Die Top Fünf Rauchmelder auf dem heutigen Markt

Rauchmelder

Die Wichtigkeit eines Rauchmelders für die Sicherheit zu Hause kann nicht genug betont werden. Per Definition ist ein Rauchmelder ein Gerät, das in der Lage ist, Feuer zu erkennen und als Ergebnis einen Alarm auszulösen. Rauchmelder sind klein und normalerweise an der Decke angebracht. Sie können Brände früh genug erkennen, um Ihnen die kostbaren Minuten zu geben, die Sie benötigen, um das Haus sicher zu verlassen. Daher können sie die Sicherheit Ihrer Person und Ihrer Familie im Falle eines Brandausbruchs erheblich verbessern. Mit den zahlreichen heute auf dem Markt befindlichen Arten von Rauchmeldern kann es leider etwas schwierig sein, das am besten geeignete Gerät zu finden. Moderne Rauchmelder lassen sich in vier Hauptkategorien einteilen - optische, Ionisierung, Wärme und kombiniert.

Optisch

Diese Rauchmelder sind teurer und letztendlich effektiver. Sie können größere Rauchpartikel erkennen, die während eines Brandes entstehen, sind jedoch weniger empfindlich für Feuer mit schnellen Flammen. Diese Alarme werden in der Nähe von Küchen installiert (nicht in), da sie mit der geringsten Provokation losgehen können, beispielsweise wenn ein Toast verbrannt wird.

Ionisation

Diese Rauchmelder sind sehr günstig. Sie sind extrem empfindlich gegenüber kleinen Rauchpartikeln, die durch schnelles Flammenfeuer aus brennendem Holz oder Papier entstehen. Der Alarm erkennt diese Art von Feuer, noch bevor der Rauch dick wird. Ionisationsrauchmelder reagieren weniger empfindlich auf schwelende und langsam brennende Feuer, die vor dem Flammen große Rauchmengen abgeben. Sie sind äußerst empfindlich für den Einbau in Küchen.

Wärmealarme

Diese Alarme sind unempfindlich gegen Rauch, können jedoch einen durch Feuer verursachten Temperaturanstieg erkennen. Sie können in einer Küche installiert werden. Sie neigen dazu, einen kleinen Raum in einem Raum abzudecken, so dass eine größere Küche möglicherweise mehrere Wärmealarme benötigt. Kombinierte Wärme- und optische Rauchmelder - Dieser Rauchmelder verfügt über eine höhere Erkennungsrate und ist ideal zur Reduzierung von Fehlalarmen.

Rauchmelder können mit Strom, einer Batterie oder beiden betrieben werden. Einige sind miteinander verbunden. Wenn in einem Raum Rauch entdeckt wird, kann der Rest den Alarm ebenfalls auslösen. Hier sind die Top-5-Rauchmelder auf dem heutigen Markt.

Erster Alarm Dual Sensor Rauch- und Feueralarm (batteriebetrieben) SA320CN

first-alert-dual-sensor-rauch- und feueralarm-batteriebetriebener sa320cn

Obwohl Rauchmelder zur Erkennung von Rauch ausgelegt sind, reagieren verschiedene Sensortechniken auf bestimmte Brände unterschiedlich. Dieser Alarm verwendet sowohl photoelektrische als auch Ionisationssensoren, um den Benutzer so früh wie möglich zu warnen - unabhängig von der Brandursache. In einigen Fällen kann das Feuer stundenlang schwelen, bevor es in Flammen aufläuft. Die photoelektrische Sensortechnologie ist bei der Erkennung von Schwelbränden effizienter als die Ionisationsdetektionstechnologie. Letzteres ist jedoch produktiver beim Erkennen von Bränden, die schnell in Flammen aufgehen. Abgesehen von der Verwendung von photoelektrischen und Ionisationsrauchsensoren arbeitet dieser Alarm mit 2 AA-Batterien. Es gibt auch einen lauten 85-dB-Alarm aus, um eine umfassende Warnung zu geben. Dank der Super-Sensing-Technologie können Störgeräusche und Notrufe reduziert werden.

Kidde i9040 Ionisationssensor Kompakter Rauchmelder (batteriebetrieben)

kidde-i9040-ionisationssensor-kompakt-rauchalarmbatteriebetrieben

Diese kompakte Einheit bietet Schutz auch bei Stromausfall. Es verfügt über eine Ionisationssensortechnologie, die Rauch und Feuer sofort nach dem Start erkennt. So können Sie sicher sein, dass Sie im Falle eines Brandausbruchs genug Zeit haben, zu entkommen. Der Rauchmelder Kidde i9040 verfügt über zahlreiche benutzerfreundliche Funktionen, die die Bedienung und Wartung erleichtern. Der Rauchmelder ist klein (4 Zoll Durchmesser) und daher ideal für kleinere Räume. Es fügt sich nahtlos in praktisch jedes Dekor ein und erfordert keine Kabel für die Installation. Es wird mit einer Test-Taste geliefert, mit der Sie die Hupe, die Schaltung und die Batteriefunktion regelmäßig überprüfen können. Der zwitschernde Ton informiert Sie, wenn die Batterien ausgetauscht werden müssen.

Kidde i4618 Hardwired Rauchmelder (Firex) mit Pufferbatterie

kidde-i4618-hardwired-smoke-alarm-firex-mit-backup-batterie

Dieser Rauchmelder wird von einer 120-V-Wechselstromquelle und einer 9-Volt-Notstromversorgung gespeist, die zusätzlichen Schutz im Falle eines leeren Akkus oder Stromausfalls bietet. Die vordere Batterieabdeckung erleichtert den Batteriewechsel. Das Gerät verfügt über eine Fehlalarmkontrolle, die bei Aktivierung unerwünschte Alarme ausschaltet. Es kann auch mit etwa elf Firex-Alarmmodulen AD, FADC und ADC verbunden werden. Zusätzlich gibt es separate rote und grüne LEDs, die anzeigen, wenn der Alarm normal arbeitet, Wechselstrom empfängt, unter falscher Alarmsteuerung oder in Alarm ist. Ein 85-Dezibel-Alarm dient zur Alarmierung des Benutzers während eines Notfalls.

Erster Alarm BRK 9120B Rauchmelder (mit Pufferbatterie)

first-alert-brk-9120b-smoke-alarm-with-backup-battery

Der revolutionäre First Alert BRK 9120B Rauchmelder wurde von Grund auf neu gestaltet. Es wird schneller installiert, ist besser und ist intelligenter als je zuvor. Diese Verbesserungen haben dazu beigetragen, Ärger zu reduzieren und gleichzeitig Geld und Zeit zu sparen. Der Alarm verwendet die Ionisationssensortechnologie, um schnell flammende Brände zu erkennen. Es kann auch mit anderen Rauchmeldern verbunden werden, sofern diese kompatibel sind. Eine 9-Volt-Pufferbatterie wurde ebenfalls eingebaut, um bei einer Netzstörung zu helfen. Das Montagesystem umfasst einen dichtungslosen Sockel, der die Installation erleichtert. Dieser Alarm wird mit einer beschränkten Garantie von 10 Jahren geliefert.

Kidde i12040 Rauchmelder mit Smart Hush und Akku-Backup

kidde-i12040-smoke-alarm-with-smart-hush-and-battery-backup

Der Kidde i12040 ist ein weiterer exzellenter, mit Wechselstrom betriebener Rauchmelder, der Sie vor den Auswirkungen von Feuer und Rauch schützen soll. Mit der Testfunktion und der LED-Anzeige lässt sich leicht feststellen, ob der Alarm ordnungsgemäß funktioniert oder nicht. Die Ionisationssensor-Technologie erkennt alle unsichtbaren Brandpartikel, während die Batterie-Sicherung bei Stromausfall einen kontinuierlichen Schutz bietet. Dieser Alarm ist mit einer manipulationssicheren Funktion ausgestattet, die Diebstahl oder Vandalismus abwehrt, sowie ein Verbundsystem für die Verbindung mit anderen Kidde-Geräten.

Heute gibt es zahlreiche hervorragende Geräte, aber dies sind nur unsere Auswahl der fünf besten Rauchmelder auf dem Markt. Sie können es als Leitfaden verwenden, aber das Wichtigste, was Sie beachten sollten, ist, warum und wo Sie Ihren Rauchwarnmelder installieren möchten und welche Funktionen Sie suchen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..