5 Dinge, die Sie über das Leben in Trenton NJ wissen sollten

Chris Christie wird für die zweite Amtszeit als Gouverneur von New Jersey vereidigt

Als Hauptstadt des Staates hatte Trenton NJ knapp 85.000 Einwohner. Trotz seiner Größe führt die Nähe zu New York City oft dazu, dass die Stadt überschattet wird. Tatsächlich ist es im Allgemeinen mit dem Ballungsraum New York City überschwemmt, was bedeutet, dass die meisten Menschen Trenton nicht viel Aufmerksamkeit schenken. Leider scheint es dafür einen guten Grund zu geben. Im Laufe der Jahre hat Trenton NJ einen ziemlich negativen Ruf erlangt. Trotzdem müssen viele Menschen aus verschiedenen Gründen nach Trenton umziehen. Egal, ob Sie aus geschäftlichen oder persönlichen Gründen nach Trenton ziehen, es ist auf jeden Fall schön, einige Informationen über die Region zu haben, bevor Sie umziehen. Lesen Sie weiter, um 5 Dinge zu erfahren, die Sie über das Leben in Trenton NJ wissen sollten.

Trenton NJ hat eine hohe Kriminalitätsrate

Natürlich steht Sicherheit auf allen Prioritätenlisten ganz oben - und leider ist Trenton nicht der sicherste Ort der Welt. Kriminalität ist wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die einem einfallen, wenn man an Trenton NJ denkt. Die Stadt ist bekanntermaßen gewalttätig mit einer um 94% höheren Kriminalitätsrate als der Rest von New Jersey. Es ist auch erwähnenswert, dass Trenton immer wieder auf Listen der gewalttätigsten Städten in den Vereinigten Staaten.

Eigenschaftswerte sind niedrig

Wie Sie sich vorstellen können, liegen die Immobilienwerte in einer Stadt mit einer hohen Kriminalitätsrate am unteren Ende. Der Kauf eines Hauses in Trenton, NJ, ist daher möglicherweise nicht der beste Schritt. Die durchschnittlichen Heimwerte in Trenton liegen um 65% unter den übrigen Teilen von New Jersey.

Einfach nach NYC pendeln

Einer der größten Vorteile des Lebens in Trenton ist die Tatsache, dass NYC direkt über der Brücke liegt. Wenn Sie in der Stadt arbeiten, aber nicht bezahlen möchten, was es kostet, dort zu leben, könnte Trenton eine einfache und kostengünstige Option sein.

Niedrige Lebenshaltungskosten

Das Sprichwort „Sie bekommen, wofür Sie bezahlen“ gilt insbesondere für die Lebenshaltungskosten. Orte, die als weniger "schön" betrachtet werden, sind tendenziell weniger expansiv als "schönere" Orte. Mit der hohen Kriminalitätsrate und den niedrigen Immobilienwerten von Trenton liegen die Lebenshaltungskosten der Städte um mehr als 20% niedriger als in New Jersey.

Dinge die zu tun sind

Wenn Sie nach etwas suchen, ist es in Trenton nicht schwer zu finden. Die Stadt hat eigentlich viele Annehmlichkeiten einschließlich Restaurant, Parks und Einkaufsmöglichkeiten.

Blei (Foto von Jeff Zelevansky / Getty Images)
Loading ..

Recent Posts

Loading ..