Ho-Ho-Home Sicherheitstipps und -techniker, um diese Weihnachtszeit zu nutzen

ADT wurde vom Private-Equity-Unternehmen Apollo Global Management für 693 Milliarden US-Dollar erworben

Das FBI meldet einen Anstieg der Einbrüche während der Ferienzeit. Während dieser Zeit des Feierns und der Wiedersehensfeier mit Familie und Freunden sollte sich ein Hausbesitzer oder Wohnungsbewohner als letztes Sorgen machen, wenn er auf Reisen ist oder eine Urlaubsparty besucht. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Tipps und Hilfsmitteln, die die Bewohner nutzen können, um sich vor Einbruch zu schützen. Halten Sie Ihre Gedanken auf alles Fröhliche und Helle konzentriert, indem Sie die folgenden Vorschläge befolgen:

Investieren Sie in ein Haussicherungssystem

Die Installation eines Haussicherungssystems ist die einfachste und effektivste Maßnahme, die Sie ergreifen können, um Ihre Familie zu schützen und Urlaubsdiebstähle zu verhindern. Ihre lauten Alarme tendieren dazu, Eindringlinge abzuschrecken, bevor sie echten Schaden anrichten können. Wenn sie überwacht werden, können sie auch die örtlichen Strafverfolgungsbehörden benachrichtigen, damit sie die Ursache des Alarms untersuchen können.

Glücklicherweise sind Heimsicherheitssysteme jetzt einfacher zu installieren als je zuvor. Zum Beispiel ein komplettes DIY-Sicherheitssystem für zu Hause, wie das K1 von Smanos ermöglicht die Fernüberwachung Ihres Hauses, es werden jedoch keine monatlichen Gebühren für die Überwachung benötigt. Es umfasst einen diskreten Smart-Home-Hub, Türfenster / Sensor, Innensirene, Sicherheitstastatur, einen haustierfreundlichen Bewegungssensor und die dazugehörige mobile App, um Hausbesitzer proaktiv zu warnen, wenn Sensoren ausgelöst werden.

Erleuchten Sie die Situation etwas

Licht ist der schlimmste Feind eines Einbrechers, weil die Chance, erwischt zu werden, viel höher ist als im Dunkeln zu arbeiten. Eine gut beleuchtete Veranda bedeutet nichts, wenn die Seiten und der Rücken Ihres Hauses von totaler Dunkelheit maskiert sind. Führen Sie eine vollständige Überprüfung Ihrer Außenbeleuchtungssituation durch, bevor Sie die Stadt verlassen, Lampen in der Nähe von Fenstern und Türen installieren und alte Glühlampen austauschen, um sicherzustellen, dass sie während Ihrer Abwesenheit einwandfrei funktionieren. In einer Wohnung wohnen? Verwenden Sie ein Zeitmessgerät, um in der Abenddämmerung auf Ihrer Veranda und den Terrassenleuchten zu blicken, sodass die Eingänge immer für Passanten sichtbar sind.

Sie können Ihre Sicherheit auch mit High-Tech-Beleuchtung wie dem MAXIMUS Smart Security Light . Auf den ersten Blick ein gewöhnliches Außenlicht auf der Veranda. Es handelt sich um ein einfach zu installierendes Sicherheitssystem, das mit einem Zwei-Wege-Lautsprecher und einer Wi-Fi-Kamera ausgestattet ist. Die Kamera erkennt Bewegungen an Ihrer Tür und sendet einen Echtzeitalarm an Ihr Smartphone, sodass Sie einen Alarm auslösen und mit Menschen an Ihrer Haustür sprechen können, egal wo Sie sich gerade befinden - oder seien wir ehrlich: Schrecken Sie wirklich ab Eindringling mit dem Klang Ihrer Stimme.

Rekrutiere ein paar zusätzliche Augenpaare

Das Kennenlernen der Nachbarn kann eine der besten Abwehrmechanismen gegen Diebstahl sein. Bitten Sie sie, während Ihrer Abwesenheit ein Auge auf Ihr Zuhause oder Ihre Wohnung zu werfen. Sie können sogar ein- oder zweimal vorbeischauen, um den Eindruck zu vermitteln, dass jemand zu Hause ist. Da sie Sie kennen, werden sie eher auf fremde Aktivitäten oder neue Leute in Ihrer Nähe aufmerksam werden. Durch die Zusammenarbeit und Wachsamkeit können Nachbarn eine sicherere Gemeinschaft für alle Mitglieder schaffen.

Obwohl Nachbarn großartig sind, können sie Ihr Zuhause nicht rund um die Uhr sehen. Hier kann Technologie wie Überwachungskameras ins Spiel kommen. Nach einem kostspieligen Installations- und Überwachungsprozess gibt es jetzt eine Vielzahl kostengünstiger Optionen für die Videoüberwachung zu Hause. Ein Beispiel ist Anwesenheitssicherheit , die durch eine kostenlose App läuft, die ein altes Smartphone in eine Überwachungskamera verwandelt und mit intelligenten Sensoren gekoppelt wird, so dass Sie die Änderungen von Eingang, Bewegung, Wasser, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Berührung in Ihrem Haus überwachen können.

Vermeiden Sie eine Papierschleife

Mit der wachsenden Sorge des Identitätsdiebstahls sollten die Bewohner auch auf das achten, was sie aussortieren, und sicher sein, einen Aktenvernichter für Dokumente mit sensiblen persönlichen Informationen zu verwenden. Wenn Sie ungeschredderte Gegenstände in den Müll werfen, erhöht dies nicht nur Ihre Chancen auf Identitätsdiebstahl, sondern es ist auch eine Methode für Einbrecher, um herauszufinden, ob ein Haus die Mühe wert ist, einbruch zu werden.

Eine Ansammlung von Post oder Zeitungen ist ein verräterischer Hinweis darauf, dass Sie schon eine Weile nicht in der Stadt waren - und ein guter Tipp für Einbrecher, die nach leeren Wohnungen suchen. Bitten Sie einen vertrauenswürdigen Nachbarn, Ihre E-Mails abzuholen oder sich dafür anzumelden Mail-Dienst halten mit der Post.

Dies sind nur einige Beispiele für kleine, proaktive Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Zuhause vor dem Eindringen von Urlaub zu schützen. Technologie kann eine große Hilfe sein, aber denken Sie immer daran, den gesunden Menschenverstand zu nutzen: Halten Sie alle Türen und Fenster sicher verschlossen, sichern Sie Schiebetüren, indem Sie eine Duschstange oder Holzdiele in die Schiene legen und halten Sie alle Büsche so, dass Fenster und Türen sichtbar sind aus der Straße.

Hoffentlich erleben Sie nie eine Invasion nach Hause, aber wenn es passiert, denken Sie daran, dass die Sicherheit von Ihnen und Ihren Angehörigen an erster Stelle steht. Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen wie die oben aufgeführten, und Sie werden in der Lage sein, die Angst zu überwinden und sich ausschließlich auf die Feiertagsfeierlichkeiten in Ihrer Nähe zu konzentrieren.

Von: Lynn Edmondson, Regional Manager, Wendover Management, LLC

Loading ..

Recent Posts

Loading ..