20 Dinge, die Sie über Orange nicht wussten, ist das neue Schwarz

OITNB

Was passiert, wenn ein nettes Mädchen eine Beziehung zu einem Drogenläufer eingeht? Sie glaubt, dass sie sich von Scott befreit hat, bis jemand anderes, der ertappt wurde, sich entscheidet, Namen zu nennen - Jahre später. Piper Kerman war in einer neuen Beziehung, gründete ein Geschäft und war in New York, kümmerte sich um ihr eigenes, ehrwürdiges Geschäft und lebte mit ihrem Freund ein gutes Leben, als die Polizei schließlich an ihre Tür klopfte.

Es gibt einige faszinierende Tatsachen über Orange ist das neue Schwarze. Sowohl das Buch als auch die atemberaubende TV Netflix-Originalserie, die das Gefängnis in einem Frauengefängnis (fast) als Spaß erscheinen lassen. Orange ist das Neue Schwarz wurde zur "meistgesehenen" Netflix-Serie, und diejenigen, die noch nie von Piper Kerman gehört hatten, der in der Serie als Piper Chapman dargestellt wird, stürmten heraus und lasen ihr Buch über ihre Missgeschicke im Gefängnis und das, was sie durch gelernt hatte ihre Tortur

Kerman ist jetzt verheiratet und genießt eine Karriere als Schriftstellerin und Rednerin. Die auf ihrem Buch basierende Serie von Kerman hat die Lage der inhaftierten Frauen bewusst gemacht und nicht wie sie zuvor in spannenden B-Filmen gezeigt wurden.

In diesem Bericht von Piper's berühmtem Aufenthalt in der Frauen-Justizvollzugsanstalt in Danbury, CT, ist es schwierig, Fakten von Fiktion zu trennen. Hier sind einige weniger bekannte Fakten über das Buch und die rasante, manchmal schockierende Fernsehserie. Orange ist das neue Schwarze oder OITNB, wie es Fans weltweit sagen:

Loading ..

Recent Posts

Loading ..