Diese kleine Stadt beeinflusst die Welt auf eine Weise, die wir nie kennen

Provo Utah

Mit einer Bevölkerung von etwa 110.000 Menschen bei der Volkszählung von 2010 Provo ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Utah, hinter Salt Lake City sowie West Lake City. Es ist vor allem als Bildungszentrum der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bekannt, da hier die Bridgham-Young-Universität beheimatet ist und es das größte Schulungszentrum für Mormonen-Missionare ist, das im Staat zu finden ist . Es ist jedoch interessant festzustellen, dass dies auch die Welt in einer Weise verändert, die die meisten von uns nicht erwartet hätten.

In der letzten Zeit hat sich Provo zu einer der besten kleinen und mittelgroßen Städte in den Vereinigten Staaten entwickelt, für Leute, die an einer lohnenden Karriere interessiert sind. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass sich in Provo eine Reihe aufstrebender Tech-Unternehmen angesiedelt hat, die die Menschen so aufregend gemacht haben, dass einige von ihnen überzeugt wurden, es als zweites Silicon Valley zu bezeichnen. Es ist jedoch auch anzumerken, dass das Beschäftigungswachstum in der Regel zu noch mehr Beschäftigungswachstum führt, da neue Unternehmen entstehen müssen, um die Menschen zu unterstützen, die dort strömen, was wiederum neue Stellen bedeutet, die besetzt werden müssen.

Man könnte sagen, Provo befindet sich in einer Blütezeit, zumal es wirtschaftlich nicht nur vielversprechend ist, sondern auch so sicher und sicher ist, dass es eine der sichersten Städte der Vereinigten Staaten ist, um eine Familie zu gründen. Alles in allem hat es eine glänzende Zukunft mit nichts am Horizont, die in der Lage zu sein scheint, dies zu verhindern.

Warum ist Provo so wichtig?

Der Erfolg von Provo beruht auf der schiere Anzahl von Unternehmen, die in den letzten Jahrzehnten in der Stadt entstanden sind. Dies ist kein glücklicher Zufall, sondern das Ergebnis vorsätzlicher Eingriffe in die einzelnen Stadtteile. Kurz gesagt, Provo ist erfolgreich, weil die Regierung von Provo mit Provo-Hochschulen und anderen wichtigen Institutionen zusammenarbeitet, um die Voraussetzungen zu schaffen, unter denen die Unternehmen gedeihen können. (2)

Die Unterstützung der Provo-Regierung zeigt sich beispielsweise darin, wie sie Unternehmern garantierte Zuschüsse und Steuergutschriften gewährt, die ihnen den nötigen Schub geben, um die anfänglichen Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg zu überwinden. Die Klugheit der Provo-Regierung zeigt sich jedoch darin, wie der Wert dieser garantierten Zuschüsse und Steuergutschriften auch von der Leistung ihrer Empfänger abhängt, was bedeutet, dass sie ihre Verluste bei wahrscheinlichen Verlierern minimieren und gleichzeitig den Nutzen maximieren, den sie durch Eingießen erhalten ihre Ressourcen in die Verdienst. Die Unterstützung der Provo-Regierung zeigt sich auch darin, wie sie ihre Steuergelder investiert. Beispiele hierfür sind leuchtende Beispiele, die von der Aufstockung der Finanzmittel für die örtlichen Hochschulinstitute bis zum Aufbau einer besseren Verkehrsinfrastruktur reichen, um die Unternehmen den Gemeinden näher zu bringen um einen reibungslosen und ununterbrochenen Fluss produktiver Ressourcen zu gewährleisten.

Die Unterstützung der Provo-Hochschuleinrichtungen kann auch in einer Reihe von Faktoren gesehen werden. Erstens verfügen sie über hervorragende STEM-Programme, die für die Auswahl der STEM-Absolventen, die für die Besetzung der in der Region ansässigen Tech-Unternehmen benötigt werden, wichtig sind. Zweitens arbeiten sie aktiv mit den genannten Tech-Unternehmen zusammen, um sicherzustellen, dass ihre STEM-Absolventen über die richtigen Fähigkeiten und das erforderliche Wissen verfügen, um so schnell wie möglich an den Start gehen zu können. Dadurch wird die Systemfunktion wesentlich effizienter und effektiver. Drittens arbeiten sie mit der Regierung von Provo zusammen, um denjenigen, die sie wollen, eine Vielzahl nützlicher Ressourcen zur Verfügung zu stellen, was wiederum gewährleistet, dass Unternehmer die größtmöglichen Erfolgschancen haben, wenn es darum geht, ihre Träume zu verwirklichen.

Der Erfolg des Provo-Systems zeigt sich darin, dass Provo mehr Venture-finanzierte Unternehmen beherbergt als anderswo auf der Welt. Risikokapitalfinanzierung bedeutet kurz gesagt, die Finanzierung von Start-ups entweder durch Fremdkapital oder durch Eigenkapital zu gewährleisten, was wegen der hohen Unsicherheit der Start-ups sowie der hohen Rendite, die zum Ausgleich von Kreditgebern und Anlegern erforderlich ist, bekannt ist ihre Bereitschaft, eine Chance zu ergreifen. Die schiere Zahl von Unternehmen, die durch Risikokapital finanziert werden, deutet jedoch darauf hin, dass es sowohl vermögende Privatpersonen als auch vermögende Institutionen gibt, die an die Aussichten von Unternehmen mit Sitz in Provo glauben das ist in der Lage, das Unternehmertum zu fördern.

Dies ist nicht besonders revolutionär, aber dennoch wichtig. Schließlich ist Provo ein hervorragendes Beispiel dafür, wie eine Stadtregierung mit den anderen Stakeholdern der Stadt zusammenarbeiten kann, um die Voraussetzungen zu schaffen, um nicht nur Technologieunternehmen einzubringen, sondern auch ihre Erfolgschancen zu maximieren. Infolgedessen dient es als Beispiel dafür, wie andere Städte in den Vereinigten Staaten ihre lokale Wirtschaft wiederbeleben können, was in einer Zeit, in der sich die Menschen nicht nur um ihre wirtschaftlichen Perspektiven, sondern auch um die Macht ihrer Institutionen kümmern, besonders wichtig geworden ist die gleichen wirtschaftlichen Perspektiven fördern. Provo ist der lebende Beweis dafür, dass die richtigen Initiativen zu erfolgreicheren Unternehmen und damit zu mehr Arbeitsplätzen führen können, was bedeutet, dass sie in unsicheren Zeiten als Symbol der Hoffnung angesehen werden kann.

Weitere Überlegungen

Schließlich ist es interessant zu wissen, dass Provo mit seiner unternehmerischen Szene noch etwas zu unterscheiden hat. Kurz gesagt, ihre Gemeinden sind enger als viele ihrer Kollegen im ganzen Land. Infolgedessen kommt ein Großteil der Mittel für seine Unternehmen tatsächlich von den Freunden, Familienmitgliedern und den Gemeindemitgliedern der Unternehmer, die wiederum einen Großteil ihrer Einnahmen in ihre Gemeinden fließen. Es ist nicht sicher, ob sich dieser Trend in anderen Teilen der Vereinigten Staaten durchsetzen wird, die nicht unbedingt die gleichen Bedingungen aufweisen, unter denen solche engen Gemeinschaften entstanden sind, aber es ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie die Menschen immer mehr suchen Alternativen zu den traditionellen Finanzierungsquellen, um sich in einer zunehmend komplexen und komplizierten Welt zu stärken.

Verweise:

  1. https://en.wikipedia.org/wiki/Provo,_Utah
  2. https://e27.co/tiny-city-utah-changing-startup-scene-20160407/
  3. http://www.investopedia.com/terms/v/venturecapital.asp
Loading ..

Recent Posts

Loading ..