Umzug nach Atlanta: 10 Dinge, die Sie wissen müssen

Die Stadt von Atlanta

In den letzten Jahren zogen die Menschen in großer Zahl nach Atlanta. Die einst relativ verschlafene Stadt im Süden ist zu einem boomenden Zentrum für Unternehmen und junge Berufstätige geworden, und der wachsende Ruf von Atlanta macht Atlanta zu einem neuen Standort. Trotz all der großartigen Dinge, die Atlanta zu bieten hat, gibt es immer ein paar Dinge, die Sie sich wünschen, wenn Sie in eine neue Stadt ziehen möchten. Egal in wie vielen Städten Sie gelebt haben, es ist immer schön, einen Schritt voraus zu sein. Mit all den Dingen, an die man sich beim Umzug an einen neuen Ort gewöhnen muss, ist es am besten, möglichst viele unerwartete Kurven zu vermeiden. Hier sind 10 Dinge, die Sie über den Umzug nach Atlanta wissen sollten.

Lebenskosten

Person, die Geld hält

Bevor Sie nach Atlanta oder in eine andere Stadt ziehen, ist es wichtig, eine Vorstellung von den Lebenshaltungskosten zu haben. Schließlich ist es wichtig zu wissen, was Sie sich leisten können, egal wo Sie hingehen, und es ist schön, eine Vorstellung davon zu haben, was Ihr Budget bewältigen kann, wenn Sie umziehen. Damit hat Atlanta im Vergleich zu anderen Großstädten relativ niedrige Lebenshaltungskosten. Wie in vielen anderen Gegenden im Süden hat Atlanta einige erschwingliche Wohnmöglichkeiten, und Sie können einen ziemlich guten Knall für Ihr Geld bekommen.

(Foto von Chung Sung-Jun / Getty Images)

Tolle Jobmöglichkeiten

Mann hart bei der Arbeit

Wenn Sie wegen eines Jobs nach Atlanta ziehen, wissen Sie bereits, dass es in der Stadt gute Arbeitsplätze gibt. Wenn Sie jedoch aus anderen Gründen umziehen, werden Sie begeistert sein, dass Atlanta in Bezug auf die Beschäftigung eine Menge zu bieten hat. Atlanta hat die vierthöchste Konzentration von Fortune-500-Unternehmen im ganzen Land, was bedeutet, dass Sie viele Möglichkeiten haben, einen großartigen Job bei einem großartigen Unternehmen zu finden. Aber wenn Sie nicht für jemand anderen arbeiten, ist Atlanta auch ein guter Ort für Unternehmer. Wenn Sie mit einem Startup etwas bewegen möchten, kann Atlanta Ihnen möglicherweise dabei helfen, die Dinge zu beschleunigen.

(Foto von Adam Berry / Getty Images)

Das Wetter ist normalerweise ziemlich stabil

USA South Hit By Crippling Wintersturm

Wenn es um Wetter geht, sind die Dinge in Atlanta normalerweise ziemlich konstant. Das Wetter ist fast das ganze Jahr über warm, und während die meisten Einwohner das sonnige Wetter genießen, kann es in den Sommermonaten etwas unangenehm werden. Während die Temperaturen in Atlanta in der Regel zum Schwitzen führen, besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass es im Winter ziemlich kalt wird. Während „kalt“ relativ ist und Menschen an wärmeren Orten eine andere Definition von „kalt“ haben, kann es in Atlanta wirklich kalt werden. Obwohl es selten ist, ist bekannt, dass Schnee in der Stadt gefallen ist, und wenn dies der Fall ist, wird alles heruntergefahren. Bevor Sie nach Atlanta ziehen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Garderobe bei kaltem Wetter einsatzbereit ist.

(Foto von Jessica McGowan / Getty Images)

Billigflüge

Kommerzielle Fluggesellschaft kommt für die Landung in Florida

Der internationale Flughafen Hartsfield-Jackson von Atlanta ist der am stärksten frequentierte des Landes. Wenn man das sagt, ist es relativ einfach, einen günstigen Flug von und zu Ihrem neuen Zuhause zu bekommen. Wenn Sie also planmäßig nach Atlanta ziehen, werden Sie wahrscheinlich zu einem relativ günstigen Preis dorthin gelangen, und Reisen wird ein Kinderspiel sein. Auch wenn Sie nicht irgendwo hin wollen, sind günstige Flüge auch eine gute Sache für Freunde und Familie, die Sie auf jeden Fall nach Ihrem Umzug nach Atlanta besuchen möchten.

(Foto von Justin Sullivan / Getty Images)

Der Verkehr ist verrückt

Verkehr in Atlanta

Wenn Sie an eine größere Stadt denken, ist der Verkehr wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die Ihnen in den Sinn kommen. Nun, in Atlanta ist das nicht anders. Sich in der Stadt zu bewegen, vor allem während der Hauptverkehrszeit, kann ein Albtraum sein. Mit all den Menschen, die jetzt in der Stadt leben, und den Menschen, die zur Arbeit in Atlanta ein und aus pendeln, kann es passieren, dass die Dinge auf der Straße ziemlich verstopft sind. Denken Sie daran, dass ein Umzug nach Atlanta möglicherweise dazu führt, dass Sie auf den Straßen nur wenig bewegen.

(Foto von Erik S. Lesser / Getty Images)

Es gibt viele lokale Prominente

2013 Bravo New York Upfront

Wenn Atlanta in den letzten Jahren bekannt geworden ist, Dank Reality-TV und anderen Bereichen der Unterhaltungsindustrie hat Atlanta einige Namen hervorgebracht, mit denen Sie möglicherweise vertraut geworden sind. Sicher, jeder Ort hat einheimische Berühmtheiten, aber die Menschen in Atlanta haben außerhalb der Stadt eine beachtliche Bekanntheit erlangt. Außerdem besteht eine gute Chance, dass Sie in lokalen Restaurants und Bars auf sie treffen.

(Foto von Craig Barritt / Getty Images)

Es gibt viele Teams, auf die man sich freuen kann

Boston Celtics gegen Atlanta Hawks, Spiel 3

Wenn Sie ein Sportfan sind, werden Sie froh sein, dass es in Atlanta mehrere professionelle Sportmannschaften gibt. Ob Sie Baseball, Basketball oder Fußball mögen - es gibt ein lokales Team, das Sie unterstützen können. Nachteil ist jedoch, dass die Stadt mit Meisterschaften nicht sehr erfolgreich war.

(Foto von Mike Zarrilli / Getty Images)

Es gibt viel gutes Essen

Golden Globes Menu / Table Preview im Beverly Hilton

Wenn Sie nach Atlanta ziehen, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Appetit packen. In der Stadt gibt es viele gute Restaurants und Sie werden eine große Auswahl an Speisen finden. Wenn Sie jedoch in der Stadt sind, können Sie nicht vergessen, die berühmte südländische Küche zu probieren. In Restaurants wie Gladys Knights Chicken and Waffles und Mary Mac's Tea Room finden Sie auf jeden Fall einen Teller guter, altmodischer Komfortküche.

(Foto von Imeh Akpanudosen / Getty Images)

Atlanta ist keine typische Stadt im Süden

#ActuallySheCan Zu Wanderlust 108, Atlanta, Georgia

Obwohl der Süden als konservativ bekannt ist, erweist sich diese Stadt als äußerst abwechslungsreiche und einladende Stadt. Menschen, die nach Atlanta ziehen, werden sich freuen, dass es etwas liberaler ist, als manche meinen. Atlanta ist bekannt dafür, in der LGBT-Gemeinschaft sehr willkommen zu sein, und im Laufe der Jahre hat auch die ethnische Vielfalt der Stadt stark zugenommen.

(Foto von Paras Griffin / Getty Images für ActuallySheCan)

Sie werden wahrscheinlich ein Auto brauchen

Frau fahren

Für die meisten Menschen bedeutet das Leben in einer Stadt, dass sie viele öffentliche Verkehrsmittel haben. Die meisten Menschen finden jedoch, dass der Umzug nach Atlanta noch immer nicht bedeutet, dass Sie Ihr Auto verlassen können. Während die Stadt einige öffentliche Verkehrsmittel anbietet, einschließlich eines Systems, ist die Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority (MARTA) möglicherweise nicht genug, um alle Orte zu erreichen, die Sie benötigen.

(Foto von Andre Vieira / Getty Images)

Blei (Foto von Scott Cunninghaml / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..