Aufschlüsselung der Funktionsweise von Immobilienkommissionen

RE-Agent

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich bei der Immobilienprovision um den Prozentsatz der Einnahmen aus dem Verkauf eines Hauses das wird dem Immobilienmakler als Honorar für ihre Unterstützung bei der Angelegenheit übergeben. Im Allgemeinen wird behauptet, dass die durchschnittliche Immobilienprovision bei etwa 6 Prozent liegt, aber laut Investopedia In den USA liegt der tatsächliche Wert bei rund 5,1 Prozent, wobei zu beachten ist, dass dies auf einem Bericht von REAL Trends Data für 2014 basiert. Obwohl die Immobilienkommission wie ein einfaches und unkompliziertes Konzept klingt, ist es wichtig zu wissen, dass sie mit einem angemessenen Anteil an Komplexitäten einhergehen kann, was bedeutet, dass Immobilienkonsumenten die Frage nach dem Schutz ihrer finanziellen Interessen stellen sollten.

Wer bekommt was von einer Immobilienkommission?

In erster Linie ist zu beachten, dass zwischen Immobilienmaklern und Immobilienmaklern unterschieden werden sollte. Kurz gesagt, haben sowohl Immobilienmakler als auch Immobilienmakler die gleichen Pflichten und Verantwortlichkeiten, was bedeutet, dass sie Immobilienkunden beim Kauf und Verkauf von Immobilien helfen. Immobilienmakler können jedoch nicht alleine arbeiten, sondern müssen mit einem Immobilienmakler zusammenarbeiten. Im Gegensatz dazu haben Immobilienmakler keine solche Verpflichtung, was bedeutet, dass einige für sich alleine arbeiten, während andere mit ganzen Teams von Immobilienmaklern unter ihnen zusammenarbeiten. Dies liegt daran, dass die Menschen weniger Sachkenntnis, weniger Erfahrung und eine weniger anspruchsvolle Prüfung benötigen, um im Vergleich zu Immobilienmaklern Immobilienmakler zu werden. Dies bedeutet, dass sie von den zuständigen Behörden ein geringeres Vertrauen erhalten.

Wenn also ein Immobilienmakler eine Immobilienprovision erhält, wird der Betrag tatsächlich an den Immobilienmakler gezahlt, bevor ein Teil des Betrags an den Immobilienmakler gezahlt wird. Je nach Immobilienmakler und Immobilienmakler kann dieser Teil der Summe nur 30 bis 40 Prozent der Immobilienprovision betragen, da höhere Prozentsätze für bessere Immobilienmakler eine einfache, aber dennoch leistungsfähige Möglichkeit darstellen Überzeugen Sie die besagten Personen, alles zu geben . Natürlich wird der Rest der Immobilienprovision vom Immobilienmakler eingezogen, der einen Teil dazu verwendet, um das Immobilienmaklergeschäft aufrechtzuerhalten, bevor der Rest als Belohnung dafür bezahlt wird, dass der Immobilienmakler mit ihnen zusammenarbeiten kann Unterstützung, die sie ihnen im Rahmen ihrer Pflichten und Verantwortlichkeiten gegeben haben könnten.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass sowohl der Käufer als auch der Verkäufer für eine bestimmte Immobilientransaktion durch einen Immobilienmakler vertreten werden können. In diesem Fall werden sowohl der Immobilienmakler des Käufers als auch der Immobilienmakler des Verkäufers mit dem gleichen Prozentsatz des Verkaufserlöses bezahlt, der als Immobilienprovision vereinbart wurde. In der Regel wird dieser Prozentsatz gleichmäßig zwischen den beiden Immobilienmaklern aufgeteilt, bevor er an die jeweiligen Immobilienmakler weitergegeben wird. Es ist jedoch interessant zu beachten, dass die Verträge für einige Immobilientransaktionen unterschiedliche Regelungen für die Realitäten vorsehen Die Immobilienprovision soll aufgeteilt werden.

118

Sind Immobilienprovisionen in Stein gesetzt?

Das Verständnis der Immobilienprovision ist wichtig, weil dadurch sichergestellt wird, dass es den Immobilienkunden leichter fällt, einen für sie akzeptablen Prozentsatz auszuhandeln. Wenn der Immobilienverbraucher weiß, mit wem er es zu tun hat, und die Umstände, unter denen er tätig ist, wird er viel besser verstehen, was er will und nicht akzeptiert, was zu überraschenden Rabatten führen kann.

Ein einfaches Beispiel: Wenn ein Immobilienverbraucher nicht mit einem Immobilienmakler, sondern mit einem Immobilienmakler spricht, weiß er, dass die Immobilienprovision zunächst mit einem niedrigeren Prozentsatz rentabel bleibt als der letztgenannte, was bedeutet, dass er drücken kann sie mehr. Dies liegt daran, dass der Immobilienmakler die gesamte Immobilienprovision erhält, während der Immobilienmakler nicht mehr als einen Prozentsatz davon erhält. Für kompliziertere Beispiele ist es wichtig zu verstehen, dass sowohl Immobilienmakler als auch Immobilienmakler eher zuvorkommend sind, wenn durch eine bestimmte Immobilientransaktion mehr zu gewinnen ist. Infolgedessen haben Immobilienkunden mehr Erfolg, wenn sie auf einen niedrigeren Prozentsatz drängen, entweder wenn sie ein wiederkehrender Kunde sind oder wenn ein höherwertiger Immobilienbesitz die Hände wechselt. Immerhin bedeutet ein Stammkunde, dass in Zukunft mehr Geschäft auf dem Spiel steht, während ein höherwertiger Immobilienbesitz beim Händedruck dazu führt, dass sich derselbe Aufwand für den gleichen Zeit- und Arbeitsaufwand selbst ergibt ein niedrigerer Prozentsatz für die Immobilienprovision. Abschließend sei darauf hingewiesen, dass kleine Immobilienvermittler tendenziell eher niedrigere Prozentsätze akzeptieren, aber auch weniger Dienstleistungen anbieten.

Am Ende muss jeder Immobilienkonsument entscheiden, wie viel Service er für seine Immobilientransaktion benötigt und wie viel er bereit ist, für diesen Service zu zahlen. Je mehr sie zahlen, desto besser ist der Service, den sie erwarten können. Wenn sie jedoch darauf achten, mit wem sie verhandeln, erhalten sie möglicherweise überraschende Rabatte und erhalten gleichzeitig den für sie geeigneten Service.

Weitere Überlegungen

Zusammenfassend muss festgehalten werden, dass Immobilienkunden bereit sein müssen, viel Zeit und Mühe in die Auswahl eines Immobilienmaklers mit einer für sie akzeptablen Immobilienprovision zu investieren, da es sonst niemanden gibt, der seine finanziellen Interessen in dieser besonderen Hinsicht berücksichtigt Fall. Dies gilt insbesondere, da die Immobilienprovisionen in den Vereinigten Staaten in der Regel bei zehntausenden Dollar liegen, aber unter Umständen sehr viel höhere Werte erreichen können, was bedeutet, dass viel auf dem Spiel steht

Loading ..

Recent Posts

Loading ..