Gesundheitszentrum in England hat stilvolle Heilung

entfernte Außenansicht

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber das Letzte, was mir einfällt, wenn ich an Krankenhäuser denke, ist Stil. Normalerweise sind medizinische Einrichtungen einfach und langweilig. Dies ist jedoch im Maggie’s Center in Oxford, England, überhaupt nicht der Fall. Diese moderne Einrichtung von WilkinsonEyre ist alles andere als unattraktiv. Das 2014 errichtete Projekt wurde als „innovative Wohltätigkeitsorganisation konzipiert, die allen Krebspatienten emotionale und praktische Unterstützung bietet. Aus diesem Grund war es wichtig, dass das Design einladend und attraktiv ist. Das Gebäude wurde durch das traditionelle Baumhausdesign inspiriert, und der Raum soll „mit der Natur interagieren und sie umarmen, um den Besuchern in ihrer Zeit Komfort zu bieten und sie zu beruhigen.“ Das Endergebnis erfüllt auf jeden Fall alles, was Designer erreichen wollen Gebäude ist der perfekte Ort zum Heilen. Werfen Sie einen Blick auf Maggies Zentrum von WilkinsonEyre .

Ansicht des Krebszentrums auf Stelzen

Ein gesteltes Design hebt die Struktur vom Boden ab und verleiht ihr ein interessanteres Aussehen. Stelzen werden oft in Gebieten eingesetzt, in denen Hochwasser ein Problem darstellt.

Innenansicht des Krebszentrums

Da der Raum so gestaltet ist, dass er Heilung und Positivität fördert, ist es wichtig, dass die Innenräume komfortabel sind. Ein offener Grundriss und ein ungezwungenes Design ermöglicht es Maggies Center, ein Ort zu sein, an dem sich Menschen miteinander verbinden und ihre Erfahrungen teilen können.

seitliche Außenansicht

Treppen bieten einen einfachen Zugang zur Hauptebene des Gebäudes. Auf dieser Ebene gibt es auch viele Balkone, auf denen Sie die Natur genießen können.

Blick aus dem Wald

Die natürliche Umgebung der Struktur ist ruhig und friedlich. Sie passt perfekt zu diesem Zentrum.

Bilder über architizer.com

Loading ..

Recent Posts

Loading ..