Der unglaubliche Aufstieg der Verwandlung von Wohnungen

832738396794046021

Mit steigenden Wohn- und Mietpreisen ist die Zeit der Suche nach einer erschwinglichen Wohnung, die auch viele Quadratmeterzahlen bietet, längst vorbei, weshalb die Umgestaltung von Wohnungen immer beliebter wird. Diese Apartments verfügen über eine Fläche von nur 280 Quadratmetern, sie bieten jedoch alles, was Sie für ein komfortables Wohnen benötigen. Das Beste ist, dass Sie sowohl Ihre monatlichen Zahlungen tätigen als auch Lebensmittel kaufen können, was für einige Mieter in den großen Städten immer schwieriger wird.

Was sind Transforming Apartments?

Das Verwandeln von Wohnungen ist genau das, was sie sich anhören… Räume, die leicht umgewandelt werden können, um alle Funktionen eines viel größeren Hauses auszuführen. Dies ist trotz ihrer unglaublich kleinen Größe in der Regel zwischen 300 und 450 Quadratmetern. Von einklappbaren Möbeln und sich bewegenden Wänden bis hin zu versteckten Stauräumen in den Böden und Küchen, die komplett verschwinden, sind diese Apartments wirklich bemerkenswerte Räume. Zusätzliche Funktionen umfassen:

  • Badewannen, die sich in einen bequemen Platz verwandeln, wenn Sie nicht benutzt werden
  • Toiletten, Esstische, Schränke und sogar voll ausgestattete Küchen, die in den Wänden verborgen sind und durch Herausziehen oder Öffnen einer Platte zugänglich sind
  • Betten versteckt in der Decke oder den Wänden
  • Ziehen Sie Fernseh- und / oder Filmbildschirme herunter
  • Lagerung versteckt in der Decke, unter den Böden und in den Wänden

Verschiedene Arten der Verwandlung von Wohnungen

In den letzten Jahren haben immer mehr Architekturbüros daran gearbeitet, erstaunliche, umgestaltende Apartments zu schaffen, die den Raum auf kleinstem Raum maximieren. Hier sehen Sie die aktuell verfügbaren Top-Styles.

Das Pop-Up House von Taller DE2

arquitectura_the_pop_up_house_zona_cafe

Mit 730 Quadratmetern ist das Pop-Up-Haus größer als die meisten transformierenden Häuser, was es ideal für Paare macht. Dieses spezielle Design besteht aus 54 verschiedenen Elementen, die gefaltet, ausgeklappt, verschoben, geschlossen oder geöffnet werden können, um Stauräume, Regale, Fenster, Tische und vieles mehr zu zeigen. Für maximale Vielseitigkeit wurden Trennwände durch Trennwände aus Spanplatten ersetzt, die verschoben werden, um den gewünschten Raum zu bilden, unabhängig davon, ob es sich um ein Schlafzimmer, ein Büro oder eine Küche handelt. Nach Angaben des Herstellers kann der Hausbesitzer 77% der Nutzfläche nach Belieben nutzen, während ein herkömmliches Eigenheim nur 50% der Nutzfläche bietet.

Barcode-Raum von Studio 01

img_2_1354069095_03_barcode_room_movienight

Aufgrund des einzigartigen Designs dieser transformierenden Wohnung gewann sie kürzlich einen Wettbewerb eines japanischen Immobilienunternehmens. Es besteht aus Möbelwänden (vom Hersteller als Stäbe bezeichnet), die auch als Stauraum dienen und leicht von einer Seite zur anderen verschoben werden können, so dass der Hausbesitzer die Größe des Raums an seine Bedürfnisse anpassen kann. Jede Leiste verbirgt eine bestimmte Komponente des Designs, z. B. einen Tisch oder einen Stuhl. Als zusätzlicher Bonus können die zwölf verschiedenen Stangentypen in unterschiedlichen Kombinationen verwendet werden, um völlig unterschiedliche Layouts zu erstellen.

Gizmodo

383713760_1280x720

Obwohl der Gizmodo nur 420 Quadratmeter groß ist, kann er in acht verschiedene Räume umgewandelt werden. Wenn Sie beispielsweise ein Bücherregal zur Seite schieben, kann aus einem Wohnzimmer ein Schlafzimmer werden. Neben einem Badezimmer und einer voll ausgestatteten Küche kann eine Wand herausgeschoben werden, um einen Kleiderschrank und ein Gästezimmer sichtbar zu machen (das lesen Sie richtig… ein Gästezimmer!). Dank des großen Tisches in den Wänden können Sie sogar Dinnerpartys veranstalten. Wenn Sie sich Sorgen machen, genügend Stühle zu haben, seien Sie nicht dabei. In einem der Schränke befinden sich zehn stapelbare Stühle, die Sie für jeden Anlass herausziehen können.

Transformer Apartment von Vlad Mishin

Transformator-Wohnung-Vlad-Mishin-1

Mishin, ein russischer Designer, hat diese 645 Quadratmeter große Wohnung bewusst mit einer hölzernen und schwarzen Metallrahmenwand halbiert, die geöffnet und gedreht werden kann. Eine Seite der Wand verbirgt eine voll ausgestattete Küche sowie die Badezimmertür, während die andere Seite einen Fernseher, einen Ablagebereich und die Tür zum Schlafzimmer umfasst.

LAAB Architekten Micro Apartment

povtvsi8eazgtdr3iaro

Obwohl es nur 309 Quadratmeter groß ist, nutzte LAAB, ein Architekturbüro mit Sitz in Hongkong, jeden möglichen Winkel. Dieses Apartment verfügt über ein Badezimmer, das sich in ein Wohnzimmer und ein Schlafzimmer verwandelt, Dielen, die zur Aufbewahrung angehoben werden können, ein Schneidebrett, das über das Spülbecken geklappt werden kann, um Ablagemöglichkeiten zu bieten, und Küchenschränke, die von der Decke herunterfallen.

MIT Media Labs CityHome

maxresdefault

Das CityHome ist keine Wohnung für sich. Stattdessen handelt es sich um ein ganzes Apartment in einer Kiste, die in Ihrem vorhandenen kleinen Apartment verwendet werden kann, um den Raum „lebenswerter“ zu machen. Auf nur 200 Quadratmetern lässt sich das CityHome am besten als mechanischer Schrank beschreiben. Es hat jedoch alles, was Sie benötigen, darunter Stauraum, ein Bett, einen Esstisch, eine Küche und einen Schrank. Das auf Rollen montierte Modul kann in verschiedene Richtungen bewegt werden, um einen Raum zu vergrößern oder zu verkleinern. Denken Sie daran, dass das CityHome von MIT-Schülern entwickelt wurde, sodass die neuesten Technologien von den intelligentesten Köpfen verwendet werden. Anstatt Dinge von Hand zu bewegen, geschieht dies durch Berührung, Gesten oder Sprachsteuerung.

Inländischer Transformator durch Gary Chang

120403_gary_chang

Obwohl der Domestic Transformer nur 344 Quadratmeter groß ist, kann er mithilfe von Cabrio-Möbeln, Wänden auf Rädern und an der Decke befestigten Schienen in 24 verschiedene Designs umgewandelt werden. Zum Beispiel verschwindet das Sofa, wenn das Klappbett heruntergezogen wird, während die Küche hinter dem Fernseher verstaut ist und das Gästebett von der Decke über der Badewanne heruntergezogen wird.

Lego-Wohnung

Lego-Wohnung3_BAA

Erstellt von Barbara Appolloni , ein spanischer Architekt, besteht diese 258 Quadratmeter große Wohnung aus verschiedenen Teilen, die zusammenpassen. Mit Ausnahme von Waschbecken und Dusche ist alles in den Wänden der Wohnung versteckt. Durch Öffnen oder Herausziehen der Paneele können Sie auf die Toilette, das Bett, den Esstisch und die Küche zugreifen.

Da die Kosten für Immobilien auf der ganzen Welt weiter steigen, ist es unvermeidlich, dass immer mehr Menschen auf die Umwandlung von Wohnungen als Antwort schauen. Sie sind nicht nur günstiger, sie kosten auch weniger Wärme. Sind Sie bereit, in eine verwandelnde Wohnung umzuziehen?

Loading ..

Recent Posts

Loading ..