Fünf ausgezeichnete türkische Alternativen zum Erntedankfest

das Erntedankfest

In den Vereinigten Staaten ist Thanksgiving der größte Kochtag und der größte Esstag des Jahres. Das Standard-Thanksgiving-Essen ist natürlich ein riesiger gebratener Truthahn, komplett mit allem, was dazu gehört: Füllung, Kartoffelbrei, Preiselbeeren und mehr, je nachdem, was in Ihrer Familie traditionell und üblich ist. Manchmal wird der Truthahn gebraten und manchmal wird gegrillt oder geräuchert, aber es ist fast immer ein Truthahn. Die Idee ist, das Herbsternahrungsmahl der Truthähne, das die amerikanischen Wampanoag-Indianer und die Pilger aus Plymouth, England, an diesem ersten Thanksgiving im Jahr 1621 teilten, zu replizieren. Amerikaner tun es seitdem.

Aber das ist 2016. Wie oft müssen wir Jahr für Jahr das gleiche Abendessen ausspinnen? Warum ist der Truthahn obligatorisch, wenn es noch viele andere wundervolle Lebensmittel gibt, die zum Gedenken an solch eine günstige Gelegenheit genutzt werden können? Sicher, viele Leute mögen und bevorzugen sogar Truthahn, aber manche Leute bevorzugen andere festliche Speisen. Und natürlich gibt es Menschen, die einfach keine Tiere fressen, und diese Vegetarier und Veganer werden ihre ethischen Überlegungen nicht für den vierten Donnerstag im November aufheben und einen Vogel zum Abendessen schnitzen. Was sollten sie dann essen?

Die gute Nachricht ist, dass es keine Truthahnpolizei gibt. Wenn Sie für Ihr Thanksgiving-Dinner etwas anderes essen möchten, egal ob Sie Vegetarier, Veganer oder jemand sind, der am Truthahnentag keinen Truthahn essen möchte, haben wir für Sie gesorgt. Hier sind fünf ausgezeichnete Truthahn-Alternativen zum Erntedankfest.

Vegetarische (oder sogar vegane) Topfkuchen

Thanksgiving ist ein Feiertag über Komfortessen, und nur wenige Hauptgerichte sagen „Komfort“ wie eine Kuchentorte. Es hat den ganzen Reiz eines kräftigen Eintopfes mit all der knusprigen und flockigen Textur eines guten Gebäcks und ist während der gesamten Wintermonate ein Favorit. Topfkuchen können mit vielen Zutaten zubereitet werden, und wenn Sie kein Fleischesser sind, ist ein vegetarischer Topfkuchen leicht zuzubereiten, selbst wenn Sie improvisieren. Natürlich brauchen Sie Gemüse zusammen mit Gemüsebrühe, Mehl und etwas Fett, um eine Sauce vom Typ Velouté herzustellen. Zum Schluss können Sie entweder Blätterteig, Lagen Filoteig oder Tortenkruste verwenden und dann backen, bis es sprudelnd und goldbraun ist.

Und wenn Sie Veganer sind, können Sie die Butter nicht mit Öl oder Fett ersetzen. Am allerbesten? Ein Pot Pie ist so sättigend und voll mit tollen Zutaten, dass Sie wahrscheinlich keine Seiten mehr machen müssen Servieren Sie es mit einem grünen Salat und folgen Sie ihm mit dem Dessert. Finden Sie auf Websites wie The Food Network ( http://www.foodnetwork.com/recipes/aida-mollenkamp/vegetarian-pot-pie-recipe.html ), Vegetarische Zeiten ( http://www.vegetariantimes.com/recipe/vegetable-pot-pies ) und viele andere Kochwebseiten.

Gefüllte Kürbisse

Selbst wenn Sie keinen Truthahn essen, gibt es etwas über eine gute, nach Salbei duftende Füllung, die nur Thanksgiving schreit. Aber es gibt keine Regel, die besagt, dass Sie diese Füllung in einen Vogel stopfen müssen. Harte Herbstkürbisse sind Ende November reichlich und lecker. Sie eignen sich hervorragend als Gefäß für Ihre Lieblingsfüllung: Maisbrot, Sauerteig, Andouille und Austern oder was auch immer. Wählen Sie für den Kürbis Ihren Favoriten: Eichel, Butternuss, Kabocha, Spaghetti, Delicata oder sogar kleine Kürbisse.

Sie können Ihre Füllung mit Zutaten wie getrockneten Cranberries, Apfelwürfeln, sautierten Pilzen, Lauch oder was auch immer Sie möchten, verschönern. Ähnlich wie Pot Pies sind gefüllte Kürbisse leicht zu improvisieren, und Sie können sie vegetarisch, vegan oder fleischig machen, je nach Ihren Vorlieben. Auf The Kitchn ( http://www.thekitchn.com/recipe-stuffed-winter-squash-224965 ), Episch ( http://www.epicurious.com/recipes/food/views/acorn-squash-with-kale-and-sausage-51203850 ) und anderen Websites.

Stehender Rippenbraten

Die Türkei ist lecker, aber wenn Sie ein engagierter Fleischfresser sind und Geflügel es einfach nicht für Sie tut, klingt vielleicht eine üppige Rindfleischplatte besser für das Thanksgiving-Dinner. Natürlich gibt es viele Schnitte, aus denen man wählen kann, aber wenn es darum geht, die Feiertage mit einer Menschenmenge zu feiern, ist ein stehender Rippenbraten unübertroffen. Selbst wenn einige Ihrer Gäste den Truthahn wirklich lieben, ist es kaum möglich, einen Drumstick zu übersehen, wenn ein wunderschönes Stück mittelgroße, seltene Rippchen am Rand Ihres Tellers hängen.

Die meisten Supermärkte verkaufen diese größeren Braten zu den Feiertagen, oder Sie können sie etwa eine Woche im Voraus beim Metzger bestellen. Was das Kochen angeht, ist dies eine ziemlich einfache Angelegenheit: Fügen Sie Gemüse in die Pfanne hinzu, wenn Sie möchten, garnieren Sie es mit Fleisch, bereiten Sie eine einfache Pfannensauce mit Rotwein, Brühe und Kräutern zu und braten Sie die gewünschte Temperatur. Rezepte wie die von The Food Network ( http://www.foodnetwork.com/recipes/anne-burrell/standing-rib-roast-recipe.html ) und epicurious ( http://www.epicurious.com/recipes/food/views/standing-rib-roast-106702 ) kann Ihnen eine Anleitung geben.

Krabbenkuchen

Sie müssen nicht in der Nähe des Chesapeake wohnen, um zu wissen, dass Krabbenkuchen lecker sind. Wenn Sie ein Pescatarianer sind oder lieber Meeresfrüchte mit Geflügel essen möchten, sind Krabbenkuchen eine gute Wahl für einen Urlaub, bei dem es um besonderes Essen geht. Frisches Krabbenfleisch ist in den USA fast überall zu finden, und solange Sie nichts dagegen haben, dass Ihre Hände etwas unordentlich werden, ist die Zubereitung von Krabbenkuchen ein Kinderspiel. Sie können ein Rezept aus Klumpenkrebs, Brotwürfeln oder -bröseln, Zwiebeln, Pfeffer, Senf und Mayonnaise improvisieren, oder Sie können einem von Food & Wine folgen ( http://www.foodandwine.com/recipes/baltimore-style-crab-cakes ), Chowhound ( http://www.chowhound.com/recipes/crab-cakes-29313 ) oder von Maryland-Senatorin Barbara A. Mikulski ( https://www.mikulski.senate.gov/about-barbara/crabcake-recipe ).

Cornish Game Hens

Wenn das Kochen und Tranchieren eines riesigen Truthahns zu abschreckend oder zu zeitaufwändig erscheint, Sie aber immer noch auf Geflügel eingestellt sind, könnten Sie in Betracht ziehen, einige Hühner aus Cornwall zu kochen. Kleinere Hühner sind Einzelportionen, während größere zwei Appetit haben können. Sie kochen schnell, aufgrund ihrer geringen Größe, und Ihre Gäste müssen sich nicht zwischen weißem Fleisch und dunklem Fleisch entscheiden - sie werden alles bekommen. Das Braten von Wildhühnern gleicht dem Braten eines jeden anderen Vogels und passt perfekt zu allen traditionellen Thanksgiving-Beilagen.

Die spezifischen Rezepte finden Sie in Ina Garten (The Food Network). http://www.foodnetwork.com/recipes/ina-garten/cornish-hens-recipe.html ) und gute Sache Kenner Martha Stewart ( http://www.marthastewart.com/340178/kornisch-hens-with-lemon-and-herbs ).

Loading ..

Recent Posts

Loading ..