Umweltfreundliches Grillen: Treffen Sie den solarbetriebenen Grill

Wilson-Solar-Grill-4

Im Freien grillen ist einer der beliebtesten Teile des Sommers hier in den Vereinigten Staaten, aber in anderen Teilen der Welt ist dies eine Notwendigkeit. Einige Leute in den USA müssen auch bei jedem Wetter grillen, um Geld für Versorgungsunternehmen zu sparen oder weil sie keine Arbeitsgeräte in ihren Häusern haben. In diesen Haushalten ist der Kauf von Tonnen von Propan, Kerosin oder Holzkohle zum Kochen nicht finanziell machbar, weshalb sie häufig Hilfsmittel wie den Raketenofen verwenden.

Sogar Menschen, die nach Wahl grillen, haben zunehmend nach alternativen Methoden gesucht, um umweltfreundlicher zu sein. Gegrillte Gerichte sind gesünder als Fast Food und frittierte Speisen, aber die Abgabe von schädlichen Emissionen und Schadstoffen in die Luft. Um die Probleme beider Lager zu lösen, hat der MIT-Professor David Wilson ein Konzept für einen solarbetriebenen Grill entwickelt, den Wilson Grill. Die Idee dahinter ist, dass das Gerät Solarenergie zum Erwärmen und Kochen von Speisen verwenden kann, ohne dabei die Umwelt zu schädigen und kostengünstig zu bleiben.

Durchbruch-Solarlinse

Der Wilson Grill wurde für die Verwendung einer Fresnel-Linse entwickelt, der Augustin-Jean Fresnel, ein Physiker aus Frankreich. Ausgestattet mit dieser äußerst leistungsstarken Komponente könnte der Wilson Grill Temperaturen von bis zu 230 Grad Celsius erreichen. Das ist heiß genug, um die meisten Lebensmittel zu kochen und sogar zu backen, und der Wilson Grill wäre ein Spielveränderer, wenn er es auf den Verbrauchermarkt schafft. Außerdem verfügt der solarbetriebene Grill über eine Lithiumnitratbatterie, in der bis zu 25 Stunden Sonnenenergie gespeichert werden kann, sodass die Menschen Tag und Nacht Mahlzeiten zubereiten können. Da der Wilson Grill so effizient die Energie der Sonne in etwas umwandeln kann, das praktisch verwendet werden kann, muss er sich nicht auf Elektrizität verlassen. Es würde auch keine CO2-Emissionen erzeugen. Dieses neuartige Gerät klingt fast zu gut, um wahr zu sein und in gewisser Weise auch.

Mögliche Vorteile

Wenn der Wilson Grill hergestellt und auf den Markt gebracht wird, wäre er definitiv eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Grillgeräten und Außenherden. Wenn die Menschen anfangen, das ganze Jahr über mit dem Grill zu kochen, würde dies weltweit erhebliche Energieeinsparungen bedeuten.

Zu den wichtigsten Vorteilen, die die Forscher hinter dem Wilson Grill anpriesen, besteht die Möglichkeit, dass verarmte Menschen auf der ganzen Welt endlich eine zuverlässige und effiziente Möglichkeit haben, ihre Mahlzeiten zuzubereiten. Es gibt jedoch einige praktische Fragen, die gelöst werden müssen, bevor der Wilson Grill eine Lösung für die Armen der Welt sein kann.

Derzeit ist dieser solarbetriebene Grill nicht hergestellt worden und ist nur ein Konzept. Es ist nicht abzusehen, wann oder ob es zum Verkauf angeboten wird. Selbst wenn es eines Tages verkauft wird, wären die Kosten für die meisten Menschen ungeachtet des Landes, in dem sie sich befinden, unerschwinglich. Hier in den USA kann die Mehrheit der Bevölkerung nicht Tausende von Dollar für einen Grill ausgeben, ohne sich zu verschulden Auf keinen Fall kann der Wilson Grill in seiner derzeitigen Form kostengünstig hergestellt werden.

Sicher, Amerikaner können und machen oft Schulden für Dinge, die sie wollen und nicht unbedingt brauchen. In anderen Teilen der Welt haben wirtschaftlich benachteiligte Menschen diese Option jedoch nicht. Um für sie erschwinglich zu sein, müsste der Wilson Grill weniger als 5 Dollar kosten. Leider kann die in dieses Konzept einbezogene Technologie ohne großen finanziellen Verlust nicht so billig hergestellt oder verkauft werden. In Anbetracht dessen, dass der Wilson Grill aus Mangel an Geld noch nicht produziert wurde, ist es vernünftig anzunehmen, dass der Schöpfer seine Kreation weder preisgeben noch preisgünstig machen kann.

Zukünftige Herausforderungen

Eine Möglichkeit, den Wilson Grill in die Hände der Menschen zu bekommen, die ihn am dringendsten benötigen, wäre, einen im Zentrum von Stadtteilen und Dörfern zu errichten und den Bewohnern die gemeinschaftliche Nutzung zu ermöglichen. Dies ist nicht der bequemste Weg, aber wenn der Grill bis zu 25 Stunden Energie speichert, kann er rund um die Uhr genutzt werden. Es gibt nur einen Haken: Es ist höchst unwahrscheinlich, dass der Wilson Grill 25 Stunden Kochzeit problemlos lagern kann. Ungefähr 17 Minuten Energie könnten jeden Tag vom solarbetriebenen Grill gespeichert werden. Dies ist der Fall, wenn eine optimale Menge Sonnenlicht auf das Gerät fällt. Um die 25-Stunden-Schwelle zu erreichen, würde über drei Monate vollkommener Sonnenschein erforderlich sein.

Der Wilson Grill sucht definitiv nach den richtigen Lösungen für die Umwelt und bietet eine praktische Option für diejenigen, die nicht reich sind, was den Großteil der Weltbevölkerung ausmacht. In seinem aktuellen Design ist der Wilson Grill jedoch das Beste für die Wohlhabenden. Sie würden es sich am meisten leisten können und die Ästhetik würde sie wahrscheinlich auch ansprechen. Es würde sicherlich in einem ländlichen Dorf oder einer Gegend mit Subsistenzbauern fehl am Platz aussehen. Richtig, das ist hier nicht der Punkt. Trotzdem wurde der Wilson Grill offensichtlich mit einem Aussehen gestaltet, das ein sehr enges Publikum anspricht, und dieses Publikum ist nicht das, von dem es am meisten profitieren würde.

Die Konzeptfotos für den Wilson Grill zeigen zwei Szenen. Einer ist der solarbetriebene Grill, der einem Bild eines Dorfes aus der Dritten Welt überlagert ist. Der andere ist der Wilson Grill, der einem Bild einer wohlhabenden Gruppe von Grillern überlagert ist. Im Moment würde es für die Entwickler des Grills am sinnvollsten sein, sich mit Letzterem zu beschäftigen und den Former vollständig aufzugeben - dieser Grill, der in verarmten Nationen auftaucht, wird nicht so bald passieren. Wenn es jedoch zuerst an die Wohlhabenden vermarktet wird, können sie das für die Herstellung des Geräts erforderliche Geld einsetzen - Crowdfunding würde einen großen Unterschied machen. Wenn es sich in der Hand des Geldes befindet, könnten Forschung und Entwicklung mit dem Ziel fortfahren, die Kosten für den Wilson Grill zu senken. Ansonsten bleibt es nur ein Konzept, wenn auch ein ordentliches.

Verweise

Wilson Grill verwendet Sonnenenergie, um Sie zum perfekten Steak zu machen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..