Paul Fireman, Gründer von Reebok, listet Brookline Estate für 90 Millionen US-Dollar auf

150-Waldstraße-1

Wenn Sie 90 Millionen Dollar um sich herum haben und Boston für einen großartigen Ort zum Leben halten, könnten Sie diesen 14 Hektar großen Edelstein in Betracht ziehen, der von Reebok-Gründer Paul Fireman aufgeführt wird. Das Anwesen wird ausschließlich von Jonathan P. Radford und Deborah M. Gordon, Vertriebsbeauftragter, die mit Coldwell Banker Residential Brokerage in New England verbunden sind, über die Luxusmarketing-Abteilung des Unternehmens, Coldwell Banker Previews International, vermarktet.

Paul Fireman ist der Gründer von Reebok und dient derzeit als Vorsitzender von Fireman Capital Partners. Er und seine Frau Phyllis gründeten die Paul & Phyllis Fireman Charitable Foundation, die sich für die Beendigung der Obdachlosigkeit in Massachusetts einsetzt.

Schauen Sie sich das wunderschöne Anwesen und die Details unten an:

150-Wald-Straße-2

Vierzehn Hektar mehr rollende Rasenflächen, Teiche, gemeißelte Felsen und eine Enzyklopädie der Gartenbaukunst. Jedes handgefertigt und für höchste Qualität ausgewählt.

150-Waldstraße-3

Das Haus im Kolonialstil verfügt über erstaunliche 26.000 Quadratmeter und wurde ursprünglich im Jahr 1999 gebaut.

150-Waldstraße-4

Das Haus liegt 8 km vom Zentrum von Boston entfernt und liegt zwischen dem umliegenden Brookline Country Club und dem Golfplatz Putterham Meadows.

150-Waldstraße-5

Das Äußere des Hauses ist zu 100% gewohnheitsmäßig. Jedes Stück Stein und jede Linie wurde mit höchster handwerklicher Qualität individuell von Hand gezeichnet.

150-Waldstraße-6

Das Haus verfügt über insgesamt 24 Zimmer, darunter 12 Schlafzimmer, 7 Badezimmer, 5 Badezimmer und sogar 8 Kamine.

150-Waldstraße-7

Es gibt Platz für eine Garage für vier Autos und das Haus ist mit zentraler Luft, Wärme (und Strahlungswärme) ausgestattet.

150-Wald-Straße-8

Wenn Sie eine herkömmliche 30-Jahre-Hypothek mit festem Zinssatz zu aktuellen Durchschnittspreisen abschließen, würden Sie eine monatliche Zahlung in Höhe von 388.000 US-Dollar erwarten.

150-Waldstraße-9

„Dies ist seit 16 Jahren unser Zuhause, und wir hatten hier viele glückliche Zusammenkünfte mit Familien und Freunden. Wir haben uns viel Zeit genommen, um ein Zuhause für das tägliche Leben sowie für zwanglose und formelle Unterhaltung sorgfältig zu entwerfen und zu gestalten. Es hat uns wirklich als Zufluchtsort gedient und wir werden unsere Erfahrungen und Erinnerungen an dieses Haus wertschätzen “, sagte Paul Fireman.

150-Waldstraße-10

150-Waldstraße-11

Sehen Sie sich unten eine virtuelle Tour durch das Haus an

Loading ..

Recent Posts

Loading ..