Top Fünf Städte in New York für Kunstliebhaber

Top Fünf Städte in New York für Kunstliebhaber

Wenn die meisten Leute an New York denken, denken sie wahrscheinlich an New York City, die ehemalige Hauptstadt unserer Nation und eines der Zentren der Welt für großartige Kunst und Kultur. New York ist jedoch ein großer Staat mit über 54.000 Quadratkilometern und fast 20 Millionen Einwohnern. Und während der Staat für viele Dinge bekannt ist, darunter Landwirtschaft, Großunternehmen und natürlich Tourismus, ist New Yorks beste Ressource die Vielfalt der Künste.

Außerdem ist die Kunstszene in New York nicht unbedingt auf New York City beschränkt. Wenn Sie in das Hudson Valley und weiter in den Westen des Bundesstaates gelangen, werden Sie viele großartige Städte mit ihrer eigenen lebhaften und florierenden Kunstszene vorfinden. Tatsächlich könnten Sie eine fantastische Kunstreise durch den Empire State unternehmen und nicht einmal eine Brücke oder einen Tunnel in den Big Apple überqueren.

Wenn Sie eine Reise an die Ostküste planen und sich über einige der besten Künste und Kultur der Region informieren möchten, beachten Sie bitte Folgendes: Hier sind die fünf besten Städte in New York für Kunstliebhaber.

5. Büffel

Die Nickel-Stadt ist möglicherweise eine echte Rostgürtel-Stadt mit Tausenden von Fertigungsarbeiten, die die Stadt im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts langsam aber sicher verlassen haben. Trotzdem ist Buffalo eine große Universitätsstadt und die zweitgrößte Stadt in New York. Das Kunstangebot ist aufregend und reichhaltig. Für den Anfang gibt es die Albright-Knox Art Gallery im Delaware Park sowie das Burchfield Penney Art Center auf dem Campus des Buffalo State College. In der ganzen Stadt gibt es mehr als vier Dutzend kleinere Kunstgalerien.

Wenn Sie sich mehr für darstellende Kunst interessieren, gibt es in Buffalo mehr als 20 Theaterfirmen. Und wenn Sie klassische Musik lieben, gibt es das immer inspirierende Buffalo Philharmonic Orchestra. Wenn Sie Kunst im Freien bevorzugen, beherbergt Buffalo einige der beeindruckendsten Architektur der Region, darunter das Darwin Martin House von Frank Lloyd Wright, das von vielen als eines der besten Entwürfe der berühmten Architekten betrachtet wird. Wenn Sie sich am zweiten Juniwochenende in Buffalo aufhalten, besuchen Sie das Allentown Art Festival. Dort finden Sie Arbeiten von über 400 Künstlern.

4. Leuchtfeuer

Die Stadt Beacon, die sich im Hudson Valley am östlichen Ufer des Hudson River befindet, hat in den letzten Jahren ein Comeback erlebt, was zum großen Teil auf die Wiederbelebung der Kunstszene der Gemeinschaft zurückzuführen ist. Es wurde vor allem durch die Eröffnung des Dia: Beacon Museum für zeitgenössische Kunst der Dia Foundation im Jahr 2003 angeheizt. Das Dia: Beacon befindet sich in einer alten Nabisco-Dosenfabrik und bietet eine beeindruckende Sammlung großformatiger Kunstwerke namhafter Künstler aus der Kunstwelt.

Darüber hinaus beherbergt Beacon in seiner kleinen, aber lebhaften Innenstadt viele Galerien. National bekannte Performer kommen oft durch das Beacon Theatre, und es gibt zahlreiche Parks und Außenräume mit Skulpturen und saisonalen Ausstellungen. Es ist zwar eine kleine Stadt, aber es hat eine coole Atmosphäre, die Kunstliebhaber aus aller Welt anzieht.

3. Saratoga Springs

Diese außergewöhnlich künstlerische Stadt nördlich von Albany war lange Zeit ein beliebtes Ausflugsziel für Stadtbewohner, dank ihrer vielen kulturellen Einrichtungen, der schönen Innenstadt und der beeindruckenden Anzahl von Unternehmungen. Die Saratoga Race Course hat sicherlich eine große Anziehungskraft für Touristen, aber die Anzahl der Kunst- und Kulturmöglichkeiten in Saratoga Springs ist beeindruckend. Neben saisonalen Kunstausstellungen im Freien, wie das im Jahr 2007 auf den Hauptstraßen der Stadt bemalte Glaspferdepferdchen, gibt es neun Museen in der Stadt. Dazu gehören die Schick Art Gallery, das Saratoga Springs History Museum, das Frances Young Tang Teaching Museum und die Art Gallery sowie das Saratoga Arts Center.

Auch im Bereich Darstellende Künste, mit dem Saratoga Performing Arts Center, Opera Saratoga und einer professionellen Theatergruppe, alles in der Stadt. Und natürlich wäre es nicht Saratoga Springs ohne die natürlich vorkommenden Quellen der Gegend. Obwohl diese nicht unbedingt Kunst sind, ist ihre natürliche Schönheit ein großer Anziehungspunkt für die Touristen der Stadt.

2. Woodstock

Woodstock befindet sich in den Catskills und hat zwar den gleichen Namen und die Atmosphäre des Friedens und der Liebe wie das große Musikfestival von 1969, aber es ist eine Stadt, die als Kultur- und Kulturzentrum bekannt ist. Viele Sommer-Künstlerkolonien tauchen in den wärmeren Monaten dort auf, dank des Beginns von Byrdcliffe und der Summer School der Art Students League von New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dort befinden sich der Woodstock Artists Association und das Museum sowie die Woodstock School of Art. Und für Künstler, die in Woodstock sterben, gibt es sogar einen Künstlerfriedhof.

Musik ist natürlich ein großer Teil dessen, was Woodstock so großartig macht. Konzerte aller Musikrichtungen finden regelmäßig statt, vor allem in den Sommern. Ein paar verschiedene Theatergruppen treten das ganze Jahr über regelmäßig auf die Bühne, und die ganze Stadt hat ein entspanntes, künstlerisches Gefühl. Genießen Sie die wunderschöne Natur und die pulsierende lokale Essensszene. In New York haben Sie ein wahres Mekka für Kunst.

1. New York City

Was können wir sagen Es ist unmöglich, die besten Städte für Kunstliebhaber in New York zu erwähnen, ohne New York City zu erwähnen. Es ist das Plus an kulturellen urbanen Zentren, mit Dutzenden international bekannter Kunstmuseen, Theater in Hülle und Fülle, sinfonischer Musik, Konzerten mit allen anderen Musikrichtungen, Tanz und Ballett, kleinen und privaten Galerien und vielem mehr. Tatsächlich ist es mehr oder weniger unmöglich, eine Reise nach NYC zu unternehmen und sich nicht mit der Kunst zu treffen.

Was die Lieblingsstopps für die Künste im Big Apple angeht, so ist dies eine ganz andere Liste. Zu den Highlights zählen das Metropolitan Museum of Art, das Guggenheim Museum of Art, das Modern Museum of Art, das Whitney Museum of Art, das New Museum, die Frick Collection, das Metropolitan Opera House, das New York Philharmonic, New York City Ballet, und Theater sowohl am Broadway als auch außerhalb. Wie viel Zeit Sie auch in NYC verbringen möchten, um zu genießen, ist nicht genug - so viel gibt es zu sehen und zu erleben. Trotzdem haben Sie eine wunderbare Zeit, so viel wie möglich zu passen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..