20 Dinge, die Sie über Dallas, TX, nicht wussten

Dallas

Dallas, TX ist mit 1.300.092 Einwohnern die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und liegt im Bundesstaat Texas an dritter Stelle. Diese historische Stadt war einst ein spanisches Territorium und wurde von 1821 bis 1836 Teil von Mexiko. 1836 erlangten die angloamerikanischen Siedler in Texas ihre Unabhängigkeit von Mexiko und wurden Teil der Vereinigten Staaten. Die Stadt Dallas wurde 1839 von John Neely Bryan gegründet und erhielt ihren Namen erst zwei Jahre später, 1841. Im Jahr 1856 wurde Dallas offiziell als Stadt im Bundesstaat Texas gegründet. Ende des 19. Jahrhunderts war Dallas zu einer starken Industriestadt mit einer boomenden Wirtschaft geworden. Hier sind 20 Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Dallas, TX wissen:

Loading ..

Recent Posts

Loading ..