Fünf wunderschöne Designprojekte von FormaFatal

Forma tödlich

FormaFatal ist ein Designbüro mit Sitz in der Tschechischen Republik, das sich auf Produkt- und Innenarchitektur, Architektur und Ausstellungsinstallation konzentriert. Das Unternehmen wurde von Dagmar Stepanova, einem visionären Architekten, gegründet, der fünf weitere Designer in sein Team brachte, um ein Talentkollektiv zu schaffen, das an einer Reihe atemberaubender Projekte gearbeitet hat. Ihre Arbeiten wurden in mehreren bedeutenden Architektur-, Lifestyle- und Branchenveröffentlichungen vorgestellt und FormaFatal wurde dafür ausgezeichnet, wie gut die Entwürfe des Teams mit praktischen Elementen, kunstvollen Elementen und einer sauberen Ästhetik verschmelzen.

Ein Teil der Arbeit, die FormaFatal für private Residenzen leistet, während andere Projekte für Einzelhandelsunternehmen und öffentliche Innenräume sind. Jedes Projekt ist sorgfältig durchdacht und auf Funktion ausgelegt. Die Firma glaubt, dass jede von ihnen entworfene Umgebung die täglichen Aktivitäten der Menschen unterstützen sollte, die dort leben und arbeiten werden. Jedes Studio, jede Wohnung, jedes Büro und jedes Interieur bietet viel Schönheit und die Begeisterung des Teams für seine Arbeit zeigt sich in ihren abgeschlossenen Projekten.

Hier sind fünf der schönsten Räume, die FormaFatal geschaffen hat.

1 Loft Hrebenky

Loft Hrebenky

Loft Hrebenky ist ein privates Wohnhaus in Prag, das 2015 von FormaFatal entworfen wurde. Die Räumlichkeiten sind sehr gut ausgestattet und gut zusammengefügt - es sieht aus wie etwas, das sich leicht einen Platz in einem Top-Interior-Design-Magazin verdienen könnte. Das Team wählte eine neutrale Farbpalette, die so warm ist, dass sich der Raum nicht steril anfühlt. Ein wenig Grünpflanzen macht das Haus einladender, während die Wahl der Innenausstattung einen maskulinen und verspielten Charakter ergibt.

Die Auswahl von FormaFatal für die Möbel in diesem Haus ist interessant, da sie offensichtlich von hoher Qualität sind, aber auch in ihrem Stil unauffällig sind. Die Möbel und die Abstellräume sind zudem intelligent und multifunktional. Dies ist wichtig, um Platz zu schaffen und den Innenraum offener zu gestalten. FormaFatal hat es auch hervorragend geschafft, Licht im Raum einzusetzen und natürliche Elemente einzuführen.

2 Das Tagebuch von Dita P. Set

Tagebuch von Dita P

Die tschechische Köchin Dita P. ist eine Prominente in Prag und FormaFatal entwarf das Set 2013 für ihre Gourmet-Fernsehsendung. Es ist der perfekte Hintergrund für ihre Kreationen und verkörpert die Persönlichkeit, die sie ausstrahlt. Die Farbgebung aus hellem Creme und Schwarz sorgt für eine klassische und attraktive Kombination, während dekorative Motive im gesamten Set feminin wirken. Offensichtlich hat FormaFatal bei der Erstellung dieses Raums auf Funktionalität geachtet und das Dreieck der Küchenarbeit perfekt genagelt, wobei sichergestellt wurde, dass der Bereich für das Filmen optimal ist. Die Verwendung von Qualitätsgeräten, die nicht nur gut aussehen, sondern auch gut funktionieren, ist ein Schlüsselelement des Projekts.

Bemerkenswert ist, dass dieses Fernsehgerät etwas kleiner ist als bei amerikanischen Kochshows, aber es ist so gut geplant, dass es eine Menge Effizienz und Stil in einen kleinen Bereich packt. Es gibt einen Platz für alles und viel Stauraum, aber das Set sieht gar nicht langweilig aus. Es gibt sogar einen eigenen Bereich, in dem die Geschirrsammlung von Dita P. gezeigt wird.

3. Gran Fierro

Gran Fierro

In einer Straße in Prag befindet sich das Gran Fierro, ein Restaurant und eine Cocktailbar, in denen authentisches argentinisches Steak serviert wird. FormaFatal hat 2014 sein unverwechselbares Interieur geschaffen, das gleichzeitig modern ist und eine großartige Kulisse für die Speisekarte des Restaurants darstellt. Es gibt auch viele Elemente im Design, die die allgemeine Atmosphäre und die Kundschaft von Gran Fiero widerspiegeln. Dies erklärt, warum das Restaurant bei denjenigen, die dort speisen, so beliebt ist.

Es gibt rustikale und industrielle Elemente im Raum, und insbesondere der Kopf des Faux Bulls ist eine nette Geste, die dem Restaurant seinen Charakter verleiht, ohne jedoch sein modernes Erscheinungsbild zu beeinträchtigen. Im gesamten Restaurant ist eine Vielzahl von neutralen Farben zu sehen, darunter Rotgussgrau, Walnuss, Sonnenbräune und Creme, aber die eine kräftige Farbe, die auffällt, ist himmelblau. FormaFatal nutzte es als Akzent an Wänden, Möbeln und Leuchten - es gibt gerade genug Farbe, um den Essbereich optisch zu interessieren.

4 Das Cork Apartment

Cork Wohnung

Das Kork-Apartment wurde 2015 von FormaFatal für einen Privatkunden entworfen und ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie organische Elemente am besten zum Highlight eines Raums werden. Das Apartment hat seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass Kork überall im Haus verwendet wird - es ist in die Wand integriert und wird für Möbel, Fußböden, Leuchten und Dekor verwendet. Der Schlüssel zu dieser Arbeit ist Moderation. Anstatt eine riesige Menge Kork zu sehen, sieht man in der Wohnung ein paar Stücke davon, so dass es nicht überwältigend oder kitschig ist.

Abgesehen von den Korkelementen ist der Raum attraktiv gestaltet und hat eine minimalistische Ästhetik. Diejenigen, die sich für diese Art von modernem Stil begeistern, werden vor allem die Küche zu schätzen wissen, die sich als stark erweist. Auch hier ist der Korken praktisch und bringt genügend Wärme in die Gegend, um das Fehlen von Dekorationen und Farben zu extrem zu machen.

5 Millennium-Empfangsbereich

Millennium-Empfangsbereich

FormaFatal entwarf das prächtige Interieur für den Empfangsbereich des Prager Millennium Plaza im Jahr 2015 und wurde 2016 fertiggestellt. Eines der Highlights des Raums ist ein maßgefertigter Kronleuchter, den FormaFatal mit Studio Dechem geschaffen hat. Dieses eine Stück ist elegant und futuristisch und verkörpert die Atmosphäre des Bürogebäudes. Die Rezeption des Millennium Plaza zeigt, dass ein professioneller Rahmen attraktiv und modern sein kann, ohne Ablenkung zu verursachen. Wenn das Aussehen des Raums in einem Wort zusammengefasst werden könnte, wäre „Upscale“ die beste Lösung.

Die Verwendung von polierten Metallakzenten im gesamten Rezeptionsbereich vermittelt ein luxuriöses Erscheinungsbild, ist jedoch keineswegs anmaßend. Die klaren Linien, die den Raum dominieren, wurden durch das Einfügen von Farbe im Raum in Form von Blumenvasen, Teppichen und Sitzgelenken gemildert. Das Ergebnis ist ein Empfangsbereich, der ansprechend, einladend und hoch funktional ist.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..