Estate of Legendary Hollywood-Gastgeberin Edie Goetz bei $ 79M

300-delfern-drive-3

Ein großartiges georgianisches Revival-Anwesen, das die am meisten besetzten Partys in Golden Age Hollywood beherbergte, wurde von Aaron Kirman von der John Aaroe Group und Jeff Hyland und Drew Fenton von Hilton & Hyland mit $ 79.000.000 gelistet. Die Liegenschaft, 300-320 Delfern Drive in der Rowionaire Row, besteht aus zwei Lots mit einer Gesamtfläche von ungefähr fünf Hektar. Verkäufer ist Gary L. Wilson, ehemaliger Vorstandsvorsitzender von Northwest Airlines, zuvor CFO der Walt Disney Company und der Marriott Corporation.

Unsichtbar von der Straße und makellos privat, verfügt die Residenz über die beste Lage in einer der besten Straßen in Holmby Hills. Das weitläufige, ausgereifte Gelände wurde mit einer Ehe zwischen Huntington Gardens und Central Park verglichen. Einige Bäume sind älter als das Haus selbst; Beispiele sind Arizona-Zypresse, Flasche, brasilianischer Pfeffer, Brisbane-Dose, Kanarische Insel und Zwerg-Mugu-Kiefer, immergrüne Birne, Marina-Erdbeere, rosa Schneeball und weinende Zeder des Libanon.

Das prächtige Herrenhaus mit acht Schlafzimmern und neun Vollbädern wurde 1938 vom englischen Architekten Gordon B. Kaufmann entworfen. Zu seinen Werken zählen das Greystone Mansion, das Gebäude der Los Angeles Times, der Santa Anita Park und das Hollywood Palladium. Der Innenraum wurde später von dem berühmten Innenarchitekten Billy Haines erneuert. Zu den Highlights zählen ein riesiges Wohnzimmer, ein Frühstücksraum mit Blick über das Gelände zum Pool und Poolhaus und eine unvergleichliche amerikanische Art Deco-Höhle. Das Anwesen umfasst drei vollständige Gästehäuser, zwei Swimmingpools, einen vom Haus versteckten Tennisplatz, einen Reitweg und eine Standseilbahn.

Seit 1947 war der Wohnsitz das langjährige Zuhause des bekannten Filmproduzenten William Goetz und seiner Frau Edith Mayer (Edie) Goetz, der Tochter des Mogul Louis B. Mayer. Das Zuhause war das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in Hollywood auf dem Höhepunkt der Studiozeit, als Einladungen zu den glitzernden Dinnerpartys des Paares die gefragtesten in der Filmbranche waren. Inmitten der spektakulären Sammlung von Impressionist und Post-Impressionist Goetz wurden die Gäste in einem der ersten großen privaten Vorführsäle der Geschichte Pre-Release-Filme gezeigt. "Die höchste Auszeichnung für jemanden, der in diese Stadt kam, war, zu den Goetzes eingeladen zu werden", erinnert sich Oscar-Preisträger Billy Wilder. "Sie hatten das beste Essen, die besten Leute und die besten Dinge an den Wänden."

In dem Jahr, in dem das Paar das Anwesen erwarb, New Yorker soziales Tagebuch Die Gästeliste für ihre Party anlässlich der Feier der Übernahme von Universal Studios durch Herrn Goetz berichtete von Lana Turner, Joan Crawford, Douglas Fairbanks, William Powell, Merle Oberon, Dick Powell und June Allyson, Robert Taylor und Barbara Stanwyck, Judy Garland und Vincente Minnelli, Henry Fonda, Ava Gardner, Cary Grant, David Niven, Danny Kaye, Irving Berlin, Sam Goldwyn und Johnny Green, die stundenlang gesessen und gespielt haben, während Judy Garland den Gästen vorsang Berühmt als der Ort, an den Elizabeth Taylor nach ihrer ersten Trennung von Richard Burton geflohen war - und wo sich das Paar bald versöhnte.

Weitere Fotos sehen Sie unten:

300-delfern-drive-2

300-delfern-drive-4

300-delfern-drive-5

300-delfern-drive-6

300-delfern-drive-7

300-delfern-drive-8

300-delfern-drive-9

Loading ..

Recent Posts

Loading ..