Ist Ihr Klempnerwerk bei der Renovierung Ihres Hauses im Weg?

Ist Ihr Klempnerwerk bei der Renovierung Ihres Hauses im Weg?

Hausrenovierungen können aufregend sein, aber diese Aufgabe kann auch einige Probleme mit sich bringen. Die Probleme könnten sogar dazu führen, dass sich einige Paare um etwas so Einfaches wie Design streiten. Die meisten Experten empfehlen, dass Paare dieses Problem lösen, indem sie einfach einen Raum auswählen, über den sie die vollständige Kontrolle haben, aber ein Problem, das nicht so leicht zu lösen ist, ist ein Klempnerproblem. Das Folgende soll Ihnen helfen, mit diesem Problem umzugehen, damit diese Renovierung so reibungslos wie möglich verläuft.

Bis zum Code

In älteren Städten gerne Heber City, Klempnerarbeit kann ziemlich veraltet sein. Ein Problem, das Hausbesitzer trifft, die versuchen, ihre Häuser zu renovieren, ist, dass die Verrohrung nicht dem Code entspricht. Dies geschieht normalerweise, weil die Rohrleitungen vor langer Zeit installiert wurden und das Material nicht mehr zulässig ist. Das Rohrmaterial, auf das Ihr Klempner achten soll, ist Polybutylen.

Natürlich ist dieses Material oder verschiedene Sorten des Materials nicht in allen Regionen des Landes verboten, aber Ihr Installateur sollte den Code für diese Art von Kunststoffrohren kennen. Dies ist eine Ausgabe, über die Sie Bescheid wissen sollten, bevor Sie mit den Renovierungsarbeiten beginnen, damit Sie nicht überrascht werden.

Altes Pipe-Problem

Gusseisen ist vielleicht eines der beliebtesten Materialien für Sanitärinstallationen, aber es kann täuschen, da Gussrohre dazu neigen, von innen nach außen zu verrotten. Dies bedeutet, dass die Pfeife perfekt aussehen kann, wenn sie tatsächlich jeden Moment platzen kann. Dies kann zu Renovierungsproblemen führen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass die Renovierung fast abgeschlossen ist.

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Installateur überprüft, ob alle Rohre sorgfältig auf Verschleiß geprüft wurden. Dies kann leicht durch Schlagen der Rohre mit einem schweren Werkzeug wie einem Schraubenschlüssel erreicht werden. Was Sie hören, ist eine Änderung der Frequenz, was normalerweise bedeutet, dass das Material dünner wird.

Neues Design schmerzt

Beim Aktualisieren eines Bades oder einer Küche können Sie die Position von Wasserhähnen oder anderen Sanitärgeräten ändern. Dies bedeutet, dass die Rohrleitungen hinter den Wänden möglicherweise nicht mehr ihren Zweck erfüllen können. Sie müssen mit Ihrem Installateur über ein anderes Projekt sprechen, das Sie abschließen müssen, bevor Sie das Renovierungsprojekt fortsetzen.

Ihr Installateur muss nicht nur Abläufe schließen, die nicht verwendet werden, sondern auch neue Rohre manövrieren, um sicherzustellen, dass sie Ihren Bedürfnissen entsprechen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Entscheidung für das Design endgültig ist, wenn Sie diesen Schritt in Ihren Planungen erreichen.

Alte Klempnerarbeit, Neue Klempnerarbeit

Ein anderes Problem, dem einige Hausbesitzer gegenüberstehen, ist, dass der Klempner sich weigert, den Job anzunehmen. Dies ist in der Regel auf Haftungsfragen zurückzuführen, die in der Regel darauf zurückzuführen sind, dass ältere Sanitärinstallationen bestehen bleiben, andere Bereiche jedoch ersetzt werden müssen. Der Klempner wünscht den Job nicht, weil er oder sie möglicherweise für Probleme haftet, die aufgrund älterer Rohrleitungen auftreten.

sparen

Loading ..

Recent Posts

Loading ..