Bauen Sie ein besseres Badezimmer: 5 Tipps für eine erfolgreiche Renovierung

Das Badezimmer ist ein Bereich des Hauses, in dem sich tagsüber jeder aufhalten wird. Sie möchten, dass der Raum so sauber wie möglich ist und über Funktionen wie Dusche und WC verfügt. Sie möchten, dass Ihr Umbau dem Raum eine lebendige Erscheinung gibt, ohne viel Zeit und Geld zu investieren. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Badezimmer umgestalten können, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Bauen Sie ein besseres Badezimmer: 5 Tipps für eine erfolgreiche Renovierung

Beginnen Sie mit einem Plan

Am besten starten Sie ein Umbauprojekt, indem Sie einen Plan erstellen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie die benötigten Materialien erhalten und keine Zeit verlieren. Entscheiden Sie, was Sie aus dem Umbauprojekt und dem Budget möchten, mit dem Sie arbeiten müssen. Planen Sie den Fußboden, den Sie im Badezimmer verwenden möchten, und alle Änderungen an den Wänden frühzeitig. Dies verhindert, dass Sie Ihre Meinung ändern, wenn Sie die benötigten Verbrauchsmaterialien kaufen.

Pflegen Sie die Klempnerarbeiten

Um die für das Projekt aufgewendete Zeit zu verkürzen, verschieben Sie die Installation nicht mehr als nötig. Rufen Sie einen Klempner an Bischof Klempner, Heizung und Kühlung, Inc. oder ein ähnliches Unternehmen in Ihrer Nähe für detaillierte Umbauprojekte, bei denen der Wasserhahn ausgetauscht, die Toilette ersetzt oder die Wanne oder die Dusche entfernt werden müssen, damit alle Rohre wie zuvor miteinander verbunden werden. Der Umzug von wichtigen Sanitärkomponenten kann teuer werden. Daher möchten Sie sie an Ort und Stelle belassen und wenn möglich umgehen.

Frames hinzufügen

Eine Möglichkeit, das Aussehen des Badezimmers zu ändern, ohne viel Geld auszugeben, ist das Hinzufügen eines Rahmens um den Spiegel. Es sollte eine Farbe sein, die sich mit den restlichen Dekorationen im Raum mischt. Silber oder Chrom funktioniert in den meisten Bädern gut, wobei Gold einen Hauch von Eleganz ergibt. Ein Rahmen um den Spiegel kann Abplatzungen verbergen, die möglicherweise von alter Farbe gesehen werden.

Finden Sie Bergungsunternehmen

Besuchen Sie vor dem Umbau Unternehmen, die gerettete Badezimmermaterialien verkaufen. Einige der Artikel, die Sie finden können, sehen so aus, als ob sie ein gutes Stück Geld kosten würden, aber sie sind wirklich sehr erschwinglich, da das Unternehmen das loswerden will, was sich im Laden befindet. Sie finden auch Gegenstände auf Flohmärkten und Auktionen, insbesondere wenn Sie mehrere Badezimmer gleichzeitig umgestalten.

Offene Regale

Wenn das Badezimmer kleiner ist, können offene Regale die Illusion vermitteln, dass mehr Platz vorhanden ist. Dies ist auch eine Idee, die Sie verwenden sollten, wenn Sie nicht in der Lage sind, mehr Schränke in die Wände zu integrieren, weil Sie das Haus mieten. Körbe können persönliche Gegenstände in den Regalen verstecken, und Baddekorationen können Farbe hinzufügen.

Das Badezimmer kann beim Umbau eine Herausforderung darstellen, aber das Endergebnis ist ein entspannender Ort, um ein Bad zu nehmen oder sich auf den Tag vorzubereiten. Bitten Sie um Hilfe, wenn es benötigt wird. Beginnen Sie mit einem Plan, bevor Sie irgendetwas tun, damit Sie genau wissen, was Sie mit dem Projekt machen, und bleiben Sie bei der Aufgabe.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..