Hinweisschilder für die Nachbarschaft könnten Hausverkäufe beschädigen

Nachbarschaft von Sanford, Florida, die noch nach den Folgen des unbewaffneten jugendlich Schießens sich windet

In Gegenden im ganzen Land ist es üblich, Schilder zu sehen, die auf das lokale Nachbarschaftsprogramm aufmerksam machen. Für Anwohner hilft die Idee der Nachbarschaftswache, sich vor Eindringlingen sicher zu fühlen, und lässt Außenstehende wissen, dass dies eine Gemeinschaft ist, die ihre Sicherheit sehr ernst nimmt. Es sieht jedoch so aus, als ob die Bösen nicht die Einzigen sind, die von den Schildern der Nachbarschaftswache ferngehalten werden - potenzielle Hausbesitzer könnten auch davonlaufen. In letzter Zeit fanden Debatten darüber statt, ob die Idee der Nachbarschaftsüberwachung den lokalen Märkten hilft oder schadet, und manche glauben, dass Schilder, die die Anwesenheit von Nachbarschaftsüberwachung ankündigen, nichts anderes tun, als die Gegend "kriminell" zu wirken. „Ich hatte Kunden die Bemerkung, dass es eine friedliche positive Geste ist, dass die Community ein Auge auf sich hält… Andere nehmen es als:„ Warum mussten sie die Nachbarschaftswache schaffen? Was war das Problem, das damit angefangen hat? "

Abgesehen davon, dass neue Nachbarn ferngehalten werden, deuten einige Immobilienmakler darauf hin, dass diese Anzeichen auch den Immobilienwert für die derzeitigen Hausbesitzer herabsetzen. Ein Makler hat jedoch einen Rat für diejenigen, die ihre Nachbarschaft schützen möchten, ohne rote Fahnen zu setzen. „Gemeinschaften können sich dafür entscheiden, Nachbarschaftsuhren ohne eine derart starke Beschilderung zu haben, oder eine andere Art von Zeichen in Betracht ziehen, die ein freundlicheres Gefühl vermittelt, wenn Nachbarn aufeinander aufpassen. Das Aushängen eines kleinen Sicherheitssystems im Hof ​​mit der Aufschrift "Dieses Haus wird überwacht von ..." ist oft eine wirksame Abschreckung, ohne dass das Gefühl vermittelt wird, in höchster Alarmbereitschaft zu sein ", sagt die Florida-Immobilienmaklerin Cara Ameer.

Zwar gibt es keinen Beweis, der auf die eine oder andere Weise definitiv sagen kann, ob sich die Uhrenschilder in der Nachbarschaft negativ auf den Verkauf von Häusern und die Immobilienwerte auswirken, aber es ist definitiv etwas Interessantes zu denken. Da der Verkauf von Eigenheimen Rekordtiefs erreicht, müssen sich die Immobilienmakler mit den Signalen, die an potenzielle Käufer gesendet werden, bewusster denn je sein.

(Foto von Roberto Gonzalez / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..