Historisch oder gefährlich? Was tun mit dem alten Zuhause Ihrer Eltern?

Historisch oder gefährlich? Was tun mit dem alten Zuhause Ihrer Eltern?

Sobald Ihre Eltern ein bestimmtes Alter erreicht haben, müssen Sie möglicherweise eine Entscheidung treffen, was sie mit dem Zuhause tun sollen, in dem sie den größten Teil ihres Lebens verbracht haben. Ihre Eltern können sich dafür entscheiden, in eine Wohngemeinschaft für Senioren zu ziehen, oder sie verlassen ihr altes Zuhause im Rahmen ihres Willens- oder Nachlassplans.

Sobald Sie den Nachlassprozess durchlaufen haben und alle Pfandrechte vom Titel entfernt wurden, müssen Sie einige Entscheidungen über die Zukunft des Hauses treffen. Wenn Sie Glück haben, kann sich das Haus, das Ihre Eltern an Sie weitergegeben haben, für ein Register historischer Objekte qualifizieren. Wenn dies der Fall ist, kann das Eigenheim einen guten Marktwert erzielen, jedoch nur, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Andererseits kann das Haus hinsichtlich des Materials oder der strukturellen Integrität gefährlich sein und sollte stattdessen abgerissen werden.

Woher wissen Sie, was für Ihr Elternhaus der Fall ist? Einige der Hauptgründe für die historische Bewahrung von alten Häusern sind kulturelles Erbe, touristischer Wert, Nachbarschaftsästhetik und Vermeidung von Reue. Hier einige Faktoren, die Ihnen helfen können, den historischen Wert Ihres alten Hauses zu ermitteln:

Bundesregeln

Die endgültige Feststellung eines historischen Vermögens erfolgt nach den Regeln des Nationalen Registers für historische Stätten. Befindet sich das Haus in einem bereits als historisch erachteten Stadtteil oder Stadtteil, sind die Chancen groß, dass das Haus erhalten bleibt.

Baumaterialien

Leider können viele alte Häuser, die in vielen Regionen der Vereinigten Staaten gebaut wurden, erhebliche Spuren von Asbest enthalten. Dieses gefährliche und giftige Baumaterial ist normalerweise kein Problem, wenn es alleine gelassen wird. Dies ist jedoch ein Problem, wenn Sie die Immobilie umgestalten möchten und die Partikel in die Luft gehen. In diesem Fall können Gesundheitsbeamte die sofortige Entfernung von Asbest anordnen. Ein ähnliches Problem können hohe Bleigehalte in der alten Farbe darstellen.

Hausbesichtigung

Eine der einfachsten Methoden, um festzustellen, ob ein altes Haus wert ist, ist eine gründliche Inspektion des Fundaments, des Rahmens, des Daches, der Wasserleitungen, der elektrischen Verkabelung, der HLK-Anlage und anderer Merkmale. Die Ergebnisse der Inspektion können mit einem Umbauunternehmen besprochen werden, um den erforderlichen Arbeitsaufwand und die Kosten zu ermitteln.

Code-Erzwingung

Wenn Sie nicht in der Lage sind, dem Haus Zeit zu widmen und es leer zu lassen, besteht eine gute Chance, dass Code-Inspektoren eventuell einen Besuch abstatten. Wenn sich das Haus in einem historischen Viertel befindet, kann dieser Besuch früher als später kommen, und die Code-Inspektoren erklären mindestens, was der Immobilie mindestens zu tun ist.

Am Ende sollte der Abriss das Letzte sein, wenn Sie sich um das alte Zuhause Ihrer Eltern kümmern. Sie müssen möglicherweise einige Jahre auf die historische Bezeichnung warten, aber es lohnt sich am Ende.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..