Utah-Immobilien, die Boom unter Gewerbeimmobilien sehen

Mann beim Bau

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2015 ist dieses Jahr für Utah Real Estate bereits ein guter Start. Jüngste Berichte haben gezeigt, dass die gewerblichen Immobilien des Staates mit einem erheblichen Wachstum rechnen, und staatliche Beamte und Immobilienfachleute könnten nicht zufriedener sein. Im vergangenen Jahr gaben Investoren fast zwei Milliarden Dollar für Gewerbeimmobilien in ganz Utah aus. In anderen Gegenden des Landes wurde erkannt, dass Utah ein großartiger Ort für Investitionen in Immobilien ist. Gemäß Die Salt Lake Tribune, "Der Staat fügte 2015 eine rekordbrechende Industriefläche von 2,9 Millionen Quadratmetern hinzu und hatte 1,6 Millionen im Bau, weite Teile davon im nordwestlichen Quadranten von Salt Lake City." Mehrfamilienhäuser waren auch für Utah-Immobilien ein außergewöhnlicher Bereich Da die Zahl der Mieter im ganzen Land zunimmt, besteht kein Grund zu der Annahme, dass dieser Erfolg nachlassen wird.

Tatsächlich wurden im Jahr 2015 4.100 Wohnungen in Utah empfangen, und Mieter jeden Alters nutzen die Chance, Mieter zu werden. Mehrfamilienhäuser sind jedoch nicht die einzigen Bereiche, in denen in diesem Jahr ein Boom erwartet wird. Es gibt auch eine Reihe von Einkaufszentren, Lagerhallen, Büros und Industriegebäuden, die viele Entwickler im ganzen Bundesstaat planen. Da diese Immobilien dem Staat weiterhin Geld einbringen, werden sie wahrscheinlich auch einen Zustrom von Menschen und einen Zustrom von Arbeitsplätzen mit sich bringen, und Utah will seine gesunden Gewerbeimmobilien in vollem Umfang nutzen.

Obwohl Utah nicht der richtige Ort zu sein scheint, kann es sich für diejenigen, die in gewerbliche Immobilien investieren möchten, als Paradies auf Erden erweisen.

(Foto von Justin Sullivan / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..