Fast die Hälfte der Mieter in DC ist in den letzten 7 Jahren mit Kosten belastet worden

Architekt des Capitol Briefs Media auf Dome-Restaurierung

Washington D.C. ist schnell zu einer der beliebtesten Städte des Landes geworden. Die Menschen, besonders die Millennials, mögen es, die Stadt zu Hause zu nennen, und es hat viele Vorteile, wenn man in der Hauptstadt des Landes lebt. Trotz aller Profis, die mit dem Leben in D.C. kommen, sieht es jedoch so aus, als ob die Mietkosten zu einem großen Betrug werden. Seit dem Zusammenbruch des Immobilienmarktes und der großen Rezession ist die Anzahl der Eigenheimbesitzer stark zurückgegangen. Infolgedessen ist die Anzahl der Mieter höher als seit Jahrzehnten. Während die meisten Leute das Mieten als eine einfachere und kostengünstigere Alternative zum Wohneigentum betrachten, gehen die monatlichen Mieten der meisten Leute bei ihren Gehaltsabrechnungen weg - insbesondere in D.C.

Eine kürzlich von ApartmentList durchgeführte Studie zeigt, dass 49% der Mieter in Washington DC Kosten haben, was bedeutet, dass sie mehr als 30% ihres monatlichen Einkommens für Miete ausgeben. Dies ist ein leichter Anstieg der Zahlen gegenüber 2007, als sie bei 48% lagen. Dieser Prozentsatz weist einen höheren Prozentsatz auf als größere Städte wie Los Angeles, San Francisco und New York. Die Daten zeigen auch, dass die Mietkosten in D.C. zwischen 2007 und 2014 um 46% gestiegen sind - eine der größten Erhöhungen im Land. Und während viele Einwohner der Stadt eine Einkommenssteigerung verzeichneten, reicht es offensichtlich nicht aus, um mit den steigenden Mietkosten Schritt zu halten.

Leider können die Menschen nicht viel tun, um zu vermeiden, dass sie so viel Geld für die Miete ausgeben, und für viele Menschen sind sie gezwungen, in anderen Bereichen Einsparungen vorzunehmen. Während diese Ergebnisse für gegenwärtige und zukünftige Bewohner von DCs entmutigend sein können, ist die gute Nachricht, dass nichts lange gleich bleibt und die nächste Änderung der Zahlen hoffentlich positiv ist.

(Foto von Chip Somodevilla / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..