So erstellen Sie die perfekte Baumschule zu einem günstigen Preis

Junge-Kindergarten-Inspiration

Es passiert in fast jedem Hollywood-Film über ein Paar, das ein Baby zusammen erwartet. Es gibt die obligatorische Szene „Malen des Kindergartens“. Wir sehen, wie sie die Farben auswählen, sich gegenseitig über alberne Designideen necken und nervös werden, wenn sie versuchen, eine flache Krippe zusammenzustellen. Aber eine Sache, die wir kaum sehen, ist die Erwähnung, wie viel das alles kostet.

Ein Baby zu haben ist eine extrem kostspielige Angelegenheit, und zusätzlich zu den anderen Kosten einen ganzen Raum dekorieren zu müssen, kann eine Belastung sein. Es muss jedoch nicht sein. Selbst wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten, ist es möglich, einen Kindergarten zu schaffen, der begeistert und begeistert. Es geht nicht um verschwenderische Möbel oder antike Krippen. Es geht um die Liebe und Kreativität, die Sie in das Projekt einfließen lassen; das ist es, was dein Kinderzimmer besonders macht.

Diese Anleitung zum Erstellen eines wunderschönen Kindergartens mit niedrigem Budget wird Sie inspirieren.

Vergessen Sie komplexe Wandbilder

Ihr Baby wird nicht nur keine Zeit haben oder sich um das detaillierte Wandbild von Maurice Sendak kümmern, das Sie liebevoll ausgesucht haben, es wird Sie wahrscheinlich viel Geld kosten. Professionelle Wandmaler sind großartig in ihrer Arbeit und kreieren wirklich wundervolle Designs, aber seien wir ehrlich, sie sind nicht wirklich für das Baby. Sie können sich bares Geld sparen, wenn Sie sich an einfache Dekorationsideen halten. Zum Beispiel wirken klobige horizontale Streifen in einer kräftigen Farbe frisch und funky. Außerdem können Sie sie selbst erstellen, auch wenn Sie kein Künstler sind.

Investieren Sie in eine konvertierbare Krippe

Wenn Sie auf etwas verzichten möchten, ist dies ein sicheres und bequemes Bett für Ihren Neuankömmling. Andererseits wachsen Babys sehr schnell und die Planung für die Zukunft ist wichtig. Verpassen Sie nicht eine Vintage Krippe, die Sie in einem Jahr wegwerfen müssen. Wählen Sie etwas Klassisches und Schönes mit Cabrio-Funktionen. Mit ein paar geringfügigen Anpassungen können konvertierbare Krippen von Neugeborenen zu Kleinkindern ausgebaut werden. Sie sind sicher, multifunktional und ideal für sparsame Eltern mit knappem Budget.

Holen Sie sich geschickt mit Handys

Es ist überraschend einfach, schöne DIY-Handys zu erstellen. Alles, was Sie brauchen, ist ein farbiger Filz, ein alter Lampenschirm und etwas Schnur oder Kunststoffdraht. Sie können innerhalb eines Nachmittags ein maßgeschneidertes Mobiltelefon für weniger als 20 US-Dollar erstellen. Sie können den Filz in jede gewünschte Form oder ein beliebiges Muster schneiden. Pinterest ist voller toller Ideen und Inspiration für werdende Mütter. Letztendlich hat ein handgefertigtes Stück immer mehr Bedeutung und Bedeutung als jedes im Handel gekaufte Produkt. Das Selbermachen ist etwas, mit dem alle Eltern experimentieren sollten.

Erstellen Sie einen Wickeltisch

Brandneue Wickeltische können teuer sein und unterscheiden sich nicht wirklich von den Oberflächen, die Sie bereits zu Hause haben. Sie scheinen einfach besser für Babys geeignet zu sein, weil sie das Wort "Baby" auf ihrem Preisschild haben. In der Realität kann jede breite, ebene Fläche, die Sie sicher davor stehen können, in Ordnung sein. Wenn Sie beispielsweise einen Schminktisch haben, können Sie ihn durch die Anbringung einer Wickelauflage wieder verwenden. Wenn das Baby etwas älter ist, kann die Matte entfernt und die Kommode wieder in ihren ursprünglichen Zustand versetzt werden.

Upcycle Müde Stücke

Upcycling ist im Moment sehr im Trend, da viele Eltern den Wert von Schlauheit erkennen. Häufig können Sie eine hochwertige Kommode, einen Tisch, einen Stuhl oder einen Kleiderschrank von einem Gebrauchtverkäufer abholen und neu gestalten. Die meisten Stücke benötigen nur einen Anstrich oder einen frischen Anstrich und sie sehen genauso gut aus wie im Laden. Stellen Sie sicher, dass Sie Holzartikel vor dem Kauf immer persönlich prüfen. Überprüfen Sie sorgfältig auf Anzeichen von Holzwurm und anderen Insekten.

Fügen Sie helle, gemütliche Teppiche hinzu

Anstatt auf einen brandneuen Teppich zu planschen, könnten Sie immer bunte Teppiche auf den Boden legen. Sie verschönern den Raum und halten ihn den ganzen Winter über schön und gemütlich. Sie können Ihr Baby sicher auf den Boden legen und spielen, wenn es älter wird. Wählen Sie Materialien aus, die flauschig und sehr weich sind, damit Ihre Füße warm bleiben, wenn Sie mitten in der Nacht nach Futter suchen. Area Teppiche sind erschwinglich, fröhlich und eine wunderbare Ergänzung für jedes Kinderzimmer.

Entscheiden Sie sich für eine Kreidewand

Sie können sichere, qualitativ hochwertige Kreidefarben zu erstaunlich günstigen Preisen erwerben. Wenn Sie nur eine Wand streichen, benötigen Sie auch nur eine Dose. Der Vorteil einer Kreidewand ist, dass Sie das Aussehen und das Design des Kindergartens jederzeit ändern können. Wenn das Baby älter wird und anfängt, für sich selbst zu zeichnen und zu kreieren, wird es viel Freude mit der Funktion haben. Sie können Blumen, Bauernhoftiere, Fabelwesen, Alphabetwörter zeichnen; Die Möglichkeiten sind endlos und sie kommen alle aus einer Farbdose und einigen Kreidestücken.

Vermeiden Sie Babybettwäsche

Dies ist einer der größten Fauxpas, den werdende Eltern machen können. Sie brauchen keine extravaganten Babybetten, Stoßstangen, Schlafpositionierer oder Keile. Sie sind nicht nur unnötig, sie können auch sehr gefährlich sein. Neugeborene haben ein SID-Risiko (plötzliches Kindstod), wenn Sie ihre Krippen mit zusätzlichen Gegenständen füllen. Sie benötigen lediglich eine feste, eingebaute Matratze, einen wasserdichten Matratzenbezug und 1-2 dünne Laken. Wenn Sie sich Sorgen über die Temperaturen im Winter machen, ist eine sicherheitsgeprüfte Wickeldecke oder ein Schlafsack in Ordnung. Lassen Sie sich jedoch nicht von Babyläden oder anderen Personen darauf hinweisen, dass Sie zusätzliche Kleinigkeiten für die Krippe kaufen müssen.

Warum das Budget für Ihre neue Baumschule am besten ist

Wenn Sie beim Erstellen Ihres Kindergartens Geld sparen möchten, sollten Sie sich zunächst daran erinnern, dass Ihr Kind keinen direkten Spaß an ausgefallenen Designs und aufwendigen Möbeln hat. Solange der Raum warm, gemütlich und komfortabel ist, werden sie glücklich sein. Erst wenn das Baby älter wird, werden komplexere Dekore und Accessoires an Bedeutung gewinnen. Setzen Sie sich also in einer hektischen Zeit in Ihrem Leben nicht unnötig unter Druck. Malen, schlau werden, kreativ sein und den Kindergarten bauen, der für Sie arbeitet.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..