Verwandeln Sie mit Embue Any Residence in ein Smart Home

einbetten

Technologische Fortschritte durchdringen jeden Aspekt des modernen Lebens. Wir haben mit Smartphones, intelligenten Fernsehern und einer Vielzahl von Apps begonnen, die Komfort und Komfort schaffen. Die neuesten Innovationen konzentrieren sich darauf, aus Ihrem Haus ein intelligentes Zuhause zu machen. Dank an Embue ist es jetzt möglich, elektronische Heiz- und Kühlgeräte von einem einzigen Ort aus zu steuern. Es handelt sich um eine neue Art von Single Source Property Management Tool für den Mehrfamilienmarkt. Es bietet Hausverwaltern einen Überblick über die Effizienz der von ihnen zu überwachenden Immobilien.

Was ist Embue und wie hat es angefangen?

Embue ist ein relativ junges Startup-Unternehmen, das ein automatisiertes System zur Überwachung und Steuerung von Heizungs- und Kühlsystemen für zu Hause entwickelt hat. Das Unternehmen wurde von seinem Gründer, Präsidenten und CEO, Robert Cooper, PhD gegründet. Zusammen mit einem Team aus Unternehmern und Ingenieuren unternahm er die Entwicklung eines Wegs zur Steigerung der Effizienz und Effektivität des Wohnungsmanagements durch die Implementierung eines Programms, das im Wesentlichen ein intelligentes Zuhause schaffen würde. Das übergeordnete Ziel bestand darin, die Technologie eines Gebäudes so anzupassen, dass es kostengünstiger ausgeführt werden kann, während der Komfort der Bewohner erhöht und der gesamte Prozess rationalisiert wird, um den Verwaltern und Eigentümern mehr Komfort zu bieten.

Cooper war erfolgreich dabei, andere Technologieteams bei der Gründung neuer Startup-Unternehmen zu führen und diese zum Erfolg zu führen. Sein Ziel mit Embue ist es, den Komfort und die Effizienz von Gebäuden zu erhöhen und zuverlässige Produkte zu liefern.

Der CTO von Embue, Larry Genovesi, ist ein Serienunternehmer für Netzwerke, Speicher und Computer. Sein Hintergrund ist in HVAC und Kontrollen. Er hat auch einen familiären Hintergrund im Gebäudebetrieb und sieht seinen Platz in der Embue-Verwaltung als eine Gelegenheit, Datenanalyse und Gebäudewissenschaft mit seinem technologischen Hintergrund zu verbinden.

Cheryl Smith ist Vice President of Business Development für das Unternehmen. Sie hat Erfahrung als Marketing- und Vertriebsleiterin. Zusammen mit Cooper und Genovesi hilft sie dabei, das Unternehmen in die Erfolgsspur zu führen, um mit dem innovativen Ansatz, mit dem Immobilienverwaltungsunternehmen Zeit und Geld sparen können, ein gezieltes Publikum zu erreichen.

Was macht Embue eigentlich?

Embue bietet Produkte und Dienstleistungen für Mehrfamilienhausverwalter sowie Anwohner an. Durch die Neuerfindung der Art und Weise, wie das Property Management durchgeführt wird, werden die Probleme des Betriebs und der Energieverschwendung durch ihr System angesprochen. Darüber hinaus reduzieren ihre Produkte die Infrastrukturrisiken und bieten die Annehmlichkeiten, die mit einer intelligenten Wohnung verbunden sind.

Die Produkte oder Geräte, die die Temperatur regeln, stellen eine Verbindung zu Geräten her, die mit einer Cloud-basierten Plattform verbunden sind, die jede Einheit, die pro Apartment eingerichtet ist, effektiv verwaltet, bedient und steuert. Dieses System ist auch mit den öffentlichen Bereichen des Gebäudes verbunden, darunter Wäschemöglichkeiten, Freizeiteinrichtungen und andere Einrichtungen.

Wie funktioniert das System?

Embue-Thermostate werden in jeder Wohnung oder in anderen Bereichen des Gebäudes installiert. Sie sind an das Hauptheiz- und Kühlsystem angeschlossen und für den drahtlosen Betrieb ausgelegt. Sie können programmiert sein, um auf der Cloud-Plattform oder als eigenständige Einheit zu arbeiten, abhängig von den Bedürfnissen und Vorlieben des Käufers.

Embue-Fernbedienungen ermöglichen die Fernsteuerung von Türschlössern und Thermostaten über ein Smartphone. Sie können auch Warnungen senden, wenn ein Wartungsproblem vorliegt. Sie sind nützlich für die Notfalldiagnose, wenn ein Bewohner eine Beschwerde über die Temperatur des Gebäudes einreicht. Der Thermostat ähnelt einem Router bei der Diagnose, um Manager zu warnen, wenn ein Problem besteht, das behoben werden muss. Einige Probleme können aus der Ferne behandelt werden.

Nutzen und Auswirkungen von Embue-Produkten und -Dienstleistungen

Das Embue-Temperatursteuerungssystem bietet Analysen und Warnungen für mehrfamiliengebundene Immobilienverwalter, damit diese jederzeit wissen, was mit dem System geschieht. Das System umfasst eine vorbeugende Wartungslösung zur Überwachung von Heiz- und Kühlgeräten mit Daten zum Energieverbrauch. Das System hilft bei der Vermeidung von Energieverschwendung in leeren Wohnungen, ungesunden Umgebungsbedingungen in Gebäuden, Schäden durch Rohrbruch, übermäßiger Feuchtigkeit oder Temperaturschwankungen oder Feuchtigkeitsschwankungen, die zu Unwohlsein oder Gesundheitsgefährdungen führen können.

Mieter, die ihre eigenen Nebenkosten bezahlen, profitieren von der erhöhten Kosteneffizienz in Form von niedrigeren Monatsrechnungen. Zusätzlich bleiben Komfort und Gesundheit durch eingebaute Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren erhalten, die so eingestellt sind, dass sie Alarm geben, wenn die Bedingungen nicht optimal sind. Sie erkennen auch, wenn Bewohner abwesend sind, und wechseln in den Energiesparmodus. Alle Insassenbeschwerden können schnell aus der Ferne angesprochen werden, um die erforderlichen Anpassungen für den individuellen Komfort vorzunehmen. Darüber hinaus informiert das System die Mieter darüber, wann das Wartungspersonal in ihren Wohnungen war. Das Sicherheitssystem ermöglicht dem Wartungspersonal eine einmalige Eingabe und die zulässige Zeit ist begrenzt.

Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen von Embue

Die Firma Embue wird die Software und Hardware für ihr einzigartiges System über Unternehmen verkaufen, die ihren örtlichen Gemeinden Heiz- und Kühldienste anbieten. Dies sind keine Produkte, die zumindest in naher Zukunft im Einzelhandel erhältlich sind. Es ist die Hoffnung der Verwaltung, dass sich das vernetzte System schnell durchsetzen wird und für seine Zeit- und Kostenersparnis erkannt wird. Suchen Sie also nicht in Ihrem lokalen Baumarkt nach.

Abschließende Gedanken

Embue ist ein neues Startup, das das Beobachten erträgt. Ihre Innovationen für das intelligente Wohnungsmanagement haben Konsequenzen, die die Verwaltung von Mehrfamilienhäusern erheblich verbessern können. Es gibt ein enormes Potenzial, um die Arbeit der vielbeschäftigten Manager zu erleichtern und sie jederzeit über die Umweltbedingungen und die Gesundheit des Gebäudes auf dem Laufenden zu halten. Dank der Fernbedienung können verschiedene Komfort- und Sicherheitsbedingungen erfüllt werden, ohne dass Sie vor Ort fahren und in vielen Fällen eine physische Inspektion durchführen müssen. Dies kann viel Zeit, Geld und Mühe sparen. Es steckt noch in den Kinderschuhen, aber der Prospekt ist gut für Embue, um Teil der neuen Technologiewelle im Immobilienmanagement zu werden. Es ist auch für die Verwendung in privaten Wohnräumen und in gewerblichen Geschäftsbereichen anwendbar.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..