4 Anzeichen dafür, dass Ihr HVAC-System einige Wartungsarbeiten benötigt

4 Anzeichen dafür, dass Ihr HVAC-System einige Wartungsarbeiten benötigt


Bildquelle: Flickr

Ihr HVAC-System ist höchstwahrscheinlich das einzige größter Energieverbraucher Bei Ihnen zu Hause könnten selbst kleinere Probleme mit Ihrer Heizung oder Klimaanlage einiges an Geld kosten. Deshalb sollten alle Hausbesitzer in der Lage sein, einige der ersten Warnsignale zu erkennen, die darauf hinweisen, dass es an der Zeit ist, einen Serviceanruf einzuplanen. Hier sind vier ungewöhnliche Probleme beim Heizen und Kühlen, die Sie niemals ignorieren sollten.

Temperaturschwankungen

Ein gut gewartetes HLK-System sollte in der Lage sein, das gesamte Haus auf einer relativ konstanten Temperatur zu halten. Selbst wenn das Wetter extrem ist, sollten Sie keine großen Unterschiede feststellen, wenn Sie zwischen den Räumen laufen. Diese Probleme treten häufig auf, wenn ein älteres Heizgerät oder eine Klimaanlage nicht mehr genug Luft durch die Kanäle leiten kann. Bevor Sie einen Auftragnehmer anrufen, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass alle Lüftungsöffnungen in Ihrem Haus geöffnet sind.

Ungewöhnliche Energiekosten

Hausbesitzer sollten niemals ungewöhnliche Spitzen in ihren Energierechnungen ignorieren. Während Ihre Rechnungen sich natürlich zwischen den Jahreszeiten ändern, sollten sie nicht dramatisch schwanken. In der Regel sollten Sie Ihre Energierechnungen mindestens zwei oder drei Jahre lang aufbewahren, um sie miteinander zu vergleichen. Die Rechnungen sollten sich nicht um mehr als ein paar Prozent ändern, es sei denn, Sie haben mehr Personen, die zu Hause wohnen, oder wenn neue Elektronik Strom verbraucht.

Ein Rückgang der Luftqualität

Die Raumluftqualität Ihres Hauses hat einen großen Einfluss auf die Gesundheit und den Komfort Ihrer Familie. Wenn Sie ungewöhnliche Atemprobleme wie anhaltendes Husten oder Keuchen wahrgenommen haben, sollten Sie sich unverzüglich an ein HLK-Unternehmen wenden, z HILFE Klempner, Heizung, Kühlung und Elektrik , um das System überprüfen zu lassen. Probleme wie Schimmelpilze und Schimmelpilze in den Gängen können Ihre Gesundheit beeinträchtigen, und es ist nahezu unmöglich, diese Probleme ohne professionelle Ausrüstung zu lösen.

Lecks

Ihr Außenkondensator produziert bei eingeschaltetem System etwas Feuchtigkeit. Es dürfen jedoch keine größeren Lecks oder Pfützen auftreten. Hausbesitzer müssen ihre Außengeräte mindestens einmal alle paar Wochen auf Anzeichen von Lecks überprüfen. Diejenigen, die ein Leck bemerken, müssen das System sofort ausschalten und sich an einen Mechaniker wenden. Diese Leckagen sind besonders gefährlich, wenn Kühlmittel oder Öl aus dem Kondensator austritt.

Selbst wenn Ihr HVAC-System reibungslos zu funktionieren scheint, sollten Sie dennoch erwägen, es mindestens zwei Mal im Jahr warten zu lassen, um größere Probleme zu vermeiden. Während dieser Wartungsarbeiten kann ein Techniker einfache Wartungsaufgaben erledigen, z. B. die Überprüfung der Messgeräte, das Reinigen der Kühlerlamellen, das Nachfüllen von Öl und das Testen des Thermostats.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..