Alles was Sie über Garagentore wissen müssen

Garagentore

Ein großer Garagentor Die Einrichtung frisst normalerweise fast 20% des Aussehens der Wohnung. Diese zuverlässige Komponente kann manuell oder mithilfe einer Fernbedienung geöffnet werden. Sie sind häufig groß genug, um Fahrzeuge besonderer Größe aufzunehmen, sie können aus Holz, Glasfaser oder Metall hergestellt werden, während sie isoliert werden, um den Wärmeverlust an die Umgebung zu reduzieren. Aufgrund des technologischen Fortschritts bestehen die Garagentore heutzutage aus einer einzigen Platte, die über die Decke nach oben rollen kann. Bei größeren Türen gibt es eine Reihe von Rollenrädern über und unter der Tür, um die Bewegung mit minimaler menschlicher Anstrengung zu unterstützen. Es gibt verschiedene Portaloptionen in verschiedenen Teilen der Welt. Sie beinhalten;

  • Türen hochklappen - Sie sind für ihr unverwechselbares Aussehen in Häusern bekannt. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie keine Decken an die Decke Ihres Hauses legen möchten. Es schwingt nach oben, da es an den Rändern eine Reihe von oben liegenden Scharnieren aufweist, die dazu beitragen, dass die Tür vollständig geöffnet wird. Bei der Planung der Garage muss der Hochschwenkbogen des Lukenwegs korrekt berechnet werden.
  • Türen aufrollen - Normalerweise werden diese Türen aus einer Reihe von Lamellen entworfen, die aus Holz, Kunststoff oder Metall bestehen und zu einem Fass gleiten oder rollen. Der Mechanismus benötigt möglicherweise elektrische Energie von einem Motor, um die Schienen aufrollen zu können. Das Gute an dieser Art von Einstieg ist, dass sie einen schnellen Zugang zur Garage bieten.
  • Seitliche Schiebetüren - Normalerweise aus leichtem Stahl, Aluminium oder Holz gefertigt, handelt es sich wahrscheinlich um einen der ältesten Türtypen. Sie gleitet zur Seite und rollt sich mit Hilfe einer installierten Fernbedienung an der Hecke der Garage um die Wand. Es gibt auch zweiteilige Türen, bei denen zwei Türen in entgegengesetzte Richtungen zu den Seiten gleiten. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl für Türen, wenn es um Garagen mit begrenzter Stehhöhe geht.
  • Seitliche Klapptüren - Diese Art der Öffnung bietet eine der einfachsten und praktischsten Konstruktionen. Sie kann sowohl in großen als auch in kleinen Garagen geöffnet werden. Ein Blatt des Par kann nur für Fahrräder, Motorräder, Wäschetrockner oder Rasenmäher verwendet werden, die nicht viel Platz in der Garage einnehmen. Außerdem bleibt ein großer Teil des Deckenraums frei.

Moderne Trends in Garagentoren

Die Garage-Tür-MAIN-weit

Starke Türen bieten zwar die geforderte Langlebigkeit, können jedoch individuell gestaltet werden, um einen Mehrwert zu schaffen und ein Zuhause anzusprechen. Bruchsichere Glasscheiben bilden heute die oberste Reihe dieser Türen und laden die Sonne in den Raum ein. Andere Türen haben mattierten Kunststoff, der das gesamte Gehöft attraktiver macht.

Ein weiterer Trend ist der Einbau von Rollen an den Türen. Dies hilft, die Türen entweder nach oben oder zur Seite zu rollen, wodurch Zeit beim Öffnen der Türen gespart wird. Die Walzen arbeiten mit einem Fernbedienungsmechanismus, der Hand in Hand mit elektrischer Energie von Motoren arbeitet.

Nicht zuletzt verwenden die Tore isolierende und energiesparende Funktionen. Dies verhindert ein Überfrieren oder Überhitzen in solchen Räumen. Obwohl sie nicht für den Einsatz im Rahmen des Energy Star-Programms des Bundes empfohlen werden, können diese Türen in Garagen ohne Rasenchemikalien oder in Fahrzeugen verwendet werden. Dies liegt daran, dass isolierte Türen verhindern können, dass gefährliche Dämpfe aus schlecht belüfteten Garagenräumen austreten.

Top Garagentorhersteller

  • Clopay-Bauprodukte - Mit Hauptsitz in Ohio produziert diese Firma unter den folgenden Linien schöne und hochwertige Carport-Türen. Clopay Wood Collection, Value Series Stahltüren und die Avante-Kollektion.
  • A-1 Overhead Door Inc Die in Fitchburg im US-Bundesstaat Massachusetts ansässige Firma ist für ihre Garagentornen-Marke bekannt, die mehrere Tests und effiziente Herstellungsverfahren durchlaufen hat, um die erforderliche Haltbarkeit zu erreichen. Diese Firma bietet auch Gate-Installationsdienste an.
  • Raynor Garagentore - Das in Dixon im US-Bundesstaat Illinois gelegene Unternehmen zählt zu den Pionieren moderner Carport-Türen für Wohn- und Geschäftsgebäude der folgenden Marken. Advantage-Serie, Auszeichnung-Serie und Windlastsysteme.
  • Wayne Dalton Garagentore - Das in Ohio ansässige Unternehmen ist fest entschlossen, innovative Produkte im Rahmen seiner Classic Steel Barn Gate-Kollektion zu entwickeln, die zusätzliche Optionen für Fenster und anpassbare Metallarbeiten bietet.

Einkaufsführer

Standard-Garagentorgrößen

Material - Holz ist leicht verfügbar und bietet natürliche Schönheit und einfache Anpassung. Es erfordert jedoch viel Sorgfalt, um lange zu bestehen. Stahltüren sind robust, günstig und erfordern einen geringen Wartungsaufwand. Moderne Scheunentore aus Stahl sehen aus wie Holz. Es kann jedoch leicht eindellen und es kann schwierig sein, dies zu beheben. Carport-Türen aus Fiberglas verwenden Aluminiumrahmen mit Fiberglas-Profilen, wodurch sie leicht, lichtdurchlässig und unempfindlich gegen Salzluft sind. Ihr Nachteil ist, dass sie nicht beliebt sind, da sie schlechte Isolatoren sind, mit dem Alter gelb werden und in kalten Regionen relativ leicht brechen.

Eigenschaften - Scheunentore können High-Tech sein; ausgezeichnete isolierung mit hochwertigen materialien und außenverkleidungen. Nicht-Holztüren verfügen über realistische Oberflächen mit Holzmaserung. Wagentüren bieten einen klassischen Look. Aluminiumtüren haben undurchsichtige, schwer zu schlagende Glasscheiben.

Preis - Der Preis eines bestimmten Tores hängt von vielen Faktoren ab. Material, Funktionen und wenn es nach dem Verkauf Dienstleistungen wie die Installation gibt. Käufer können den Preis schlagen, indem sie genau bestimmen, welche Funktionen sie wollen. Es ist ratsam, mindestens drei Marken zu haben. Landing the best bedeutet, dass Sie eine solide Rendite erzielen, wenn Sie eine neue Autotür einbauen.

Hersteller - Der beste Weg, um Türen zu kaufen, ist der Besuch des Unternehmens. Besuchen Sie nach Möglichkeit die Website des Unternehmens, um die angebotenen Entwurfswerkzeuge zu prüfen. Planen Sie dann einen Termin im Geschäft, damit Sie Beispiele direkt aus erster Hand sehen können. Einige Carport Gate-Firmen verfügen über Ausstellungsräume, so dass Sie möglicherweise nicht unbedingt die Anlage besichtigen müssen. Grundmaße der Tür Ihrer Garage haben. Betrachten Sie Firmen, die Finanzierungsmöglichkeiten anbieten. Der beste Weg, um einen seriösen Händler zu landen, ist eine Reihe von Empfehlungen von Familie und Freunden. Berücksichtigen Sie auch die Erfahrung des Unternehmens in der Branche oder die Dauer des Bestehens des Unternehmens oder der Branche. Seriöse Firmen verfügen über unbestreitbare Fähigkeiten und Qualitätsmaterialien. Sammeln Sie eine Anzahl von Schätzungen von zwei oder drei Firmen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..