Ein Leitfaden zur Auswahl der richtigen Hinterhofhalle für Ihr Zuhause

Hinterhof-Schuppen

Sobald Sie wirklich von der gebissen werden Gartenfehler Sie können feststellen, dass Sie in Gartengeräten schwimmen, von Schaufeln über Sägen über Scheren bis zu Spritzen. Werfen Sie diese wichtige Ausrüstung in den Garten oder in Ihre gerade aufstrebenden Dahlien, wird dies nicht gelingen. Daher benötigen Sie einen Speicherplatz für alle Ihre Geräte, Werkzeuge und anderes Zubehör. Ein Schuppen ist die beste Option, da er auf dem Hof ​​schön aussehen kann und die Funktionalität erhalten bleibt. Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie können selbst bauen (DIY) oder einen vorgefertigten Schuppen kaufen. In beiden Fällen haben Sie den ersten Schritt getan. Der nächste Schritt ist die Auswahl des richtigen Hinterhofschuppens für Ihr Zuhause.

Schritt eins: DIY gegen Professional

Dieser erste Schritt bestimmt sofort Ihre Optionen hinsichtlich Größe und Budget. Die DIY-Option ist in der Regel viel kleiner und deutlich günstiger als vorgefertigte Modelle oder solche, die eine professionelle Installation erfordern. Wenn Sie sich für eine professionelle Installation entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kauf ein Angebot von einem lizenzierten Auftragnehmer anfordern. Bei der Renovierung des Hauses oder bei anderen Vertragsarbeiten ist der Prozess ähnlich. Es gibt viele große Baumärkte, in denen vorgefertigte Schuppen verkauft werden und Installationsdienste angeboten werden.

Zweiter Schritt: Bestimmen Sie die Größe

Sie müssen die Größe des Schuppens entsprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen realistisch auswählen. Wenn Sie einen kleinen Hof und nur wenige Werkzeuge haben, ist kein riesiger Schuppen erforderlich und umgekehrt. Die Abmessungen der kleinsten verfügbaren Schuppen betragen etwa 3 x 7 Fuß. Dies bietet gerade genug Platz für alle wichtigen Gartengeräte, eine Schubkarre und einen Schubmäher, aber wenig Arbeitsraum. Mittelgroße Schuppen mit Abmessungen von ca. 10 x 10 cm bieten Platz für die gesamte Gartengerätepalette sowie einen Rasenmäher. Damit haben Sie auch genügend Platz für kleine Projekte. Die größten Schuppen reichen von 15 bis 20 x 20 bis 40 Fuß. Diese Größe erfordert einen großen Yard und eine professionelle Installation, ermöglicht aber auch mehr Lagerplatz und die Möglichkeit, an großen Projekten zu arbeiten.

Ein Tipp, wenn Sie die Größe des Schuppens schätzen, bewegen Sie alle Werkzeuge, die Sie im Schuppen aufbewahren möchten, in Ihre Einfahrt und positionieren Sie sie genau so, wie sie in Ihren Schuppen passen würden. Verwenden Sie ein Maßband, um die Länge und Breite Ihrer Werkzeugsammlung zu berechnen, und fügen Sie dann zu jeder Messung einen Fuß oder zwei hinzu, um die Größenanforderungen zu bestimmen.

Schuppen

Schritt 3: Material auswählen

In der vorgefertigten Schuppenwelt haben Sie wirklich nur wenige Optionen, einschließlich Holz, Metall und Vinylharz. Holz und Harz sind am dauerhaftesten, aber Holz erfordert mehr Wartung als die anderen, Harz ist jedoch ziemlich wartungsfrei. Holz bietet den ästhetischen Eindruck eines rustikalen und urigen Aussehens, während es einfach zu schindeln und zu schmerzen ist. Holz zieht auch Fehler und Chips leicht an, Metall und Harz dagegen nicht. Metallschuppen sind zwar nicht die schönsten, aber sie sind leicht und einfach zu montieren, ohne dass Insekten lackiert oder gesprüht werden müssen. Moderne Stahlschuppen, die Zinn und Aluminium ersetzen, sind rostfrei.

Schritt vier: Wählen Sie den Style aus

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr eigenes Schuppen zu bauen, können Sie es beliebig gestalten. Für vorgefertigte Modelle gibt es jedoch viele verschiedene Arten von Stilen, die die Häuser nachahmen, aus denen Sie wählen können, aber Sie sind durch die Vorstellungskraft des Designers eingeschränkt.

Antike Saltbox

Die Saltbox-Dachlinie hat einen Neigungswinkel von 9 Zoll, die Dachüberdachung erstreckt sich jedoch weiter auf der Rückseite des Gebäudes. Die Schuppengrößen reichen von klein bis mittelgroß.

Amerikanischer Klassiker

Dieses Budget-passende Modell ist die ideale Lösung für die Lagerung von Industrie- und Gartenanlagen. Der American Classic ist einfach ein kleines Haus mit zwei Fenstern, zwei Türen an der Vorderseite und kleinen Blumentöpfen unter den Fenstern. Die Schuppengrößen reichen von klein bis mittelgroß.

Landhaus

Nach den klassischen Pferdekutschenhäusern aus dem 19. Jahrhundert bildet das versetzte Dach entlang der Vorderwand einen schützenden Überhang. Größen reichen von klein bis mittelgroß.

Hip Style Schuppen

Der Hip Style verfügt über eine 4-seitige Dachneigung, die sich ideal für eine einzigartige Struktur in Ihrem Garten und in Ihrer Nachbarschaft eignet. Das Dach ist zum Schutz an allen vier Seiten überhängend und bietet ein großzügiges Erscheinungsbild. Dieser Stil eignet sich am besten für mittlere bis große Schuppen.

Historische Kolonialzeit

Das Historical Colonial bietet ein traditionelles Design des American Classic mit einem steileren Dach. Es ist nach vielen New England-Häusern gestaltet und der perfekte Stil für Ihr Zuhause. Größen reichen von klein bis mittelgroß.

Providence-Wagenhaus

Providence Carriage House Schuppen bieten eine unverwechselbare hochwertige Aufbewahrungslösung, die Ihr Zuhause ergänzen kann. Ästhetisch wirkt die Struktur wie ein authentisches Kutscherhaus mit einem ausgeprägten Tür- und Fensterdesign. Die effektivste Größe für dieses Haus ist groß.

Traditionelles Gambrel

Das traditionelle Gambrel ist die beste Option, um den Stauraum zu maximieren. Die besten Größen für diesen Stil sind mittel bis groß.

viktorianisch

Der Victorian verfügt über eine steile Dachneigung, um den Platz über dem Dach zu maximieren, und das Dach überragt die Seiten für ansprechende Schattenlinien und Schutz. Größen reichen von klein bis mittelgroß.

Hallenplätze

Schritt vier: Wählen Sie die Marke aus

Es gibt zahlreiche Marken mit den besten Eigenschaften: Leisure Season, Arrow Shed, Rubbermaid, 2 × 4 Basics, Suncast, Lifetime und Bosemere. Jede dieser Marken ist in der Branche führend, hat aber auch ihre Vor- und Nachteile.

Fünfter Schritt: Zubehör für Ihre Halle

Der letzte Schritt ist die Auswahl des verfügbaren Zubehörs für Ihren Schuppen. Das Hinzufügen einer Rampe erleichtert Ihnen das Leben, vor allem, wenn Sie eine große Anzahl von Geräten auf Rädern wie Karren, Mähmaschinen und Schubkarren verwenden. Durch das Hinzufügen von Regalen kann das Speicherpotenzial erheblich erhöht werden. Für mittelgroße und große Schuppen ist eine dauerhafte Werkbank eine hervorragende Ergänzung für Hobbyprojekte. Wenn Sie vorhaben, Werkzeuge im Schuppen zu behalten, kann das Hinzufügen eines Pegboards eine gute Option sein, um Schraubendreher, Hämmer, Rechen und andere Bau- und Gartengeräte zu organisieren.

Wenn Sie eine vorhandene Halle haben, ist es in der Regel besser, sie abzureißen. Die Kosten für die Renovierung und Renovierung eines Schuppens sind fast dieselben wie beim Kauf und Einbau eines neuen Schuppens. Wenn Sie jedoch Strukturen fixieren und erstellen möchten, verwenden Sie die vorgenannte Stylingliste als Ziel für ein neues Design.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..