentlichen oder privaten Schulungen für Ihre Kinder. Die Gemeinschaft legt großen Wert auf Bildung.

Niedrige Kriminalitätsraten

Statistiken zeigen, dass die Kriminalitätsrate in South Medford im Jahr 2014 bei 123,6 lag. Dies zeigt einen Abwärtstrend von 199,7 im Jahr 2005. Dies ist der niedrigste Stand seit zwölf Jahren. Es ist deutlich niedriger als die Kriminalitätsraten in Boston, Cambridge und Malden. Der nationale Durchschnitt liegt bei 295,4, daher ist es eine faire Einschätzung, dass South Medford ein recht friedlicher Ort ist, um mit einer niedrigen Kriminalitätsrate zu leben.

Ein Beweis dafür, dass sich die Wirtschaft im Aufschwung befindet

Das durchschnittliche Haushaltseinkommen im Jahr 2000 betrug 52.426 USD und war bis 2013 auf 73.797 USD gestiegen. Dies zeigt ein gesundes Wachstum. Es zeigt, dass das Leben in South Medford sehr gut sein kann. Dies macht die Stadt zu einer ausgezeichneten Möglichkeit, um sich niederzulassen und eine Familie großzuziehen. Wir sind der Meinung, dass die finanzielle Gesundheit einer Gemeinde ein Faktor ist, der schwer zu entscheiden ist, wenn ein Gebiet ein guter Ort für ein Zuhause ist. Dies zeigt, dass die Stabilität des Familienlebens in der Region ein höheres Maß an Stabilität bietet.

Einige Beobachtungen über die Stadt

Optisch ist South Medford umwerfend und charmant. Wirtschaftlich ist es stabil und progressiv. Bildungsmöglichkeiten gibt es reichlich und Wohnraum ist erschwinglich. Statistisch gesehen sind die Schulen großartig und die Kriminalitätsrate ist niedrig. Wir haben die erforderlichen Beweise gesammelt, um eine Einschätzung des Wertes von South Medfords Wert zu machen, einer der besten Orte zum Leben zu sein.

Endgültiges Urteil

Die Beweise sprechen dafür, dass die Stadt ihren derzeitigen Kurs fortsetzt, einer der besten Orte zu sein, um in den Vereinigten Staaten zu leben. Zumindest ist es eine Nachbarschaft, die man beobachten muss. Es bietet eine reiche historische Vergangenheit, die interessante Erinnerungen an vergangene Tage enthält. Immobilien folgen einem stabilen Trend mit erschwinglichem Wohnraum für Erstkäufer. Die Schulen sind bemerkenswert, die Gemeinde unterstützt die Bildung, und alle Annehmlichkeiten, die Sie sich vorstellen können, sind mit dem Auto erreichbar.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..