Atlanta GA kann Zombies haben, um sich für Immobilien-Boost zu bedanken

Zombies helfen, den Wohnungsmarkt in Atlanta, GA, zu stärken

Atlanta, GA, ist eine der beliebtesten Städte des Südens. Daher sind die umliegenden Gebiete sehr begehrt. Aber obwohl es Dutzende Gründe gibt, warum Menschen in oder in der Nähe von Atlanta, GA, Immobilien erwerben möchten, werden Sie wahrscheinlich niemals denken, dass Zombies einer von ihnen waren. Obwohl es äußerst bizarr klingen mag, haben Zombies in den letzten Jahren in Atlanta tatsächlich eine wichtige Rolle gespielt, und es sieht so aus, als ob das Jahr 2016 nicht anders sein wird. Seit dem Start der Drehserie The Walking Dead in Senoia, GA, ist die einst weithin unbekannte Stadt für viele Schauspieler und Crewmitglieder zu einem Hotspot geworden. Obwohl die meisten Leute in Deckung gehen würden, wenn ihre Stadt plötzlich von Zombies erobert würde, sind die Menschen in Senoia und anderen Vororten von Atlanta, GA, eigentlich recht dankbar. Scott Tigchelaar, der eine nahegelegene Produktionsfirma kennt, sagt: „Wenn 200 Zombies vor Ihrem Haus stehen und einer von ihnen eine Zigarette hat und der andere einen Müsliriegel isst, nimmt er den gruseligen Faktor weg. ”

Jedoch, DIe laufenden Toten ist nicht die einzige Show, die an Orten wie Senoia arbeitet. Der Erfolg der Show hat dank Film-Incentives weitere große und kleine Produktionen in die Region gezogen. Infolgedessen gab es auch einen Zustrom von Menschen, die einen Aufenthaltsort benötigen, und hat infolgedessen dazu beigetragen, lokalen Immobilien Leben einzuhauchen. Da der Film für das Filmen von Filmen und Shows immer teurer wird, sind Orte wie Atlanta GA mehr als glücklich, einzusteigen. Viele Stars arbeiten auch in Atlanta, weil sie weniger hektisch sind und weit weniger mit Paparazzi belastet sind. Selbst wenn einige der größten Prominenten Hollywoods nicht nach Atlanta kommen, um zu bleiben, haben viele angefangen, Häuser in der Nähe zu mieten, während sie an Projekten arbeiten. Tom Cruise hat kürzlich $ 50.000 pro Monat ausgegeben, um ein Haus in Buckhead zu mieten, während er an dem Film arbeitete. Mena .

Crewmitglieder von Produktionen haben auch in der Nähe befindliche Häuser gemietet. Da die Anzahl der Projekte, die in die Region kommen, ständig wächst, ist geplant, mehr Häuser an Orten wie Senoia zu bauen. Die lokale Wirtschaft profitiert auch von der Zahl der Menschen, die das Gebiet jetzt besuchen, und allein in Senoia hat sich die Bevölkerung in den letzten Jahren verdoppelt.

Obwohl Zombies und Immobilien wie ein unwahrscheinliches Paar erscheinen, hat der Raum Atlanta, GA, sicherlich eine sehr vorteilhafte Beziehung zwischen den beiden gefunden.

(Foto von Ethan Miller / Getty Images)

Loading ..

Recent Posts

Loading ..