20 Dinge, die Sie über Daisy Ridley nicht wussten

Premiere von Walt Disney Pictures und Lucasfilms "Star Wars: Das Erwachen der Macht"

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht, hat Daisy Ridleys Leben komplett verändert. Der junge Londoner wurde als Rey, der schöne junge Wüstensauger, gegossen. Zu sagen, dass sie jetzt ein Superstar ist, ist ziemlich mild, wenn man bedenkt, dass sie für immer Teil der Blockbuster-Filmreihe sein wird. Seit den ersten drei Star Wars-Episoden, als Sci-Fi-Fans etwa zwei Jahre lang auf jeden Teil der Trilogie warteten, veränderten die Filme die Populärkultur. Daisy Ridley ist jetzt ein Teil der Science-Fiction-Geschichte, obwohl sie vor ihrer Besetzung für den Film relativ unbekannt war.

Daisy ist Mitglied einer sehr ausgewählten Gruppe von Schauspielern, die durch ihre Rolle in der laufenden epischen Saga von Star Wars berühmt geworden sind. Sie mag jung sein, es fehlt ihr an Erfahrung, und dies war ihre erste Blockbuster-Rolle. Aber Daisy Ridley hat Talent, Charisma und diese schwer fassbare Star-Qualität. Tatsächlich ist es sehr wahrscheinlich, dass ihre Rolle als Rey ihre gesamte Karriere bestimmt, wie dies häufig der Fall ist, wenn Schauspieler ikonische Rollen einnehmen.

Neugierde wirbelt in diesen Tagen um sie herum, und neue Kleinigkeiten über sie tauchen häufig auf. Es bedarf keiner langwierigen Recherche, um mehr über Daisy Ridley zu erfahren, denn sie legt Wert darauf, über sich selbst häufig Social Media zu posten. Aber für ihre Science-Fiction-Fans und für die vielen neuen Fans der bisher "unbekannten" Schauspielerin, sind hier 20 der faszinierendsten Dinge über Daisy Ridley.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..