Eine Hypothek per Knopfdruck bekommen: Ist sie sicher?

quicken_loans

Die alten Zeiten, in denen Sie sich mit einem Leihagent zusammengesetzt haben, über mehrere Seiten mit Dokumenten blättern und ein ziemlich langes Gespräch über Ihre finanziellen Angelegenheiten führen, sind vorbei. Dank der neuen Technologie, die derzeit im Kreditbereich eingesetzt wird, können die meisten oder alle Anträge auf Hypothekendarlehen online gestellt werden. Quicken Loans hat herausgefunden, dass sich die Menschen daran gewöhnen, schnell und mit größter Bequemlichkeit das zu bekommen, was sie wollen. Ihr Name sagt alles. Schnelle Kredite ohne Aufwand und die Öffentlichkeit liebt es. Obwohl dieser neue Trend aus offensichtlichen Gründen sehr beliebt ist, ist er absolut sicher? Gibt es Risiken für Kreditgeber und Antragsteller, die an diesem Prozess beteiligt sind? Wir sind hier, um uns die Vor- und Nachteile von Push-Button-Hypotheken genauer anzusehen.

Big Game Spieler

Den ersten Online-Hypothekengeber haben wir bereits erwähnt. Quicken Loans, Rocket Loans führt das Bündel für die Erteilung dieser schnellen Vereinbarungen an. Die Lenda ist neben Loan Depot und Sofi eine weitere beliebte Ressource. Die Genehmigung wird häufig innerhalb von 20 Minuten nach Antragstellung erteilt. Ist dies jedoch wirklich im besten Interesse des Kreditgebers und des Verbrauchers?

Der Nachteil von Online-Hypotheken wurde erklärt

Ein weiterer Kreditgeber, der als 7. Level Mortgage bekannt ist, hat einen CEO, der einige Punkte in Betracht zieht. Es gibt sicherlich Nachteile, die mit Online-Hypotheken verbunden sind. Jeder einzelne Bewerber erhält in vielen Fällen seine Zustimmung, ohne dass er einen Überblick über seine finanzielle Situation hat. Obwohl viele Kreditgeber ein Nachfaxfax von Beweisdokumenten, einschließlich Steuererklärungen, Lohnabrechnungen und andere Teile, verlangen, ist der Prozess ziemlich mechanisch und es gibt keine direkte Interaktion von Angesicht zu Angesicht. Die Darlehen müssen noch einen Genehmigungsprozess durchlaufen, der von einem Underwriter durchgeführt wird, der die Informationen durchläuft und eine endgültige Entscheidung auf der Grundlage festgelegter Kriterien dieser Institution trifft. Wenn Elemente fehlen oder wenn aus irgendeinem Grund Informationen erscheinen, die den Bewerber auftauchen, stürzen ihre Hoffnungen und Erwartungen um sie herum.

Der Preis der Bequemlichkeit

Darüber hinaus zahlen Sie einen Preis für diese Bequemlichkeit. Nur weil es schnell und relativ einfach ist, bedeutet das nicht, dass Sie einen guten Preis bekommen. Sie werden wahrscheinlich weitaus mehr für das Darlehen zahlen, wenn Sie Bearbeitungsgebühren und höhere Sätze zahlen. In den meisten Fällen ist es besser, sich umzusehen. Es kann zwar etwas länger dauern, bis eine Hypothek durch ein herkömmliches Finanzinstitut genehmigt wird, aber die Gebühren und Zinssätze werden wahrscheinlich niedriger sein. Sind wir als Gesellschaft bereit, während der Laufzeit eines Darlehens Tausende mehr zu zahlen, um im Antrags- und Genehmigungsprozess etwas Zeit zu sparen?

Gefahr durch schnelle Hypotheken Es gibt ein Szenario, in dem schnelle Hypotheken zu einer finanziellen Katastrophe für den Kreditnehmer führen können. Für den Fall, dass sich der Antragsteller für eine Online-Hypothek qualifiziert und nicht über ein herkömmliches Darlehen verfügt, hat er möglicherweise nicht die finanzielle Stabilität, um das Darlehen bis zum Abschluss abzuschließen. Dies könnte zu schwerwiegenden Konsequenzen führen, wie zum Beispiel Ausfällen des Kredits, Verlust des Eigenheims und verheerende Bonitätsbewertungen.

Nachteile von nicht menschlichen finanziellen Transaktionen

Es ist ein enormer Unterschied, wenn man sich mit einem Leihagent zusammensetzt und einen Online-Antrag einreicht. Einige Institutionen werden die individuellen Umstände des Kreditnehmers berücksichtigen, die sie während des Interviews besprechen können. Kreditnehmer haben diese Möglichkeit bei Online-Bewerbungen nicht. In einigen Fällen weisen die Kreditgeber die Antragsteller in die richtige Richtung, um die Kreditwürdigkeit zu verbessern und den geeignetsten Kreditgeber zu finden, um den besten Zinssatz zu erhalten.

Sind einfache Hypothekenanträge wirklich vorteilhaft und sicher?

Basierend auf den Informationen, die wir recherchiert haben, bietet die neue Technologie einige Vorteile. Dazu gehören Komfort und die Einsparung von Zeit und Aufwand, aber von wo wir stehen, geht es darum. Ein Kreditnehmer kann zwar schneller eine Genehmigung erhalten, seine finanzielle Situation ist jedoch möglicherweise nicht so gut, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Manchmal ist die Ablehnung eines Kreditantrags ein Segen. Kreditberichte zeigen nicht immer das Gesamtfinanzbild, und es können monatlich andere Zahlungen fällig werden, die die Zahlungsfähigkeit des Antragstellers erheblich beeinträchtigen. Traditionelle Kreditgeber wenden jeden Stein um, um sich einen Überblick zu verschaffen, während Online-Kreditgeber dazu nicht in der Lage sind. Es ist besser, zu vermeiden, dass Sie sich finanziell über Ihren Kopf stürzen und warten, bis Sie sich die Hypothekenzahlungen wirklich leisten können, anstatt Ihr Zuhause und Ihre finanzielle Gesundheit in Gefahr zu bringen.

Vorteile traditioneller Kreditgeber

Online-Kreditgeber führen Marketingkampagnen durch, die interessierte Verbraucher dazu anregen sollen, einen Antrag abzuschließen. Dies bedeutet nicht, dass sie skrupellos sind, aber sie betreiben ein Geschäft, und die Kunden tanken ihr Ergebnis. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass Personen, die einige Probleme mit ihren Finanzen hatten und sich möglicherweise nicht für ein traditionelles Darlehen qualifizieren, eher dazu aufkommen, um eine Finanzierungsmöglichkeit zu erhalten. Einige bieten sogar Kredite für Personen an, die nicht über eine perfekte Kreditwürdigkeit verfügen. Die Zinssätze basieren jedoch auf Kreditbewertungen der meisten Darlehensprogramme. Sie werden den Verbraucher nicht auf andere Darlehensprogramme lenken, die für sie vorteilhafter sind. Wenn sich der Bewerber für sein Programm qualifiziert, wird er mit dem Darlehensvertrag fortfahren, ohne eine Beratung anzubieten, die im besten Interesse des Auftraggebers liegt.

Abschließende Gedanken

Die Absicherung einer Push-Button-Hypothek durch einen Online-Kreditgeber kostet den Kreditnehmer in der Regel Tausende von Gebühren und Zinsen. Die Frage wurde oft gestellt, ist sie sicher? Dies ist sicher in dem Sinne, dass Ihre Informationen in den meisten Online-Umgebungen sorgfältig geschützt werden, sie sind jedoch möglicherweise nicht für die Gesundheit Ihrer Finanzen völlig ungefährlich. Wenn Sie gut in der Lage sind, die Zahlungen zu leisten und über Mittel verfügen, um Ihnen das Vertrauen zu geben, dass dies in den kommenden Monaten und Jahren kein Problem sein wird, werden Sie wahrscheinlich in Ordnung sein. Wenn es irgendwelche Fragen zu Ihrer finanziellen Stabilität gibt, dann spielen Sie wahrscheinlich mit Ihrer finanziellen Zukunft, indem Sie diese Option wählen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..