Top Ten der US-Städte mit der saubersten Luft

Fargo

Etwa die Hälfte der Bürger der Vereinigten Staaten lebt in Gebieten, die stark von der Luftverschmutzung betroffen sind und daher gesundheitsschädlich sind. Die American Lung Association hat seit vielen Jahren das Problem und die möglichen Lösungen der Luftverschmutzung in den Vereinigten Staaten untersucht. Bis heute besteht das Problem in vielen Bereichen noch immer. Sie fanden heraus, dass rund 47 Prozent aller Amerikaner in Bezirken leben, die ständig von hoher bis gefährlicher Luftverschmutzung geplagt werden, die zu einem echten Problem werden kann.

Diese Städte gehören zu den schlimmsten Gefahren in Bezug auf die Luftverschmutzung in Kalifornien. Los Angeles und Long Beach stehen auf der Liste mit den gefährlichsten Ozonwerten in der Luft. Fresno und Madera wiesen die höchste Partikelverschmutzung auf.

Es versteht sich von selbst, dass saubere Luft ein wesentlicher Teil des Überlebens und des Gedeihens des Menschen ist. Wie wir jedoch eine saubere und sichere Umgebung für uns und zukünftige Generationen schaffen, muss noch perfektioniert werden. Es gibt immer noch Städte in den USA, die relativ frei von Verschmutzungen sind, obwohl sie zur Ausnahme werden.

Die folgenden Städte wurden als Städte mit der besten Luftqualität in den USA eingestuft.

1. Cheyenne, Wyoming

Es gibt nicht viele Menschen in Cheyenne, was weniger Autos und weniger Umweltverschmutzung bedeutet. Saubere Luft ist viel einfacher zu genießen, wenn weniger Abgase und Ozon von vorbeifahrenden Autofahrern aufgewirbelt werden. Die Stadt steht auf der Liste als eine der saubersten Gegenden der Vereinigten Staaten und weist derzeit die geringste Partikelverschmutzung auf.

2. Santa Fe, New Mexico

Santa Fe wurde als eine der 20 Städte in den USA gepriesen, die durchgängig eine der sichersten Zonen ist. Als Stadt, die auch für ihre innovativen Kunstgalerien bekannt ist, ist sie zu einer Skulptur geworden, die tatsächlich die Partikelschadstoffe in der Luft misst.

3. Bismarck, North Dakota

Bismarck ist eine ziemlich abgelegene Stadt und sitzt im Wind von anderen, stärker verschmutzten Städten. Insgesamt liegt Bismarck bei etwa elf Punkten, wenn man von Städten spricht, die auf der Skala der Feinstaubbelastung niedrig sind. Dank der kälteren Temperaturen ist diese Stadt wahrscheinlich eine der umweltfreundlichsten Gegenden in der Umgebung.

4. Große Fälle, Montana

Dies ist eine weitere abgelegene Stadt, die ihre saubere Atmosphäre und ihre schadstofffreie Umgebung voll ausnutzt. Die Stadt hat kürzlich den Versuch eines Projekts, das ein Kohlekraftwerk innerhalb seiner Grenzen installiert hätte, abgelehnt. Ohne den Wunsch der Stadt, schadstofffrei zu bleiben und ihre saubere Luft zu erhalten, hätte sie diese Liste möglicherweise nicht erstellt.

5. Honolulu, Hawaii

Es gibt keinen Zweifel, warum Honolulu in Anbetracht seiner Entfernung vom Festland praktisch frei von Luftschadstoffen ist. Die tropische Atmosphäre ist eine willkommene Lungenpause und dank der Isolation auf dem offenen Meer weitaus reiniger als die meisten anderen Standorte.

6. Anchorage, Alaska

Die kühlen und nassen Wetterbedingungen tragen wesentlich dazu bei, die Luft zu reinigen und die Stadt relativ umweltfreundlich zu halten. Hinzu kommt die relativ niedrige Einwohnerzahl, die diese Stadt als Heimatland bezeichnet. Weniger Menschen, weniger Umweltverschmutzung.

7. Amarillo, Texas

Die Menschen in Amarillo fahren oft nicht so oft große Entfernungen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum diese Stadt die Liste darstellt. Es ist auch in einer Region, die die Vorteile von Feuchtigkeit und Wind nutzt, was dazu beitragen kann, dass Luftschadstoffe nicht hängen bleiben.

8. Redding, Kalifornien

Im Gegensatz zu den stark besiedelten und stark verschmutzten Nachbarn im San Joaquin Valley liegt diese Stadt weiter nördlich und ist nicht so bevölkert wie ihre südlichen Nachbarn. Es ist auch nicht an einem geografischen Ort zu finden, an dem sich solche Verschmutzungen ständig aufhalten und in einer höheren Lage vorhanden sind, wo Wind und Feuchtigkeit besser zur Partikelverschmutzung beitragen können.

9. Duluth, Minnesota

Es ist klein, hat eine geringe Einwohnerzahl und ist kalt, nass und windig. Dies sind alles ideale Bedingungen, die diese Stadt so schadstofffrei halten, wie sie derzeit ist. Es wurde auch ein Verbot für brennenden Müll und die Verwendung von Dieselmotoren erlassen, die dazu beigetragen haben, die Luft auf große Weise sauber zu halten.

10. Fargo, North Dakota

Wie einige Städte auf dieser Liste ist Fargo recht klein und in den Wintermonaten sehr kalt. Die von diesen kalten, nassen Wintern erzeugte Feuchtigkeit ist ein großer Teil des Grunds, warum die Stadt so ungewöhnlich frei von Luftschadstoffen ist.

Fazit

Es gibt sehr viele Städte in den Vereinigten Staaten, die möglicherweise einen Platz auf dieser Liste genießen, aber oft verschwindet der eine oder andere Faktor, um sie zu eliminieren, da die Verschmutzung ihrer Umwelt Luftschadstoffe verursacht, die weit über dem Niveau liegen, das als gesundheitsgefährdend gilt ihrer Bürger Es ist ein Wunder, dass manche Städte, die so viele Schadstoffe in der Luft haben, immer noch Neuankömmlinge auf ihre Straßen ziehen.

Oft ist es die Gelegenheit, die auf Bodenebene gesehen wird und die Menschen in verschmutzten Städten und nicht in der Luftqualität versammelt. Saubere Luft ist manchmal eine Selbstverständlichkeit, wenn Menschen einen Großteil ihrer Zeit in Innenräumen verbringen, in denen Filter aller Art und Größe die Bedrohung durch Luftschadstoffe reduzieren oder beseitigen können.

Leider bleibt das Problem der zunehmend gefährlichen Umgebung, die wartet, wenn man aus der Tür tritt. Was jedoch wirklich beängstigend ist, ist die Tatsache, dass die oben aufgeführten Städte genauso schlecht sein könnten wie jede andere Stadt, die im dunklen Nebel, der sich über einigen Gebieten wie Krebs befindet, verfangen ist. Städte wie Santa Fe, Redding und sogar Fargo würden so wenig brauchen, um zu Gebieten zu werden, in denen der Himmel nicht mehr klar und kristallblau ist, sondern die schmutzigen, braunen Flecken der Innenstädte. Man kann nur hoffen, dass genug Leute die Gefahr erkennen, bevor es zu spät ist.

Verweise

Peeples, L. (2016). 10 US-Städte mit der saubersten Luft. Gesundheit.

Wakeland, R.G. (2016) Skulptur zur Messung der Luftverschmutzung. Öffentliches Kunstarchiv.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..