Ein Leitfaden zum Erstellen des perfekten Frühstücksbereichs

Frühstücksecke 5

Von allen aktuellen Trends im Bereich Küchendesign und Renovierung ist der Frühstücksbereich einer der beliebtesten. Diese gemütlichen Bereiche sind ein wunderbarer Ort für Ihre Familie und Freunde, um zusammen Zeit zu verbringen und Mahlzeiten zu genießen. Ecken können auch doppelte Aufgaben erfüllen und dienen als Haus- und Bastelraum.

Frühstücksnook-Stile reichen von einfach und rustikal bis sehr detailliert und kunstvoll, und es gibt keine festen Regeln dafür, welche Elemente enthalten sein sollten. Sie können buchstäblich überall eine Ecke verstauen, wo Sie Platz in Ihrer Küche haben. Die Vielseitigkeit von Frühstücksecken ist ein Grund, warum sie überall auftauchen und sich so gut für jeden Einrichtungsstil eignen.

Frühstücksnook Styles

Neben dem Dekorationsstil gibt es drei Haupttypen von Frühstücksecken: solche mit festen oder eingebauten Sitzgelegenheiten, Freiformflächen ohne feste Sitzgelegenheiten oder Tische und definierte Kabinen. Eingebaute Frühstücksecken verfügen oft über mindestens eine Bank oder eine Essecke, die an einer Wand befestigt ist. Obwohl diese Option die Sitzflexibilität einschränkt, wirkt sie sehr klassisch und funktioniert gut, wenn Sie einen schmalen rechteckigen Bereich in Ihrer Küche haben, den Sie nicht verwenden.

Free Form Frühstücksecken haben keine festen Sitzgelegenheiten oder Tische und werden oft in der Nähe von Fenstern aufgestellt, um die natürliche Beleuchtung zu nutzen. Runde und ovale Tische sind in Frühstücksebenen üblich, die nicht eingebaut sind, und sie sind auch die beste Option für Mieter und Personen, die im Laufe der Jahreszeiten ihren Dekorstil wechseln. Kleine Küchen und Apartments profitieren von dieser Art der Frühstücksecke, da sie viel flexibler ist und Sie die Sitzordnung leichter ändern können - ob Sie nun einen komfortablen Essplatz für eine Person oder viele Sitzgelegenheiten für eine große Familie haben möchten, eine Free-Form-Ecke ist am besten, wenn Sie Vielseitigkeit bevorzugen.

Frühstücks-Frühstücksräume ähneln den eingebauten, aber diese sind stark definiert und verwenden häufig kundenspezifische Fräsarbeiten, um den Raum von der übrigen Küche zu trennen. Anstelle von Mühlen sind einige Kabinenecken durch eine Trennwand vom restlichen Küchenbereich getrennt oder haben eine dreiseitige Sitzgelegenheit. Offene Regale, eingebaute Bänke und Bücherregale sind in dieser Art von Frühstücksecke häufig zu sehen. Es ist am besten, ein Fenster zu den Frühstücksebenen in der Kabine hinzuzufügen oder viel Umgebungslicht zu bieten, damit es nicht zu dunkel wird oder sich zu eng und zu eng fühlt.

Erstellen Sie Ihren eigenen gemütlichen Winkel

Egal welche Design- und Dekorationsstile Sie bevorzugen, eine Frühstücksecke sollte immer komfortabel, einladend und funktional sein. Lassen Sie sich nicht durch den Namen täuschen: Es ist absolut akzeptabel, Ihren Frühstücksbereich als Hauptessbereich zu verwenden, insbesondere wenn Sie ein kleineres Zuhause oder eine Küche ohne einen formellen Essbereich haben. Frühstücksecken nehmen normalerweise eine Ecke ein oder eine, die klar von der übrigen Küche getrennt ist. Wenn Sie Platz in der Nähe eines Fensters haben, ist dies ein Bonus, denn natürliches Licht verleiht Ihren Frühstücksecken ein schönes Element. Stellen Sie sich vor, Sie könnten den Sonnenaufgang beobachten oder nach draußen schauen, während Sie Ihren Morgenkaffee genießen.

Wenn Sie sich entschieden haben, wo Sie Ihre Ecke platzieren möchten, wählen Sie Möbel, deren Größe für den Raum angemessen ist. Runde Tische eignen sich gut für Frühstücksecken an Wänden oder in kleinen Küchen sowie in offeneren Bereichen oder in der Nähe von Erkerfenstern. In Ecken steckende Frühstücksecken profitieren von einem runden Tisch, da sich der Raum nicht zu eng anfühlt. Wenn Sie viel Platz für Ihre Frühstücksecke haben und klare Linien bevorzugen, entscheiden Sie sich für einen rechteckigen oder eckigen Tisch . Egal, ob Sie einen runden oder eckigen Look wünschen, die Auswahl eines Tisches mit Sockel bietet mehr Sitzgelegenheiten und erleichtert Ihnen das Aufziehen eines Stuhls.

Sitzplätze in einem Frühstücksbereich werden oft gemischt und aufeinander abgestimmt, Sie können also zwei oder drei verschiedene Stühle und Bänke verwenden. Eine gute Richtlinie für die Auswahl der Sitzplätze in einem Frühstücksbereich besteht darin, mindestens eine Bank und zwei oder mehr bequeme Stühle zu verwenden. Die Bank wird dazu beitragen, den Raum zu definieren, und die Auswahl von Stühlen in einem sich ergänzenden Muster wird den Blick des Bereichs zusammenfassen. Wenn Sie zusätzlichen Stauraum in Ihrer Küche benötigen - wie die meisten von uns! - Wählen Sie eine Bank, die auch als Ablagefläche dient. Innen legen Sie Ersatz-Küchenwäsche und Handtücher, Platten und saisonale Accessoires. Klappbare Bankette und Bänke unterstreichen die Ästhetik einer Frühstücksecke und sorgen für Effizienz.

Ein wichtiges Accessoire, das die Frühstücksecke von anderen Essbereichen unterscheidet, sind Kissen. Der Plüsch-Look und das komfortable Gefühl von Kissen und Kissen lassen den Begrüßungsfaktor noch größer werden und schaffen eine Ecke, die Ihre Familie und Gäste genießen werden. Legen Sie zwei oder mehr Kissen auf Ihre Bank oder Bankette, oder legen Sie dünnere Kissen auf die Stuhllehne. Der Rest der Möbel und des Zubehörs, die in den Frühstücksbereich gehen, sollte dazu beitragen, dass der Bereich geschlossener wirkt.

Achten Sie darauf, den Raum nicht mit zu vielen dekorativen Akzenten oder zu großen Möbelstücken zu überfüllen. Zum Beispiel würde ein großer Stall eine kleinere Frühstücksecke überwältigen, aber einen kompakten Wagen oder Tisch mit Schubladen neben dem Sitzbereich zu platzieren, würde viel besser funktionieren. An den Wänden liegende Ecken bieten die perfekte Gelegenheit, eine Galerie mit Fotos, speziellen Objekten oder dekorativen Tellern zu erstellen. Für kleinere Räume ist weniger normalerweise mehr. Ein mittelgroßer Kunstdruck oder eine einfache Blumenvase reicht aus, um den Look einer bescheidenen Frühstücksecke zu vervollständigen.

Wenn Sie eine Frühstücksecke wünschen, aber aufgrund Ihrer Kücheninsel absolut auf dem Weltraum stehen, nutzen Sie die Insel selbst, um eine Ecke zu machen. Widmen Sie ein Ende ausschließlich für Ihre Ecke und fügen Sie eine hohe Sitzbank und Hocker hinzu. Wenn Sie eine kleine Vignette - eine Sammlung von Dekorationsgegenständen - zwischen dem Arbeitsbereich Ihrer Kücheninsel und der ausgewiesenen Frühstücksecke platzieren, können Sie die beiden Bereiche optisch voneinander trennen.

Brauchen Sie eine dekorative Inspiration? Schauen Sie sich diese gut gestalteten Frühstücksecken an.

Frühstücksecke 2

Frühstücksecke 3

Frühstücksbereich 4

Frühstücksecke 6

Frühstücksbereich 7

Frühstücksraum 8

Frühstücksraum 9

Frühstücksecke 10

Frühstücksbereich 11

Frühstücksraum 12

Frühstücksraum 13

Frühstücksecke 14

Frühstücksecke 15

Frühstücksecke 16

Frühstücksecke 17

Loading ..

Recent Posts

Loading ..