5 Tipps zum Anpassen eines neuen Rasenmähers an Ihren Hof

5 Tipps zum Anpassen eines neuen Rasenmähers an Ihren Hof

Das Highlight Ihres Frühlings ist die Entdeckung Ihres Rasenmähers. Zu allem Überfluss haben Sie noch nie einen Mäher gekauft und sind sich nicht sicher, welcher Mäher am besten für Sie ist. Ärgern Sie sich nicht; Ein bisschen Wissen ist bei der Wahl des nächsten Mähers sehr wichtig.

Angetrieben von dir

Wenn Ihr Rasen klein, eben und einfach ist, benötigen Sie kein Kraftwerk eines Rasenmähers, der für größere Yards ausgelegt ist. In der Tat ist Ihre beste Wahl ein Handmäher. Die Vorteile sind, dass Sie ein kleines Training erhalten und Ihr Mäher wartungsarm ist.

Ein Spaziergang durch Ihren Hof

Im Falle eines durchschnittlich großen Hofs suchen Sie wahrscheinlich nach einem Schubmäher. Um ehrlich zu sein, bewältigen sie einen ziemlich großen Rasen und laufen jahrelang, solange sie richtig gewartet und gelagert werden. Besser noch, Sie haben die Wahl zwischen Seitenauswurf, Mulchen oder Abfüllen, je nachdem, wie Sie mit Ihrem Schnittgut umgehen möchten.

Die Leichtigkeit des Selbstfahrens

In einigen Fällen kommen Höfe mit Hügeln, Dips und Unebenheiten. Dies ist der Fall, wenn Sie einen selbstfahrenden Rasenmäher wünschen, der Ihnen hilft, diese Hügel hinauf und über die Hügel zu steigen. Beachten Sie, dass diese Mäher schwieriger zu manövrieren sind und mehr wiegen als ein Standard-Schubmäher, sie verfügen jedoch über die gleichen Entlademöglichkeiten.

Entspannen Sie sich, während Sie mähen

Jeder träumt von einem Rasenmäher, aber er ist übertrieben für alles andere als einen großen Garten. Tatsächlich machen viele Bäume, Büsche und Gartenbeete das Rasenmäherfahren zu einem Problem. Wenn Sie jedoch einen halben Hektar oder mehr besitzen, sorgt ein Rasenmäher dafür, dass Ihr weitläufiger Garten sicher funktioniert.

Die Mutter der Rasenmäher

Ihr Rasen ist etwas mehr als einen Morgen und wunderschön angelegt. Die Bäume und Blumengärten machen jedoch einen Standard-Rasenmäher zu einer schlechten Wahl. Glücklicherweise sind Reitmäher mit einem Radius von null für ein solches Gelände ideal. Bitte beachten Sie, dass diese Maschine mit zwei Griffen gewöhnungsbedürftig ist und viel Übung erfordert. Sobald Sie es jedoch beherrscht haben, haben Sie einen gepflegten Rasen, den Sie gerne mähen.

Die Wahl eines Mähers sollte nicht zu schwer sein. Berücksichtigen Sie dabei, wie viel Zeit Sie jede Woche auf der Grundlage ihrer Größe mähen müssen, und besuchen Sie ein Mähunternehmen Cox Mäher um ein paar Tipps zur Entscheidung zu bekommen. Es ist wichtig, eine Investition zu tätigen, die zu Ihrem Budget passt, aber es ist sehr wichtig, einen Rasenmäher zu haben, der langfristig auf Ihrem Hof ​​arbeitet.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..