Baltimore-Reiseführer: 10 schöne Dinge zu tun

Baltimore

Baltimore, Maryland, hat so viele Dinge zu lieben, zu tun und zu sehen. Die reiche Kultur und die große Persönlichkeit von Charm City zeigt sich in jeder Ecke, von den historischen Sehenswürdigkeiten von Baltimore bis zu seinen erstklassigen Attraktionen und Annehmlichkeiten. Die Restaurants und Restaurants in Baltimore bieten Küche aus der ganzen Welt und machen es auch zu einem idealen Ort für Feinschmecker. Wenn Sie Glück haben lebe in Baltimore oder Sie planen einen Besuch, hier sind 10 lustige Dinge zu tun.

1. Das Walters Art Museum

1934 eröffnet, Das Walters Art Museum ist eine der bekanntesten Attraktionen von Baltimore. Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich und verfügt über Sammlungen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts sowie eine Auswahl verschiedener Artefakte und Gemälde. Wenn Sie ein Fan von Skulpturen sind, sollte das Walters Art Museum auf Ihrer Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten stehen - das Museum bietet beeindruckende Skulpturen. Aufgrund seiner Größe ist es möglich, einen halben Tag oder mehr durch das Museum zu stöbern. Neben den Exponaten im Inneren bietet das Walters Art Museum einen üppigen Garten, in dem Sie wunderbar spazieren gehen oder das Wetter genießen können.

2. Peabody-Bibliothek

Wenn Sie kein Bibliophiler sind, fragen Sie sich vielleicht, warum jemand eine Bibliothek besuchen möchte. Es gibt einen Grund warum Peabody-Bibliothek ist eine der meistbesuchten Seiten von Baltimore: Es ist unglaublich beeindruckend. Dies ist nicht Ihre Sammlung der Mühlen-Sammlung von Büchern, es ist eine gewaltige architektonische Schönheit, die mit Böden und Wänden aus Büchern aus verschiedenen Epochen gefüllt ist. Dies ist die Forschungsbibliothek der Johns Hopkins University, die über 300.000 Titel enthält. Das Gebäude selbst ist im griechischen Revival-Stil mit kunstvollen Details gestaltet. Setzen Sie die Peabody Library in Ihre Reiseroute und lassen Sie sich überraschen.

3. Das nationale Aquarium

Das nationale Aquarium Es gibt genug zu tun, dass Sie während Ihrer Reise mehrmals besuchen können. Dieses preisgekrönte Aquarium beherbergt 20.000 verschiedene Tiere und bietet wunderbare Exponate, die sich für Besucher jeden Alters eignen. Dies ist ein beliebter Zwischenstopp für Familien und Kinder mit Kindern. Wenn Sie möchten, sollten Sie an einer geführten Tour teilnehmen. Zu den Tieren, die Sie im National Aquarium beobachten können, gehören Haie, Delfine, Quallen, ein Korallenriff und exotische Kreaturen aus dem australischen Outback.

Baltimore Aquarium

4. Geppis Unterhaltungsmuseum

Geppi´s Unterhaltungsmuseum ist ein 16.000 Quadratmeter großer Platz in der Nähe der Camden Station in Baltimore, der sich der Popkultur verschrieben hat. Hier finden Sie fast alle Relikte vergangener Jahrzehnte, von Comics über Spiele bis hin zu klassischen Werbeanzeigen. Grafik-Roman- und Comic-Fans werden die Vorführungen lieben, ebenso wie alle, die eine große Dosis Nostalgie zu schätzen wissen. Die im Geppi Entertainment Museum untergebrachten Erinnerungsstücke werden viele Erinnerungen an vergangene Zeiten wecken, und der Geschenkeladen verfügt über zahlreiche Schmuckstücke, sodass Sie ein Stück der Erfahrung mit nach Hause nehmen können.

5. Historische Schiffe in Baltimore

Als das USS Constellation Museum und das Baltimore Maritime Museum miteinander verbunden wurden, Historische Schiffe in Baltimore wurde gegründet. Diese Attraktion im Innenhafen von Baltimore bietet eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, darunter den historischen Seven Foot Knoll-Leuchtturm und vier Museumsschiffe: Chesapeake, USS Torsk, USS Constellation und USCGC Taney. Bei Historic Ships in Baltimore sind das ganze Jahr über Truppen mit Nachstellungen zu sehen, die sich für die Menge einsetzen und ein unterhaltsames Element hinzufügen. Auf dem gesamten Gelände wird eine Dokumentation angezeigt, und dies ist eine ausgezeichnete Station für alle, die sich für Geschichte interessieren.

6. Hippodrom-Theater

Das Hippodrom-Theater , auch als France-Merrick Performing Arts Center bekannt, ist ein historischer Veranstaltungsort in Baltimore, der eine wunderschöne Architektur aufweist. Es ist ein wichtiger Teil des Unterhaltungsviertels der Stadt und ein großartiger Ort, um eine Bühnenaufführung zu erleben. Comedy-Acts, Theaterstücke und Musikkünstler sind in diesem großen alten Theater auf die Bühne gekommen. Besuchen Sie vor oder nach der Show das Hippodrome-Café, wo Sie eine frische Mahlzeit und ein erfrischendes Getränk genießen können.

Hippodrom-Theater

7. Sherwood Gardens

In Nord-Baltimore werden Sie finden Sherwood Gardens ein sechs Hektar großer Park mit üppigem Grün und lebhaften Pflanzen. Ende April ist ein idealer Zeitpunkt für einen Besuch, denn zu dieser Zeit können Sie die 80.000 blühenden Tulpen des Parks sehen, aber die Anlagen hier bieten einen ruhigen Ort, um das ganze Jahr über Zeit zu verbringen. Wenn Sie nach einem Picknickplatz oder nach einem Ort suchen, an dem Sie mit Familie und Freunden die Natur genießen können, können Sie nichts Besseres tun als die malerischen Sherwood Gardens.

8. Museum und Bibliothek der Maryland Historical Society

Das Maryland Historical Society Museum & Bibliothek beherbergt einige der wertvollsten Artefakte der Nation, darunter ein Originalmanuskript von The Star-Spangled Banner. Es wurde 1844 gegründet und macht das Maryland Historical Society Museum & Library zum ältesten Kulturinstitut des Staates. Hier gibt es verschiedene Artefakte, Ausstellungen, Gemälde, eine umfangreiche Büchersammlung und andere Sehenswürdigkeiten. Die Gesellschaft veranstaltet auch das ganze Jahr öffentliche Veranstaltungen.

9. Fort McHenry National Monument

Diese sternförmige Festung spielte während des Krieges von 1812 eine herausragende Rolle bei der Verteidigung des Hafens von Baltimore Fort McHenry National Monument jedes Jahr. Sogar Menschen, die sich normalerweise nicht an historischen Stätten befinden, kommen gerne hierher, und Fans der amerikanischen Geschichte werden es lieben. Das Fort McHenry National Monument ist sowohl ein Nationaldenkmal als auch ein Schrein. Es ist ganzjährig für die Öffentlichkeit zugänglich.

Camden Yards

10. Oriole Park in Camden Yards

Ob Sie es lieber Camden Yards, Oriole Park oder Oriole Park in Camden Yards nennen, dies ist ohne Zweifel eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Baltimore. Es ist das offizielle Zuhause der Baltimore Orioles und falls Sie es nicht wussten, lieben die Bewohner der Stadt ihr Team. Oriole Park in Camden Yards ist einer der besten Retro-MLB-Baseballstadien und wurde 1992 eröffnet. In diesem Stadion haben viele wichtige Ereignisse und Rekordmomente der MLB-Geschichte stattgefunden. Wenn Sie während der Baseballsaison besuchen und Tickets für ein Orioles-Spiel erzielen können, werden Sie ein unvergessliches Erlebnis haben. Ansonsten machen Sie eine Tour durch den Oriole Park in Camden Yards und haben eine tolle Zeit.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..