Die grünste Stadt der USA, von der Sie nichts wussten

Fremont CA

Die Umwelt gewinnt im öffentlichen Bewusstsein immer mehr an Bedeutung, so dass die Städte immer mehr Ressourcen in umweltfreundliche Initiativen stecken. Grüne Initiativen sind schließlich nicht nur für die Gesundheit und das Glück ihrer Bewohner, sondern auch für das allgemeine Wohlbefinden der Menschen aufgrund des Klimawandels von Vorteil.

Unter diesen Umständen ist es kein Wunder, dass immer mehr Konsumenten daran interessiert sind, die diesbezüglichen Leistungen amerikanischer Städte kennenzulernen. Aus diesem Grund hat WalletHub eine Liste von US-amerikanischen Städten von den grünsten bis zu den geringsten erstellt Grün. (1) Bei den meisten Städten auf der Liste handelt es sich um bekannte Namen, mit Beispielen, die von überraschenden wie New York City und Washington, DC, bis zu weniger überraschenden Städten wie Seattle und Washington reichen San Francisco . Es gibt jedoch auch einige überraschende Städte auf der Liste, wobei Fremont auf # 10 eines der besten Beispiele ist.

Wie ist Fremont eine der grünsten Städte in den Vereinigten Staaten?

Kurz gesagt, die Stadt Fremont ist eine der zahlreichen Städte, die im Bundesstaat Kalifornien zu finden sind. (2) Um genau zu sein, handelt es sich um eine der Städte in der San Francisco Bay Area, was bedeutet, dass sie mit der Stadt San Francisco verbunden ist. Es ist jedoch auch die nächstgelegene der San Francisco Bay Area Städte dem Silicon Valley, was bedeutet, dass es auch mit dem Silicon Valley in Verbindung steht. Infolgedessen hat die Stadt Fremont sowohl für die Einwohner als auch für die Bewohner der Umgebung eine große Anziehungskraft.

WalletHub verwendete insgesamt 13 Metriken, um die betrachteten Städte anhand von vier verschiedenen Dimensionen zu messen. Messwerte wie die Luftqualität und die Treibhausgasemissionen pro Kopf werden beispielsweise zur Messung der Umweltqualität einer Stadt verwendet, während Messwerte wie der jährlich übermäßige Kraftstoffverbrauch und der prozentuale Anteil der Menschen, die durch das Fahren pendeln, zur Messung herangezogen werden das Grün des Stadtverkehrs. Dies lässt zwei weitere Dimensionen übrig, nämlich die Energiebereitschaft der Energieträger sowie die Lebensqualität und die lokale Politik.

Fremont

Die Stadt Fremont hat in einigen Dimensionen eine gute Leistung gezeigt, in anderen Dimensionen jedoch weniger gut, weshalb sie auf Platz 10 von 100 Städten statt irgendwo höher lag. Zum Beispiel belegte es den 2. Platz in Sachen Umweltqualität und den 10. Platz in Bezug auf die Energieeffizienz der Energiequellen, aber nicht mehr als 59. in Bezug auf die Transportqualität. Die Umweltqualität ist nicht überraschend, da Fremont eine Bevölkerung hat, die in den niedrigen Hunderttausenden gemessen werden kann, was einen erheblichen Vorteil gegenüber den meisten anderen Städten auf der Liste bedeutet. Derselbe Faktor stand jedoch im Zusammenhang mit dem Grün des Verkehrs im Gegensatz dazu, da der öffentliche Verkehr nicht so entwickelt ist wie die Systeme, die in einigen größeren Städten der Vereinigten Staaten zu finden sind.

Trotzdem ist es wichtig anzumerken, dass die Größe von Fremont zwar eine Rolle bei der Bestimmung des Ranges auf der Liste spielte, der größte Teil ihres Erfolgs jedoch auf seine Bemühungen zurückzuführen ist, sich so nachhaltig wie möglich zu gestalten. (3) Kurz gesagt, die Stadt hat ihren so genannten Klimaschutzplan im Jahr 2012 verabschiedet. Dabei handelt es sich um eine Roadmap der Schritte, mit denen die Treibhausgasemissionen um 25 Prozent gesenkt werden sollen, gemessen an einer Basislinie von 2005 bis 2020. Gegeben Aufgrund der Ehrgeiz der Errungenschaften sollte es nicht verwundern, dass diese Schritte ein breites Spektrum an Aktivitäten umfassen.

Beispielsweise veranstaltet Fremont die Fremont Green Challenge, eine Online-Ressource, die den Bewohnern von Fremont die neuesten Informationen über die Möglichkeiten bietet, mit denen sie die Treibhausgasemissionen ihres Alltags reduzieren können. Interessant ist jedoch, dass die Fremont Green Challenges diese Vorschläge in eine Reihe von Herausforderungen umsetzt, die zum Zweck des Erzielens von Punkten abgeschlossen werden können, die mit den Punktzahlen anderer Benutzer verglichen werden können, um ein Gefühl von freundlichem Wettbewerb zu schaffen . Abschließend sei darauf hingewiesen, dass die Online-Ressource mit anderen Ressourcen verbunden ist, die dazu beitragen können, zu den umweltfreundlichen Initiativen der Stadt beizutragen, was sie zu einer Art Drehscheibe für die einzelnen Bestandteile des Klimaschutzplans macht.

Fremont View

Ein weiteres Beispiel für die grünen Initiativen von Fremont sind die Bemühungen, die Treibhausgasemissionen des Verkehrs zu reduzieren, was wichtig ist, da diese Emissionen einen erheblichen Teil der Gesamtemissionen der Stadt ausmachen. Einige der Methoden sind stadtweit, wie die Landnutzungspolitik sowie die Entwicklung einer neuen Transitinfrastruktur zeigen. Im Gegensatz dazu konzentrieren sich andere Methoden eher auf die Einwohner von Fremont, entweder indem sie sie zum Kauf von emissionsarmen Fahrzeugen anregen oder indem sie sie dazu anhalten, andere Verkehrsmittel zu suchen, als das eigene Fahrzeug zu fahren.

Andere Beispiele für grüne Initiativen von Fremont sind ebenso vielfältig. Beispielsweise wird angestrebt, die Nutzung erneuerbarer Energien in der Stadt und ihren Bewohnern zu fördern. In ähnlicher Weise wird versucht, die Menge an Wasser, die die Stadt regelmäßig verbraucht, zu reduzieren, was vor allem wegen der Dürre im Bundesstaat Kalifornien wichtig ist. In Anbetracht der Vielfalt dieser grünen Initiativen ist es kein Wunder, dass Fremont die Treibhausgasemissionen seit der Umsetzung des Klimaschutzplans bereits um 11 Prozent gesenkt hat.

Weitere Überlegungen

Es ist nichts Besonderes an dem, was die Stadt Fremont macht. Immerhin gibt es ähnliche Städte mit ähnlichen Programmen, die überall in den Vereinigten Staaten zu finden sind. Interessant ist jedoch, dass Fremont US-amerikanische Städte bewiesen hat, in der Lage zu sein, in Bezug auf den Umweltschutz hervorragende Ergebnisse zu erzielen, indem sie die Anwohner engagieren und eine Vielzahl grüner Initiativen initiieren, um auf eine Vielzahl problematischer Bereiche abzuzielen. Etwas, das den US-amerikanischen Städten, die an einer Senkung ihrer Treibhausgasemissionen interessiert sind, als Beruhigung dienen sollte, aber sie zögern, weil sie nicht sicher sind, ob sie Erfolg haben können.

Verweise:

  1. https://wallethub.com/edu/most-least-green-cities/16246/
  2. https://en.wikipedia.org/wiki/Fremont,_California
  3. https://www.fremont.gov/nachhaltigkeit
Loading ..

Recent Posts

Loading ..