Ruhestand Boom wird gesagt, um zu ändern, wie Häuser aussehen werden

Häuserzeile in San Francisco

Mit jedem Jahr erreichen immer mehr Baby-Boomer das Rentenalter und verlassen ihre Arbeitsplätze seit Jahrzehnten. Die Belegschaft ist jedoch nicht der einzige Ort, an dem sich das Alter der Baby-Boomer ändert. Die gesamte Wirtschaft - insbesondere der Wohnimmobilienmarkt - erlebt derzeit eine Verschiebung, da die ältere Generation etwas verkleinern und etwas verlangsamen möchte. Immobilienexperten in San Francisco sagen: „Die Presse sagt, der Immobilienmarkt bricht zusammen - es ist nicht der Fall. Es verlangsamt sich, es normalisiert sich. "John Burns, CEO von John Burns Real Estate Consulting, sagt sogar:" Die San Francisco Bay Area steht auf unserer Beobachtungsliste für eine Korrektur. Wir sind fest davon überzeugt, dass San Francisco zu einem dauerhaft teureren Ort geworden ist, der zu den teuersten in der Welt gehören sollte, aber der jüngste Anstieg der Hauspreise und Mieten wurde auch durch Spekulationen angeheizt. “

Aber nicht nur in San Francisco ist eine neue Dynamik zu verzeichnen, und es ist nicht nur der Markt, auf den Baby-Boomer wirken, sondern die Häuser selbst. Jüngsten Berichten zufolge ändern Baby-Boomer, die in den Ruhestand treten, tatsächlich das Aussehen von Häusern, da sie nicht nach den gleichen Dingen wie ihre Eltern suchen. Gemeinden, die sich um Rentner kümmern, versuchen nun herauszufinden, was sie tun können, um mit den Babyboomern Schritt zu halten. Jüngste Berichte zeigen, dass pensionierte Babyboomer näher an Großstädten als in Vororten / ländlichen Gegenden leben wollen. Hauptsächlich deshalb, weil viele „Rentner“ vorhaben, nach Beendigung ihrer Vollzeitbeschäftigung in irgendeiner Form weiterzuarbeiten. Da der Weltraum in der Nähe von Städten eher begrenzt ist, müssen Entwickler kleinere Häuser und intimere Gemeinden bauen. Trotz der Kompromisse bei der Größe wünschen die meisten Rentner immer noch genügend Stauraum und Platz für Gäste. Anstatt Tage auf dem Golfplatz mit Bällen zu schlagen, sind pensionierte Baby-Boomer mehr an Bewegung interessiert und genießen die Natur. Während dies definitiv eine Herausforderung für Designer und Entwickler darstellt, ist die gute Nachricht, dass die Menschen länger und gesünder leben.

Nur die Zeit wird zeigen, welche Auswirkungen der Ruhestandsboom wirklich auf die Art und Weise haben wird, in der Häuser aussehen, aber bis jetzt sieht es so aus, als würden Baby-Boomer ihre Spuren in einer weiteren Facette des amerikanischen Lebens hinterlassen.

(Foto von Justin Sullivan / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..