Gary Beasley, CEO von Roofstock, wird offen über Immobilien

Gary-Beasley

Im Sommer 2015 war Gary Mitbegründer von Roofstock und übernahm die Rolle des CEO, um einen Internet-Marktplatz aufzubauen, der sich auf den Zwei-Billionen-Dollar-Einfamilienhausmarkt (SFR) konzentriert. Vor seiner Zeit bei Roofstock war Gary CEO von Waypoint Homes und Co-CEO des Nachfolgeunternehmens Starwood Waypoint Residential Trust (NYSE: SWAY). Dort etablierte er sich als einer der Branchenführer, da das institutionelle Kapital seine Landschaft zu verändern begann.

Bevor er zu Waypoint kam, war er sowohl als leitender Angestellter als auch als Hauptinvestor in einer Vielzahl von Branchen tätig, darunter im Gastgewerbe, im Immobiliensektor, im Internet der Endkunden und im Bereich Cleantech. Nachdem er Mitte 2010 bei der Orchestrierung von Geolo Capitals kontrollierter Investition in Joie de Vivre Hospitality unterstützt hatte, war Gary Interim CEO von JDV, bis er im Oktober 2011 mit Thompson Hotels fusionierte. Bevor er im Herbst 2009 zu Geolo Capital kam, war er CEO von GreenVolts, ein preisgekröntes Startup für Solartechnologie.

Zwischen 2001 und 2007 war Gary als leitender Angestellter bei ZipRealty tätig. Dort leitete er als innovativer Finanzvorstand das innovative internetbasierte Maklergeschäft für Immobilien durch den erfolgreichen Börsengang, bevor er schließlich zum Präsidenten ernannt wurde. Gary verbrachte auch sieben Jahre bei KSL Resorts, wo er maßgeblich am Erwerb und der Integration von über 800 Millionen US-Dollar an Hotel- und Resortimmobilien beteiligt war. Zuvor arbeitete er für die führenden Immobilienunternehmen LaSalle Partners und Security Capital Group. Gary hat einen BA in Wirtschaftswissenschaften der Northwestern University und einen MBA der Stanford Graduate School of Business.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Fragen zu Roofstock zu beantworten. Herzlichen Glückwunsch zur Finanzierung mit Lightspeed. Wir beginnen immer gerne mit Hintergrundfragen. Können Sie uns sagen, wo Sie herkommen, was Sie aus Ihrer Immobiliengeschichte machen?

Ich bin in einer kleinen Stadt in Indiana aufgewachsen und kam nach Westen, um meinen MBA in Stanford zu machen. Ich habe den größten Teil meiner Karriere an der Schnittstelle betriebsintensiver Immobilien und Technologie verbracht. Ich habe viele Jahre im Gastgewerbe verbracht, M & A in der Resort-Welt gemacht und später ein Boutique-Hotel geführt. Später in meiner Karriere war ich CFO eines Internet-Maklers mit dem Namen ZipRealty, das wir 2004 an die Börse gebracht haben. Ich habe die materielle Natur von Immobilien immer genossen zu tun

Wie ist die Idee für Roofstock entstanden und wie beschreiben Sie das Unternehmen am einfachsten?

Mein Mitgründer Gregor Watson kam auf die Idee, als er 500 vermietete Häuser in Dallas verkaufen wollte. Er war frustriert darüber, dass er einen Weg finden konnte, dies zu tun, ohne die Häuser vorher zu verlassen und sie über traditionelle Maklerkanäle zu verkaufen. Das MLS-System funktioniert gut für den Verkauf von leer stehenden Häusern, eignet sich jedoch nicht für den Verkauf von Renditeimmobilien. Gregor kam mit der Idee auf mich zu, einen reibungslosen Markt aufzubauen, um den Verkauf von Anlageimmobilien online zu erleichtern, und ich war begeistert. Zu dieser Zeit führte ich eine Firma, die über 10.000 Miethäuser besaß und betrieb, und die Idee kam sofort zum Tragen. Im Laufe der Zeit wurde uns klar, dass wir eine völlig neue Art der Transaktion schaffen könnten, die den Kauf und Verkauf von Immobilien grundlegend verändern könnte.

Wenn ich ein Investor bin und in Einfamilienhäuser investieren möchte, warum sollten Sie sich für Roofstock entscheiden?

Der Hauptgrund für die Wahl von Roofstock ist, dass wir das umfassende Wissen des Gründerteams in der Branche nutzen, dieses Wissen an die breite Masse bringen, die Effizienz steigern und die Kosten senken. Im Gegensatz zu einigen Plattformen, die auf Anlagen verschiedener Anlageklassen abzielen, sind wir einen Zoll breit und eine Meile tief. Wir sind auf ein Segment spezialisiert, das wir bestens kennen. Auch unsere Gebühren sind recht niedrig und die Transparenz sehr hoch. Wir haben auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, falls Sie mit einem auf unserer Website erworbenen Haus nicht zufrieden sind. Dies sollte den Anlegern einen Eindruck des Vertrauens vermitteln, das wir in unser Produktangebot haben.

Einer Ihrer Investoren, Will Kohler, sagte: „Immobilien sind heute vielleicht der größte unausgeschöpfte Sektor für technologische Innovationen in den USA, und Roofstock hat sich schnell bei institutionellen und privaten Anlegern durchgesetzt.“ Was halten Sie für die größten Fortschritte bei technologischen Innovationen? wird in den nächsten 10 Jahren für Immobilien sein?

Ich denke, Sie werden mehr und mehr den Kauf von Immobilien sehen, die unsichtbar werden, wie wir es auf Roofstock ermöglichen, da Virtual-Reality-Tools immer alltäglicher werden. Da immer mehr Prozesse papierlos werden, sollten Transaktionen schneller und schneller ablaufen. Technologien wie Blockchain haben das Potenzial, die Transaktionsverarbeitung zu revolutionieren, und könnten letztendlich zu 100% igen sofortigen Schließungen mit 100% igem Vertrauen führen.

Wenn Sie mit einem Erstinvestor in physische Immobilien sprechen, welchen Rat würden Sie jemandem geben, der sich für die Investition in eine Einfamilienmiete interessiert?

Ich würde sie dazu ermutigen, ihre Ziele und Risikotoleranz klar zu definieren, um Rendite zu erzielen, um ihre Immobilienauswahlstrategie zu steuern. Einige Anleger wünschen sich Sicherheit und geringe Volatilität und sind mit einer Rendite von 4% bei einem neueren Zuhause in einer gehobenen Nachbarschaft sehr zufrieden. Andere möchten möglicherweise ein günstigeres Haus in einem Gebiet mit niedrigeren mittleren Einkommen und Schulen mit niedrigerer Qualität kaufen, das eine deutlich höhere Rendite bietet und bereit ist, mehr Volatilität im Cashflow zu akzeptieren, um ein höheres Renditepotenzial zu erzielen. Wie bei jeder Investition gilt: Je höher das Risiko, das Sie eingehen, desto höher ist der potenzielle Ertrag, den Sie erzielen können.

Warum sollten Sie in physische Immobilien investieren, wenn Sie einfach in einen REIT-Index investieren können?

Der Hauptgrund für Investitionen in physische Immobilien gegenüber einem REIT-Index ist die mangelnde Korrelation mit dem Aktienmarkt. In neun der letzten zehn Bärenaktienmärkte stiegen die Werte für Wohnimmobilien tatsächlich an.

Besitzen Sie ein Mietobjekt? Wie war Ihre Erfahrung mit dem Kauf Ihrer ersten Immobilie? Welche Fehler hast du gemacht? Was würdest du anders machen?

Bei meiner letzten Firma, Waypoint Homes, kauften meine Partner und ich Tausende von Einfamilienhäusern und bauten sie zu Mietobjekten um. Wir haben viele Lektionen gelernt, es gibt keinen Ersatz für den richtigen Kauf. den angemessenen Betrag in Renovierungen investieren (nicht über- oder unterbessernd; das richtige Niveau für den Zielmarkt); und die richtige Property-Management-Lösung einsetzen, um solide Mieter anzuziehen und sie glücklich zu machen, um die Häuser voll zu erhalten.

Was motiviert Sie, jeden Tag aufzustehen und zur Arbeit zu gehen?

Ich baue gerne Geschäfte auf und arbeite mit intelligenten, motivierten und kreativen Menschen. Wir bauen bei Roofstock ein unglaubliches Team auf, und ich kann ehrlich sagen, dass es seit der Gründung des Unternehmens vor 18 Monaten keinen Tag gab, an dem ich mich gefürchtet habe, ins Büro zu gehen. Das ist wirklich eine Freude. Kann auch mein Hund Bode in jeden Tag bringen, und er ist Mitglied des Teams geworden. Überprüfen Sie ihn heraus; Er ist auf unserer Team-Seite auf der Website!

Was würdest du sagen, sind deine größten persönlichen und beruflichen Erfolge? Warum?

Ich bin sehr stolz auf eine wunderbare Familie, ein enormes Netzwerk von Freunden und Geschäftskollegen und eine Karriere, die es mir ermöglicht hat, als Führungskraft und als Person ständig zu lernen und zu wachsen. Ich hatte das Glück, zweimal „geklingelt“ zu haben, als ich Unternehmen öffentlich machte: einmal im Jahr 2004 als CFO von ZipRealty an der NASDAQ; und ein zweites Mal als Co-CEO von Starwood Waypoint Residential Trust an der NYSE im Jahr 2014. Daher hatte ich mindestens zwei "einmalige" Berufserfahrungen. Die Chance, Roofstock als Gründer zu gründen, ist in vielerlei Hinsicht die persönlichste Befriedigung, da es mir ermöglicht hat, alles, was ich während meiner gesamten Karriere gelernt habe, zu nutzen und aus einer Idee ein Unternehmen zu gründen. Es ist eine Sache, sich den Unternehmen anzuschließen, die bereits tätig sind, und sie zu verbessern. Eine ganz andere Herausforderung ist es, von „0 auf 1“ zu gehen.

Gibt es Leute, die dich im Leben sehr beeinflusst haben? Wer und wie haben sie dich beeinflusst?

Ich hatte das Glück, einige unglaubliche Influencer und Mentoren in meinem Leben gehabt zu haben. Meine Eltern erweckten mich zu glauben, dass ich trotz meiner bescheidenen Anfänge alles tun könnte, was ich mit meinem Leben wollte, wenn ich mich wirklich auf mich konzentrierte. Mein Bruder Greg zeigte mir tatsächlich, dass dies möglich war, indem er den Rat seines Beraters an der High School ablehnte, indem er nach Dartmouth ging, anstatt das Rose Hulman Institute of Technology zu besuchen, was sein Berater nachdrücklich befürwortete. An unserem öffentlichen Gymnasium mit 2.700 Schülern in Indiana war anscheinend niemand an ein Ivy League College gegangen, und Gregs Ratgeber glaubte sicherlich nicht, dass er klug genug war, noch hatten wir genug Geld oder genug Raffinesse, um hineinzupassen kaufte dieses Argument nicht und ging trotzdem. Ich sah ihn dort gedeihen, und es ermutigte mich, außerhalb meiner Komfortzone nach dem College und darüber hinaus zu suchen. Indem ich zeigte, was möglich war, konnte ich auf seinen Spuren Ski fahren, bevor ich mein eigenes frisches Pulver fand. Dafür bin ich für immer dankbar.

Was sind Ihre finanziellen und / oder Ausstiegsziele mit Roofstock? Hoffen Sie, eines Tages an die Öffentlichkeit zu gehen?

Ich bin der festen Überzeugung, dass sich die Exit-Optionen beim Aufbau eines großartigen Unternehmens weitgehend um sich selbst kümmern werden. Wir sind darauf fokussiert, ein großartiges Unternehmen aufzubauen, das den Kauf und Verkauf von Immobilien verändert. Wenn wir das schaffen, gibt es viele Möglichkeiten für unsere Investoren und Mitarbeiter, Wert zu realisieren.

Gibt es auf Roofstock gerade eine einzige Familieneinheit, die Sie am meisten mögen? Welches ist es?

Es gibt viele Häuser auf unserer Website, die mir sehr gefallen. Einer, den ich besonders mag, ist 714 Baskins Circle in Atlanta:

https://www.roofstock.com/investment-immobilien-details/atlanta-georgia/714-baskins-circle-winder-30680/1625318

Es ist ein Haus mit 4 Schlafzimmern und 2,5 Bädern auf einem halben Hektar großen Grundstück in einer sehr schönen Gegend mit niedriger Kriminalität und ausgezeichneten Schulen. Attraktiver Preis bei 162.000 US-Dollar bei einer Bruttorendite von 9,4%. Wie im Inspektionsbericht des Diligence-Tresors angegeben, benötigt das Heim bald ein neues Dach, was die Käufer entmutigen kann. Ich betrachte dies als eine Gelegenheit, das Haus unter dem geschätzten Marktwert zu kaufen und in ein neues Dach zu investieren, und habe ein wünschenswertes Asset auf einer attraktiven Basis, das angesichts der Attraktivität und der gewünschten Nachbarschaft im Laufe der Zeit eine starke Mietnachfrage erzeugen sollte.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..