5 Beispiele für Bodentechnologie, die Sie nicht kennen

Luxus-Vinyl-Boden-Eichen-in-Gesundheitswesen getragen

Wie Fußbodenoptionen Wenn sich Verbraucher weiterhin auf der Suche nach dem nächstbesten Produkt befinden, entwickeln sich viele Technologien wie Fußbodenfliesensysteme ständig weiter. Es ist jetzt möglich, Fußbodenheizungssysteme unter Porzellan, Keramik oder Steinfliesen zu installieren. Vinyl oder Teppichfliesen; und sogar Holz, wenn es richtig in Zement eingebettet ist. Fußbodenheizung ist eine weit verbreitete Option als früher.

Natürlich dominieren immer noch Luxusverbunde oder Holzfußböden. Aber technisch versierte Konsumenten suchen nach den neuesten, oft kommerziellen Anwendungen für den Heimgebrauch. Einige der neuesten bieten bessere Wohnumgebungen und wurden mit Industriepreisen ausgezeichnet. Andere bieten Beleuchtung und Farben, die vorher unmöglich waren. Seit Jahren gehört die Forschung noch mehr dazu, mit der Hoffnung, auf den Markt zu kommen, um Patienten und ihre Familien zu unterstützen.

Hier sind fünf faszinierende Möglichkeiten.

1. Pure Genius von Lauzon Flooring

Pure Genius von Lauzon Flooring

Wahres Genie ist ein Luftreinigungsbestandteil, der aus Titandioxid hergestellt wird. Lauzon Flooring hat diesen Wirkstoff in seine Bodenbeläge integriert. Es wird durch Licht aktiviert und das Unternehmen hat gesagt, dass diese Böden im Laufe der Zeit keine Leistung verlieren und kontinuierlich arbeiten. In den Pure Genius-Fußböden befinden sich aktive Nanopartikel, die Schadstoffe einschließlich Formaldehyd abbauen und diese schädlichen Verunreinigungen in harmlose Kohlendioxid- und Wassermoleküle umwandeln.

Pure Genius beginnt von selbst. Sowohl künstliches als auch natürliches Licht aktivieren die Titandioxid-Partikel in seinen Oberflächen. Wenn Luft durch den Raum zirkuliert, sei es von jemandem, der sich durch den Raum bewegt oder von einem Ventilator, der Luft bläst, treten die giftigen Verunreinigungen in der Luft in Kontakt mit den aktivierten Pure Genius-Nanopartikeln. Dies wandelt die VOCs in CO2 plus H2O um.

Lauzon weist darauf hin, dass Wohnungen mit Pure-Genius-Böden Luft haben, die mit der Zeit um bis zu 85% reiner werden kann. Bei diesem Boden handelt es sich definitiv um ein Produkt mit doppeltem Einsatz, von dem erwartet wird, dass es auf der Wunschliste der Öffentlichkeit ganz oben steht.

Pure Genius bietet viele Vorteile für die Luftreinigung:

  • Dieses Produkt ist der einzige Parkettboden der Welt, der die Luft reinigt
  • Die Luft kann bis zu 85% reiner sein als ohne diesen Bodenbelag
  • Der Boden zersetzt bis zu 99,6% der Viren, Bakterien und Schimmelpilze, die er berührt
  • Es unterdrückt aktiv Emissionen, die möglicherweise krebserregend sind, und zwar durch Luftschadstoffe wie Lösungsmittel, Formaldehyd und flüchtige organische Verbindungen
  • Es reduziert Symptome, die mit Allergien, Asthma und anderen respiratorischen oder immunsuppressiven Erkrankungen einhergehen
  • Bietet sauberere Böden durch leichtes Verteilen von Parkettreinigern
  • Reduziert Tiergerüche
  • Reduziert hartnäckige Koch- und Rauchgerüche
  • Bietet eine gesündere Atmungsumgebung für Kinder und Erwachsene

Pure Genius verbessert die Luftqualität in den Innenräumen und trägt zur Verbesserung der Gesundheit derer bei, die dort leben

2. Armstrong Vivero Luxusboden

Armstrong Vivero Luxusboden

Diese Oberfläche gewann den Best of Surfaces 2016-Technology Award bei der International Surface Event 2016 in Las Vegas, Nevada. Die Bodendielen sind mit Diamanten in Kultur gefertigt. Von Armstrong als Diamond 10 Technology bezeichnet, sind die Patente für diesen langlebigen, hochfesten Bodenbelag angemeldet.

Vivero ™ Luxusboden mit der zum Patent angemeldeten Diamond 10 ™ Technologie. Die mit Zuchtdiamanten hergestellten Bodenplanken sind wasserabweisend, widerstandsfähig gegen Flecken und Schmutz, sind leicht zu installieren und eignen sich gut für Familien mit kleinen Kindern und Haustieren.

Der Bodenbelag wird in Lancaster, Pennsylvania, hergestellt und ist zertifiziert, um die Industriestandards für niedrige Emissionen zu erfüllen oder zu übertreffen. Dies ist ein Bodenbelag, der die Qualität der Raumluft in Ihrem Zuhause nicht beeinträchtigt.

Die Diamanten bieten eine dauerhafte, kratzfeste und leicht zu reinigende Leistung. Die Dielen sind für viele Familien sehr attraktiv, da sie wie echtes Holz aussehen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Produkt über ein Schließsystem verfügt, das das erste seiner Art ist. Die Dielen verriegeln sich, um eine sichere Installation auf den meisten Untergründen zu gewährleisten.

3. Die EFun LED Dance Floor

Tanzfläche

Hergestellt von Shenzhen Efun Innovation Elektronische Technologie Co., Ltd. Die LED-Tanzfläche in Shenzhen, China, kann für Tanzaufführungen, Tänze, Konzerte und Theatervorstellungen verwendet werden. Es handelt sich um ein modulares, digitales Anzeigegerät mit einer Basis aus hochfesten ABS-Materialien. Das verwendete Glas ist temperiert, so dass jedes Modul nahtlos mit dem nächsten verbunden werden kann. Eine Reihe von Leuchten wird mithilfe synchroner Steuerungen gesteuert, um eine aufregende Anzeige zu erreichen. Dieser High-Tech-Boden verfügt über viele Details, die für Abwechslung und helles Licht sorgen:

  • Es ist regenfest und hält einer Menge stand.
  • Es hat einen LED-Bodenbildschirm.
  • Es können zuverlässige, helle 3D-Effekte erzeugt werden.
  • Es arbeitet geräuschlos, ist energieeffizient und arbeitet mit einem Hilfskühler.
  • Geeignet für drinnen und draußen; es ist wasserdicht nach IP55.
  • Einfach zu installieren; es arbeitet mit einem festen Dock-Anschluss.
  • Es ist DMX-, SD-WIFI- und Remote-Funktionsfähig.
  • Das Basschassis besteht aus hochfesten ABS-Materialien und verwendet gehärtete Glasscheiben mit hochwertigen Lampenkörpern.
  • Es kann mit unabhängiger Software, drahtloser Fernbedienung und DMX- und Audiosteuerung bedient werden.

4. Der ASB GlassFloor

ASB Glasboden

Das deutsch ASB Glasboden ist das weltweit fortschrittlichste Bodensystem. Es besteht aus einer Aluminium-Unterkonstruktion und einer speziell gefertigten Glasoberfläche, die aus verstärkten Glasscheiben besteht. Es ist der Deal Sportboden, aber es eignet sich auch für ein zeitgemäßes Gebäude. Der Boden enthält LED-Linien, die bei Bedarf geändert werden können. Es ist auch möglich, sie einfach ganz auszuschalten. Das Glas besteht aus Keramik und ist halbdeckend, um die Lichtreflexion zu steuern. Die Beleuchtungselemente sind in die Unterkonstruktion des Bodens eingebettet.

Der Boden ähnelt in seiner Beschaffenheit einem traditionellen Basketballplatz aus Hartholz. In die Oberfläche sind Keramikpunkte eingebrannt, um Reibung und Schutz gegen Abrutschen zu gewährleisten. Spieler können nach Bällen tauchen und auf dieselbe Weise interagieren wie auf herkömmlichen Böden.

Die Beleuchtungssteuerungen ermöglichen eine Mehrzwecknutzung des Bodens. Die Markierungen sind flexibel und können an verschiedene Sportarten angepasst werden. Der Boden projiziert auch Nachrichten und Anzeigetafeln unter seine Oberfläche.

Es gibt viele einzigartige Konstruktionsdetails:

  • Das gehärtete Sicherheitsglas des Bodens hält enormen Einflüssen stand.
  • Bei den Bodenplatten handelt es sich eigentlich um zwei Glasplatten mit einer dazwischenliegenden Sicherheitsschicht.
  • Das Glas ist speziell behandelt und kann mit einer Größe von mehr als 2 Quadratmetern hergestellt werden.
  • Der Boden hält viel länger als ein herkömmlicher, auch wenn er im Freien verwendet wird.
  • Behandlungen zur Erzielung einer idealen Lichtreflexion, Reibung und Elastizität werden auf der Glasoberfläche ausgeführt.
  • Umfangreiche Tests haben zu optimalen Lichtreflexions-, Reibungs- und Durchbiegungsniveaus für den Sport geführt.
  • Jede Etage ist nach EN und ISO zertifiziert.
  • Die Oberflächenfarbe kann nach Jahren angepasst und geändert werden.

5. Der intelligente Teppich

Intelligenter Teppich

In einem von der Alzheimer Association finanzierten Projekt entwickelte der Professor für Elektrotechnik und Computertechnik der Universität von Missouri, Harry Tyrer, Jr., den intelligenten Teppich innerhalb des letzten Jahrzehnts. Bei dem Teppich handelte es sich eigentlich um ein Bodensystem mit Elektronik und Sensoren, die Daten vom Teppich an einen Computer zur Analyse senden. Die Sensoren überwachten die Gehaktivität, um Patienten sicherer zu bewegen. Die gesammelten Informationen sollten das Verletzungsrisiko einschätzen. Die Arbeit konzentrierte sich auch auf die Programmierung des Teppichbodensystems, um die Unterschiede zwischen möglichen Stürzen und einfachen Gehbewegungen zu erkennen.

Tyrer entwickelte zusammen mit Studenten, die im Team arbeiteten, ein Prototypsystem und begann mit der Reduzierung der Elektronik. Ihr Ziel war es, die Komponenten auf die Größe eines Mobiltelefons zu verkleinern und mit einem Computer für 99 US-Dollar zu arbeiten. Der vernünftige Preis war das Ziel, den Teppich für viele Familien finanzierbar zu machen.

Der intelligente Teppich würde idealerweise ein Signal an seinen Computer senden, der die Informationen auswertet und eine Pflegeperson mittels eines lokalen Alarms, eines Telefonanrufs oder einer Signalvorrichtung benachrichtigt. Tyrer hoffte, dass druckempfindliche Transistoren, die von einem anderen Wissenschaftler entwickelt wurden, im Teppichdesign eingesetzt werden könnten. Letztendlich könnten Teppiche wichtige Informationen über die Bewegungen der Patienten an die Pflegepersonen weitergeben, um deren genaue Position zu bestimmen.

Obwohl sich der Prototyp des intelligenten Teppichs in der Entwicklung befand, bestand die Hoffnung des wissenschaftlichen Teams darin, ihn über das Holundercare-System zu vermarkten, um Sicherheitsalternativen für Patienten bereitzustellen, bei denen die Gefahr besteht, dass sie stolpern, stürzen und sichere Bereiche verlassen. Die Zukunft dieser nützlichen und faszinierenden Technologie muss noch festgelegt werden.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..