Die FHFA erhöht die Hypothekarkreditlimite auf 424.100 USD

fhfa

Der Immobilienmarkt schwankt immer. Wenn der Markt am Boden ist, werden diejenigen, die ein Eigenheim besitzen, in eine Position gebracht, in der der Verkauf eine unmögliche und entmutigende Aufgabe sein kann. Und für diejenigen, die Eigenheimbesitzer sein wollen, kann ein heruntergedrehter Immobilienmarkt sie in einer gemieteten Lebensweise gefangen halten. Fannie Mae und Freddie Mac haben Käufern seit Jahren den Erwerb eines Eigenheims erleichtert, indem sie ihnen dabei helfen, Kredite zu erhalten, die sie möglicherweise nicht durch ein herkömmliches Darlehen erreichen können.

Fannie Mae und Freddie Mac

Fannie Mae und Freddie Mac wurden vom Kongress gegründet und sind ein wesentlicher Bestandteil des nationalen Finanzierungssystems für Wohneigentum mit der Aufgabe, Stabilität, Liquidität und Erschwinglichkeit für den Bauspar- und Hypothekenmarkt zu schaffen. Fannie Mae und Freddie Mac bieten Tausenden von Finanzinstituten, die Kredite zur Finanzierung von Wohnungen vergeben, Zugang zu Geldern. Banken, Spareinlagen und Kredite sowie Hypothekenunternehmen zu angemessenen Bedingungen.

Fannie Mae und Freddie Mac werden zwei Dinge tun, wenn sie einen Kredit von einem Kreditgeber erhalten. Sie werden den Kredit entweder in ihrem Portfolio behalten oder in einen MBS (Mortgage Backed Securities) packen, der verkauft werden kann. Die Darlehensgeber können dann die mit dem Verkauf dieser Darlehen erzielten Beträge nutzen, um weitere Darlehen zu generieren. Durch den Kauf von Krediten durch die GSE (Government Sponsored Enterprises) wird sichergestellt, dass Familien, die Häuser kaufen möchten, und Investoren, die Wohngebäude kaufen, über ein ausreichendes Angebot an Hypothekenkrediten verfügen.

Fannie Mae und Freddie Mac sind starke Stabilisatoren auf dem Immobilienmarkt. Sie schützen Wohnungen in Zeiten des Abstiegs, wenn das erweiterte Finanzsystem chaotisch und unter Stress steht und von der Wirtschaft bedroht ist. Da das Unternehmen Hypothekenkredite unterstützt, die bezahlbaren Wohnraum unterstützen, werden die Kosten für diese Art von Kreditaufnahme gesenkt.

Wer reguliert Fannie Mae und Freddie Mac?

Die FAHA reguliert Fannie Mae und Freddie Mac zusammen mit elf Eidgenössischen Baufinanzierungsbanken und ist eine unabhängige Bundesbehörde, die das Ergebnis der Fusion mehrerer Unternehmen ist. der Federal Housing Finance Board (FHFB), das Amt für Aufsicht über die Wohnungsunternehmen (OFHEO) und die Abteilung für Wohnungswesen und Stadtentwicklung. Die FAHA wurde am 7. September 2008 unter den Schutz der FAHA gestellt. Nach der Unterzeichnung des Gesetzes verpflichtete sich der Direktor der FHFA dazu, sicherzustellen, dass die Wohnraum-Sicherheitsaggregate sicher und solide arbeiten, um erschwinglichen Wohnraum mit Stabilität und Liquidität bereitzustellen auf dem Markt des Immobilienkaufs und der Suche nach Wohnungsbaudarlehen

Zwei der neun Aktionen, die mit der Unterstellung von Fannie Mae und Freddie Mac unter die Konservatoren der FAHA verbunden sind, umfassen:

  1. Inhaber von Mortgage Backed Securities (MBS) oder vorrangigen Schuldtiteln und nachrangigen Schuldtiteln werden stärker unterstützt.
  1. Die beiden Unternehmen dürfen ihre Garantie-MBS-Bücher ohne Einschränkungen erweitern. Sie werden auch in der Lage sein, Ersatzpapiere für ihr Portfolio ohne Kapitalbeschränkungen zu erwerben, was etwa 20 Milliarden Dollar pro Monat entspricht.

Konforme Hypothekendarlehen

Jedes Jahr soll die FAHA den Immobilienmarkt einschätzen und das entsprechende Hypothekarkreditlimit entsprechend anpassen. Das konforme Hypothekarkreditlimit ist einfach der Grenzbetrag, in dem Käufer Kredite aufnehmen dürfen. Als die Immobilienpreise zu Beginn des Jahrtausends in der Immobilienmarktkrise sanken, blieben sie weiter zurück und erholten sich erst vor kurzem. Zum Zeitpunkt der Krise wurde das entsprechende Darlehenslimit bzw. der Höchstbetrag, den Käufer in einem von Fannie Mae oder Freddie Mac unterstützten Darlehen für eine Ein-Einheit-Immobilie aufnehmen können, auf 417.000 USD festgesetzt Das „Housing and Economic Recovery Act“ (HERA) von 2008 verbot jede Erhöhung des entsprechenden Darlehensbetrags, bis sich die US-Immobilienpreise auf den Stand vor der Krise erholten. Heute haben sich die Hauspreise erholt, und da sie dies getan haben, hat die FHFA das entsprechende Kreditlimit in diesem Jahr auf 424.100 USD angehoben. Die erste Erhöhung des konformen Kreditlimits ist seit 2006 zu verzeichnen.

Leistungen

In Landkreisen, in denen die Lebenshaltungskosten wesentlich höher sind, wird der entsprechende Darlehensbetrag mit einer Ausnahme versehen. HERA setzte eine Obergrenze für den entsprechenden Darlehensbetrag für Länder mit hohen Lebenshaltungskosten auf 150% des Basiskreditlimits fest, die den in diesen Ländern lebenden Menschen dabei helfen wird, ein Darlehen zu erhalten und zusammen mit denjenigen mit niedrigerem Wohnsitz ein Wohneigentum zu erreichen Grafschaften kosten.

Ein weiterer Vorteil dieser jüngsten Erhöhung ist die Hilfe, die sie für diejenigen bereitstellt, die zum ersten Mal oder mit niedrigerem Einkommen auf Kreditmärkten leben und die Hilfe von FHA bei der Erlangung einer Hypothek in Anspruch nehmen wollen. Trotz des Anstiegs gibt es immer noch einen Kredit bei Krediten, und es bleibt eng; Diese Entscheidung, den entsprechenden Darlehensbetrag zu erhöhen, wird qualifizierten Käufern jedoch die Möglichkeit geben, die Hürden zu überwinden, die möglicherweise zwischen ihnen und dem Eigenheim liegen, darunter hohe Kosten und geringere Erträge. Diese potentiellen Hausbesitzer haben jahrelang darauf gewartet, dass sie endlich Hausbesitzer werden und aus der Mietfalle herauskommen können.

Die FHFA erkennt an, dass diese Erhöhung nicht nur diejenigen betreffen wird, die in Wohngebieten mit höheren Lebenshaltungskosten in Kalifornien leben, sondern auch in allen Bundesländern mit höherem Preisniveau. Diese neue Steigerung wird Zehntausenden Kaliforniern helfen, ihren Traum von Eigenheimbesitzern zu erreichen. Da viele in Kalifornien allein geholfen werden, wird es interessant sein, zu sehen, wie die Zahlen steigen, da immer mehr Menschen im ganzen Land beginnen, ihre Träume in die Tat umzusetzen und Hypothekendarlehen zu beantragen, damit sie auch Hausbesitzer werden können.

Negative?

Ab jetzt sieht die Lage auf dem Immobilienmarkt nur positiv aus, wenn das Hypothekarkreditlimit angehoben wird. Diejenigen, die ein höheres Darlehen als diesen festgelegten Betrag erhalten möchten, müssen ein nicht konformes Darlehen erhalten, bei dem die Zinssätze etwas höher ausfallen können. Da es seit zehn Jahren keinen Anstieg gab, müssen Finanzinstitute und die FHFA von Kreditgebern abwarten, wie es mit dem neuen Limit weitergeht. Bis dahin diejenigen, die immer davon geträumt haben, ein Zuhause zu besitzen und zu warten für diesen Moment ist jetzt deine Chance.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..