Welche $ 1 Million erhalten Sie in den unerschwinglichsten Städten der USA?

1 Million Studio

In den meisten Teilen des Landes reichen 1 Million Dollar, um ein wunderschönes Haus in einer großartigen Nachbarschaft zu kaufen. In den teuersten US-amerikanischen Städten ist dieser Betrag jedoch eine dürftige Summe. In diesen Gegenden sind nicht nur Wohnungen teuer, sondern auch Mieten, Lebensmittel, Unterhaltung und Transport. Einige Städte sind so teuer geworden, dass es für fast jeden unmöglich ist, außer den wohlhabenden, in der Stadt zu leben, ohne finanziell zu kämpfen oder weit über die Hälfte ihres Gehalts für den Wohnungsbau ausgeben zu müssen.

In fünf der unerschwinglichsten Gegenden der USA erhalten Sie 1 $ MM

1. Ein Dachboden mit einem seltsamen Dach in Boston, Massachusetts

Boston Loft

Diese Millionen Dollar Loft in Boston verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, 1.472 Quadratmeter und ein ungerades Ziegeldach. Sicher, die Auflistung versucht, es als "Terrakotta-Ziegel" -Decke zu verkaufen, aber es ist einfach nicht sehr attraktiv. Wenn Sie dieses Feature, die freiliegenden Pipelines und die monatliche Gebühr von 637 US-Dollar für Eigentumswohnungen überwinden können, die Sie zahlen müssen, nachdem Sie sich über 1 Million US-Dollar für den Kauf des Ortes entschieden haben, kann es Ihre sein.

Die Küche ist schön, mit tollen Schränken, einem Sub-Zero-Kühlschrank und Doppelbacköfen. Wenn Sie gerne kochen oder einfach nur eine gut ausgestattete Küche wünschen, ist der Preis für das Haus möglicherweise verzeihbar. Abgesehen davon gibt es nichts Besonderes an dem Raum und der Hauptpunkt ist die Lage. Brasilianischer Mahagoni-Boden, ein mit Marmor gefliestes Bad und große Fenster im Wohnzimmer gehören zum Apartment, aber wo sind die Terrasse, die Terrasse oder der Wohnbereich im Freien? Es gibt keine, was diese Wohnung zu einem schlechten Preis macht.

Um fair zu sein, ist es Boston Dies ist eine der unerschwinglichsten Städte des Landes. In dieser Hinsicht ist diese unscheinbare Wohnung nicht die schlechteste, die Sie dort tun können.

2. Eine kleine Wohnung mit einem Schlafzimmer und wenigen Annehmlichkeiten in San Francisco, Kalifornien

San Francisco ein Schlafzimmer

Wenn Sie nach einer Million Dollar Ausschau halten und sich nicht viel für den Platz interessieren, Wohnung mit einem Schlafzimmer in San Francisco wird die Rechnung passen. Es ist in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, die Sie wahrscheinlich benötigen werden, nachdem Sie so viel Geld für Ihr Leben in der Stadt ausgegeben haben. Wenn Sie es dennoch schaffen, Ihr Auto festzuhalten, stehen Ihnen in der Anlage Garagenparkplätze zur Verfügung. In dem Gebäude sind keine Haustiere erlaubt. Maximal zwei Personen dürfen in der Unterkunft wohnen. Immerhin handelt es sich um ein Schlafzimmer, ein Badezimmer und eine Fläche von 696 Quadratmetern. Es gibt keine Waschmaschinen- und Trockneranschlüsse, aber im Gebäude befindet sich ein Waschsalon. Sie müssen dafür bezahlen, Ihre Kleidung dort zu waschen, aber zumindest müssen Sie nicht alles in der Stadt schleppen, um die Wäsche zu waschen.

Auf der anderen Seite wurden das Bad und die Küche kürzlich renoviert, und letztere verfügt über ein eingebautes Weinregal und nette Geräte. Das Apartment verfügt nicht über einen Wohn-oder Unterhaltungsbereich im Freien, aber Sie befinden sich in der Nähe des Jachthafens, des North Beach und des Fisherman's Wharf.

3. Eine Wohnung mit einem Zen-Garten in New York

Maspeth Wohnung

Diese 1 Million $ Eigentumswohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, 90 m² und einige anständige Annehmlichkeiten. Neben einem begehbaren Kleiderschrank bietet dieses Apartment eine Waschmaschine und einen Trockner, einen kleinen Balkon und die Nähe zum Cooper Park. Der Zen-Garten ist eine Gemeinschaftsfunktion, ebenso das Fitnesscenter, der beheizte Innenpool und der Whirlpool. Die Funktionen in der Einheit sind nicht herausragend oder gar erwähnenswert, aber die Community selbst verfügt über nette Annehmlichkeiten.

Ja, das ist ein schrecklicher Wert, der für die meisten Menschen unerschwinglich ist New York ist eine der teuersten Städte der Welt. Es ist kein Schuhkarton und die Nachbarschaft ist relativ sicher, daher ist diese Ferienwohnung in Brooklyn alles andere als schlecht.

4. Ein hübsches Haus mit sehr wenig Land in Austin, Texas

Austin Zuhause

Es scheint, dass die lächerliche und ungerechtfertigte Tendenz von nicht zu stoppen ist Austin , und diese Million Dollar nach Hause ist der Beweis, dass nicht alle Immobilien in Texas erschwinglich sind. Die Immobilie mit drei Schlafzimmern und drei Bädern verfügt über einen 2.546 Quadratmeter großen Innenraum und befindet sich auf einem 6,098 Quadratmeter großen Grundstück. Es liegt in der Nähe der Innenstadt, verfügt über eine freistehende Garage und ist innen und außen attraktiv. Die Küche ist gut gestaltet, das Grundstück ist schön gepflegt und das Gesamtgefühl des Hauses wirkt modern. Es sieht aus wie etwas, das direkt von Pinterest abgezogen wurde - je nach Designgeschmack kann das eine gute oder schlechte Sache sein.

Dieses Haus hat keine 1-Millionen-Dollar-Attraktivität, die andere Städte hätten, aber wenn Sie sagen möchten, dass Sie in der Postleitzahl 78704 leben, dann versuchen Sie es. Sie könnten jedoch weniger als ein Viertel des Preises ausgeben, sich etwa 10 Meilen weit weg bewegen, immer noch in Austin sein und ein schönes Zuhause auf einem viel größeren Grundstück haben - nehmen Sie es als eine ständige Empfehlung, wenn Sie sich die Immobilien in Austin anschauen, die sich überall befinden in der Nähe der Innenstadt.

Hier ist das Hauptproblem bei dieser Immobilie: Sie befindet sich in einem der überbewerteten Immobilienmärkte der USA und in Texas. Ein Millionenhaus in The Lone Star State, das keine Anbaufläche hat, ist fast unbekannt.

5. Ein veraltetes Haus auf einem kleinen Grundstück in Miami, Florida

Miami Zuhause

Das Äußere von dieses Haus in Miami könnte ein Facelift verwenden. Auch der Innenraum muss aktualisiert werden. Wenn Sie jedoch in einem Haus in Miami wohnen möchten, in dem es sich nicht um ein Apartment oder eine Wohnung handelt, und Sie sich keine Sorgen machen müssen, ein großes Grundstück zu haben oder in einer großartigen Nachbarschaft zu wohnen, könnte dieses 1 Million Dollar teure Anwesen perfekt für Sie sein.

Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder und ist 1.287 Quadratmeter groß. Das Grundstück, auf dem es sitzt, ist bescheidene 5.000 Quadratmeter. Im Haus gibt es Fliesenböden - keine Angabe, wie lange das installiert wurde - sowie eine zentrale Klimaanlage. Es gibt keine Garage, aber ein paar Standardgeräte sind enthalten. Nein, die Geräte stehen nicht an der Spitze.

Das interessanteste an diesem Haus ist, dass es zuletzt 1993 für 59.900 $ verkauft wurde. Seitdem wurde nicht viel mit der Immobilie gemacht und die Gegend ist nicht spektakulär, was eines beweist: Miami Immobilien ist überbewertet, unerschwinglich und bringt definitiv nicht viel für das Geld.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..