Fünf Videospiele, die Sie über Immobilien unterrichten

propertyymogul1_0

In dem digitales Zeitalter , Immobilien haben sich in vielerlei Hinsicht verändert. Potentielle Käufer müssen sich nicht nur Flyer holen oder vorbeifahren, sondern können alle Informationen finden, eine virtuelle Tour durch ein Marketingvideo machen oder einen Live-Video-Chat mit dem Agenten führen, bevor sie das Grundstück betreten. Ausländische Investoren schnappen Investitionsgeschäfte ab und verkaufen sie, ohne die Immobilie zu besichtigen.

House Flipping, eine Modeerscheinung, die der letzte Schrei vor dem Platzen der Immobilienblase war, kehrt stilvoll zurück. Anleger hoffen, an Seminaren teilzunehmen und Rehabilitationsimmobilien zu kaufen, um dieses riskante, aber manchmal lukrative Ziel zu erreichen. Geschäftsmöglichkeit. Eine der heißesten Trends ist derzeit die digitale Immobilienbranche, bei der ein Domain-Name, eine App, ein virtuelles Unternehmen oder eine Videospiel-Immobilie gekauft oder verkauft wird.

In diesem sich ständig verändernden Markt benötigen diejenigen, die Erfahrung mit traditionellen Gewerbeimmobilien oder Wohnimmobilien haben, sowie neue Akteure, die in den Markt eintreten, eine Anleitung zur Navigation dieses riesigen Marktes. Ein Ort, an dem Spieler viel über Immobilien lernen können, ist online - indem sie Videospiele spielt.

Hier sind fünf interessante Videospiele, die die Kunst des Deals lehren.

1. Nova Alea

Nova-Alea

Wenn Sie jemals mit Sim City eine Metropole erbaut haben, werden Sie wissen, dass ein grundlegendes Feature, das für das Immobilienspiel relevant ist, fehlt - äußere Kräfte ruinieren Ihre Pläne. Je einfacher Sie wachsen, desto besser werden Sie im Sim-Basismodell, aber wie im wirklichen Leben ist dies nicht immer der Fall. Der Game Designer und Professor Paolo Pedercini entschied, dass man für eine Stadt authentische Charaktere und echte Herausforderungen braucht, um den heutigen Markt zu reflektieren.

Die Rolle, die die Teilnehmer spielen, ist die Nova Alea, die der Spekulant ist, dessen Aufgabe es ist, in einem Land zu arbeiten, das nicht aus reinen Sims besteht, sondern aus einer poetischen Mischung aus wohlhabenden und benachteiligten Menschen, die koexistieren müssen, um in der Umwelt zu überleben und zu gedeihen. während sie von äußeren wirtschaftlichen Kräften und Trends manipuliert werden. Nova Alea wurde von Professor Pedercini entworfen und 2016 von Molleindustria veröffentlicht und ist ein Spiel der Gentrifizierung.

Da Gentrifizierung ein heißes Thema in der Immobilienwelt ist, zeigt dieses Spiel, welche Auswirkungen dieses Phänomen auf die gesamte Bevölkerung hat. Ein Aspekt des Spiels, der die reale Welt der Immobilien auf intelligente Weise darstellt, besteht darin, dass Sie Himmel hoch bauen können, aber wenn die Blase platzt, ist Ihre Immobilie praktisch verschwunden.

2. Second Life

Zweitwohnsitz

Wenn Sie über virtuelles Land spekulieren möchten, ist Second Life ein heißer Markt. Sie wurde von Linden Labs entworfen und 2003 lanciert. Sie begann als winzige Insel inmitten des Cyberspace. In etwas mehr als zehn Jahren hat sich diese virtuelle Welt zu einer riesigen Gemeinschaft entwickelt, in der Sie für Pennys auf Dollars Ihre eigene Immobilie mit Lindens, der Second Life-Währung, kaufen können. Viele wären echte Spekulanten, die nicht über das Geld verfügen, um in einen Strandbungalow zu investieren, der dies in der virtuellen Welt tun kann.

Der virtuelle Marktplatz von Second Life Real Estate sieht erstaunlich aus wie eine MLS-Listungsseite mit lächelnden Gesichtern von virtuellen Agenten, an die Sie sich für weitere Informationen wenden können. Sie können Objekte wöchentlich oder monatlich mieten und einige interessante Upgrades für Ihre bestehenden Objekte wie Oberlichter erhalten, um deren Wert zu erhöhen.

3. Entropia Universe

Entropia-Universum-Immobilien

Dieses von Mindark entwickelte Rollenspiel aus dem Jahr 2003 kam mit wenig Fanfare auf die Bühne, wuchs jedoch exponentiell, bis es Schlagzeilen machte, als ein kluger Power-Investor namens Jon "Neverdie" Jacobs einen beliebten virtuellen Nachtclub für satte 635.000 $ verkaufte. Die Transaktion 2010 wurde in PED durchgeführt, der Entropia-Währung, die wie Second Life Linden und Bitcoin funktioniert. Die Auszahlung erfolgte jedoch in bar.

Die meisten Immobilien in der Entropia-Welt kosten fast nicht viel. Entropia hat jedoch die Rekordbücher für die wertvollsten Immobilien erstellt, die jemals verkauft wurden. Entropia Universe sagt auf der Homepage, es sei eine "Multi-World, Real Cash Economy Experience".

4. Eigentum Mogul

propertyymogul1_0

Wenn Sie nicht über das Geld verfügen, um an einem Immobilientraining teilzunehmen, aber ein paar Geheimnisse vom Goldstandard-Immobiliengiganten Century 21 kennen lernen möchten, ist dieses Online-Spiel namens Property Mogul, das 2011 in Australien lanciert wurde, eine gute Wahl. Es ist kostenlos zu spielen, und wie in der Realität, fangen Sie klein an mit nur einer Million virtueller Kredite, die Sie ausgeben und hocharbeiten müssen, um die Besonderheiten des Marktes zu erfahren. Das Spiel spielt in einem mythischen Land namens Centropolis, einer geschäftigen Stadt mit verschiedenen Bezirken. Sie konkurrieren mit anderen, um zu sehen, wer das größte Immobilienportfolio aufbauen kann.

5. Haus Flip

Haus-Flip

Diejenigen, die süchtig nach House-Flipping-Shows sind, möchten möglicherweise ihr Glück virtuell versuchen, bevor sie das eigentliche Immobilieninvestitionsspiel spielen. Haus Flip von Shockwave können Sie Eigenschaften kaufen, verbessern und weiterverkaufen. Das Spiel unterscheidet sich drastisch vom wirklichen Leben, da die Bewertungen sagen, dass 5 Minuten viel Zeit zum Reinigen, Reparieren und Aktualisieren einer Immobilie sind. Sie spielen für Jetons und Trophäen, um kein echtes Kapital zu riskieren. Sie erhalten jedoch eine Vorstellung davon, wie der Spiegelungsprozess funktioniert. Wie Property Mogul ist dies ein kostenloses Spiel, das in sozialen Medien wie Facebook beliebt ist. Es ist also einfach, Freunde zum Mitspielen einzuladen.

Auszeichnung

Donald Trumps Immobilien-Tycoon

Wenn Sie ein relativ altes Videospiel spielen möchten, um herauszufinden, ob Sie den Donald überlisten können, probieren Sie dieses 2002 Activision-Spiel aus, das 2004 für Mobiltelefone aktualisiert wurde veröffentlichte ein Editorial Was wir über Donald Trump von seinem Videospiel aus dem Jahr 2002 erfahren können. Obwohl der Autor nicht viel über Mr. Trump zu sagen hat, bemerkt er, dass das Spiel von Gamespot eine Punktzahl von 7,2 erhielt. Es wird vom echten Donald Trump geäußert. Dieses Videospiel ist ein Ableger von Trump the Board Game.

Sim City

Während das Spiel Sie nicht unbedingt über Immobilien in Bezug auf das Zuhause unterrichtet, ist es eine hervorragende Möglichkeit, sich mit dem Städtebau und den Arten von Dingen vertraut zu machen, die eine Stadt zum Erfolg führen. Zum Beispiel sind Sie im Spiel nicht gut, wenn Sie Tonnen von Casinos bauen, weil die Kriminalität zunimmt. Sie lernen strategisch, wie bestimmte Eigenschaften und Orientierungspunkte zueinander ausgerichtet werden.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..