Zehn amerikanische Städte mit dem sichersten Leitungswasser

Leitungswasser

Sicheres Leitungswasser ist für die meisten Menschen in den USA selbstverständlich. Schließlich ist die Substanz für das menschliche Wohlbefinden von so grundlegender Bedeutung, dass es für uns eine Herausforderung sein kann, sich vorzustellen, dass sie falsch verwaltet wird und sich zu einer echten Bedrohung entwickelt. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass das Undenkbare eintreten kann, wie berüchtigte Fälle wie Flint, Michigan, zeigen. Wenn Sie Wasser aus dem Wasserhahn trinken, gibt es bestimmte Orte in den USA, an denen es besser ist als andere.

Hier sind die 10 amerikanischen Städte mit dem sichersten Leitungswasser:

10. Tulsa, Oklahoma

Die Stadt Tulsa im Bundesstaat Oklahoma verfügt über Leitungswasser mit geringen Gehalten an Bakterien und Blei. Folglich ist es besser als das Leitungswasser, das in den meisten Städten der Vereinigten Staaten zu finden ist, da der Verzehr von Bakterien eine enorme Anzahl schwerwiegender Erkrankungen verursachen kann, während der Konsum von Blei das Nervensystem von Kindern besonders schädigen kann . Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Leitungswasser von Tulsa relativ hohe Mengen an Halogenessigsäuren aufweist, was bei Personen, die zu viel der Substanzen ausgesetzt waren, zu Reizungen sowie anderen ernsthaften Erkrankungen führen kann.

9. Pittsburgh, Pennsylvania

Wie sich herausstellt, hat das Leitungswasser in der Stadt Pittsburgh weniger Bakterien als normal, was auch diejenigen beruhigen sollte, die nach dem Trinken aus ihrem Wasserhahn krank werden. Leider hatte das gleiche Leitungswasser so genannte Durchschnittswerte für Blei und Halogenessigsäure. Obwohl in Pittsburgh sichereres Leitungswasser vorhanden ist als in den meisten Städten der Vereinigten Staaten, kann Pittsburgh keinen Platz an der Spitze dieser Liste beanspruchen.

8. Tampa, Florida

Tampa ist insofern interessant, als es eine breite Palette von Wasserquellen nutzt, was wichtig ist, weil es einen starken Anreiz hat, gleichzeitig seine Umwelt zu schützen. Dies erhöht jedoch die Herausforderung bei der Kontrolle der Bedingungen des Leitungswassers, was möglicherweise der Grund dafür ist, dass es nur wenige Bakterien, Blei, Halogenessigsäuren und andere Verunreinigungen enthält, jedoch nicht so sehr, dass es sogar bei einem einzigen als herausragend bezeichnet werden kann betrachten.

7. Las Vegas, Nevada

Angesichts der Lage mitten in der Wüste ist es kein Zufall, dass die Stadt Las Vegas sich sehr bemüht, dafür zu sorgen, dass das Leitungswasser sicher getrunken werden kann. Infolgedessen hat das Leitungswasser eine geringe Trübung, was bedeutet, dass in der Flüssigkeit weniger Partikel suspendiert sind als in anderen Städten. Es sollte jedoch beachtet werden, dass das Leitungswasser in Las Vegas relativ hohe Gehalte an Halogenessigsäuren aufweist, was mehr als ausreichend ist, um ernsthafte Besorgnis zu verursachen.

6. Boise City, Idaho

Es hat sich herausgestellt, dass Boise City ein extrem niedriges Lead-Niveau aufweist. Dies ist eine willkommene Nachricht für diejenigen, die sich Sorgen um das Wohlergehen ihrer Kinder machen. Ansonsten ist das Leitungswasser nicht besonders bemerkenswert, da andere, höhere Schadstoffe vorhanden sind, die jedoch noch nicht besonders hoch sind.

5. Birmingham, Alabama

Ein viel niedrigerer Gehalt an Bakterien und Blei im Leitungswasser von Birmingham hat einen respektablen Platz auf dieser Liste gesichert. Es ist jedoch interessant zu erwähnen, dass das gleiche Leitungswasser auch eine beträchtliche Menge an in der Substanz suspendierten Partikeln enthält, die sich mit einem durchschnittlichen Gehalt an Halogenessigsäuren verbinden, um die Bewertung herabzusetzen.

4. Miami, Florida

Es ist interessant festzustellen, dass Miami sein Trinkwasser aus einer Reihe von Brunnen erhält, die in den Boden gegraben wurden. In Verbindung mit der Anstrengung derjenigen, die mit der Sicherheit des Leitungswassers betraut sind, hat dieser Aufbau ein überdurchschnittlich hohes Maß an potenziellen Verunreinigungen auf der ganzen Linie sichergestellt, so dass er sicher aus den Wasserhähnen der Stadt trinken kann . In Miami gibt es noch Verbesserungsmöglichkeiten, aber um ehrlich zu sein, kann man dies über alle Städte in der Welt sagen.

3. Sioux Falls, South Dakota

Das Leitungswasser in Sioux Falls stammt zu 50 Prozent aus Oberflächenwasser und zu 50 Prozent aus Brunnenwasser, die getestet werden, um sicherzustellen, dass es alle relevanten Normen auf Bundes- und Landesebene erfüllt. Daher sollte es keine Überraschung sein zu erfahren, dass das Leitungswasser in Sioux Falls nur wenige potenzielle Schadstoffe aufweist. Dies bedeutet, dass die Stadt eine gute Wahl für Menschen ist, die sich Sorgen um die Sicherheit dessen machen, was aus ihren Abwasserleitungen kommt.

2. Austin, Texas

Austin hat einen guten Ruf als eine der lebenswertesten Städte nicht nur im Bundesstaat Texas, sondern auch in den gesamten Vereinigten Staaten. Daher ist es nicht weiter überraschend, dass es auch sauberes Leitungswasser geben kann, was durch ein niedriges Niveau unterstützt wird von potenziellen Verunreinigungen wie Bakterien, Blei und Halogenessigsäuren. Diese Leistung ist besonders beeindruckend in Anbetracht der Größe der Metropolregion, die dazu führt, dass solche Angelegenheiten für den Erfolg viel schwieriger werden.

1. Des Moines, Iowa

Die Stadt Des Moines hat es geschafft, alle anderen Städte auf der Liste zu schlagen. Dies ist im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass das Leitungswasser außerordentlich geringe Mengen potenziell schädlicher Bakterien aufwies. Es sollte jedoch beachtet werden, dass sein Leitungswasser auch geringe Mengen anderer potenzieller Verunreinigungen aufweist, was bedeutet, dass es in jeder Hinsicht einfach gut funktioniert.

Zusammenfassung

Es ist wichtig zu wissen, dass sich die Umstände mit überraschender Geschwindigkeit ändern können. Daher sollten Personen, die daran interessiert sind, sicherzustellen, dass ihr Leitungswasser für ihre Verwendung sicher ist, diese Probleme genau im Auge behalten. Auf diese Weise können sie sicher sein, dass sie wissen, wann etwas auftaucht, was wiederum ihre Gesundheit sowie die Gesundheit ihrer Angehörigen sichert.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..