10 wichtige Home Maintenance-Tipps für den Sommer

Schwimmbadreiniger

Der Sommer wird begleitet von warmem Sonnenschein, Ausflügen zum Strand und üppigen, grünen Blättern und Pflanzen. Die warme Trockenzeit bietet jedoch auch die Möglichkeit, die Hausarbeit zu erledigen. Wenn Sie diese wichtigen Pflegetipps für den Sommer befolgen, können Sie Ihr Zuhause mit nur wenigen Wochenenden in Top-Zustand bringen. Schnappen Sie sich also Ihre Werkzeuge, gehen Sie raus und verbessern Sie Ihr Zuhause, eine Aufgabe nach der anderen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit 10 wichtigen Tipps für die Wartung zu Hause für den Sommer.

Überprüfen Sie die elektrische Verdrahtung

Nutzen Sie die Gelegenheit, die verschiedenen Verdrahtungsarbeiten in Innenräumen und im Freien zu überprüfen, während Sie eine Reihe von Gelegenheitsarbeiten im Haushalt durchführen. Suchen Sie gezielt nach Steckdosen, die jetzt potenzielle Brandgefahren darstellen, wie lose Stecker oder ausgefranste Drähte. Überprüfen Sie außerdem Überspannungsschutz, Sicherungskästen, Verlängerungskabel und Steckdosen, um sicherzustellen, dass sie nicht mit Steckern und Geräten überlastet sind.

Fügen Sie eine zweite Fußmatte hinzu

Halten Sie den Schlamm und Dreck aus dem Sommer draußen, indem Sie Ihrem Eingang eine zweite Fußmatte hinzufügen. Platzieren Sie eine grobe Matte an der Außenseite der Tür und eine Softwaretuchmatte an der Innenseite. Die Kombination dieser beiden würde den größten Teil des Schmutzes einfangen. Weisen Sie die Gäste immer an, ihre Schuhe auszuziehen und eine Wanne Wasser neben der Tür zu halten, wenn Sie in der Nähe eines Strandes wohnen.

Reinigen Sie die Trockneröffnung

Ohne die richtige Reinigung kann Ihr Trockner einen Hausbrand verursachen. Nach Angaben der US-amerikanischen Feuerwehrbehörde (United States Fire Administration) treten jedes Jahr etwa 16.000 Brände auf, weil Trockneröffnungen durch Staub und Flusen verstopft sind. Glücklicherweise können Sie Gefahren durch verstopfte Trocknerbiegungen mit ein paar einfachen Schritten vermeiden.

Der erste Schritt ist der Kauf eines Entlüftungsbürstensatzes in einem Baumarkt. Dieses Kit kann den Entlüftungsschlauch gründlicher reinigen als ein Staubsauger. Reinigen Sie das Fusselgehäuse mit einer kleineren Bürste, um möglichst viel Staub und Fusseln zu entfernen. Trennen Sie anschließend ein Ende des Trockenkanals von der Wand und das andere Ende vom Trockner, um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten. Verwenden Sie außerdem eine Bürste mit der richtigen Größe, um die Lüftungsöffnung des Hauses zu reinigen, um beide Enden fusselfrei und sauber zu halten.

Reinigen Sie die Dachrinnen

Ein häufiges Rinnenproblem ist, dass sich Wasser und Schmutz im Laufe der Jahreszeiten ansammeln, was zu Wasserschäden in und um Ihr Haus führt. Um dieses Problem zu beheben, greifen Sie einfach nach einer Leiter, die lang genug ist, um die Dachrinnen zu erreichen. Wenn die Dachrinne zu hoch vom Boden ist, sollte ein Fachmann angerufen werden, um die Arbeit abzuschließen. Die meisten Experten empfehlen, die Dachrinnen mit Drahtgittern abzudecken, damit keine Fremdkörper in die Dachrinne fallen. Denken Sie auch daran, sich niemals an einer Dachrinne festzuhalten, da diese nicht viel Gewicht tragen sollen.

Wenn Sie sich entscheiden, die Arbeit selbst auszuführen, lehnen Sie die Leitern niemals direkt auf die Dachrinnen oder in die Nähe von elektrischen Leitungen. Wenn Sie die nassen Blätter und andere Ablagerungen herausnehmen, stellen Sie sicher, dass Sie den verkrusteten Schmutz nass machen, damit Sie den verbleibenden Schlamm mit einem Handtuch herausnehmen können. Spülen Sie die Dachrinnen anschließend mit einem handelsüblichen Gartenschlauch. Dies ermöglicht eine gründliche Reinigung und lässt Sie wissen, ob undichte Stellen vorhanden sind. Verwenden Sie den Schlauch auch, um die Fallrohre zu reinigen und sicherzustellen, dass sie nicht verstopft sind. Seien Sie beim Reinigen der Fallrohre vorsichtig, wenn sie so gebaut sind, dass sie dem gleichen Wasserdruck standhalten, der von einem Hausabfluss abgegeben wird.

Das Dach überprüfen lassen

Der Sommer ist eine ausgezeichnete Zeit, um das Dach von einem Fachmann prüfen zu lassen. Dies sollte alle paar Jahre geschehen, um mögliche Stellen im Haus auf mögliche Leckagen oder Schäden festzustellen. Das Übersehen eines kleinen Details auf einem Dach kann zu einem großen Problem werden, das teuer und mühsam zu beheben ist.

Verbessere deinen Paint Job

Wenn Ihr Haus ordnungsgemäß instand gehalten wird, wird das gesamte Anwesen zum Platzen gebracht. Mieten Sie deshalb jeden Sommer einen Waschautomaten und mischen Sie Wasser mit einem milden Reinigungsmittel, um die Außenseite des Hauses zu reinigen. Mit ein wenig Spaß an der Arbeit können Sie den Schmutz, den Baumsaft, den Vogelkot und den Staub beseitigen, während Sie die Außenseite des Hauses während des Farbauftrags inspizieren können.

Halte das Deck gesund

Das Deck ist ein ausgezeichneter Ort, um sich im Sommer zu erholen und zu unterhalten. Um es jahrelang genießen zu können, ist ein wenig TLC erforderlich, um in gutem Zustand zu bleiben. Dazu gehört das visuelle Überprüfen der Bretter auf Holzfäule oder -rodeln. Wenn Sie Beschädigungen an einer der Platinen feststellen, entfernen Sie diese und ersetzen Sie sie durch frisches Holz. Zur Aufrechterhaltung eines gesunden Decks gehört es zum Teil, darunter zu gehen, um sicherzustellen, dass die Stützstruktur in akzeptablem Zustand ist. Auf diese Weise können Sie auch nach gesprungenen Brettern oder fehlenden Nägeln suchen. Wenn Sie gekaute Bretter oder Spinnweben sehen, wenden Sie sich an einen Schädlingsbekämpfer, um das Problem zu beheben.

Außerdem empfehlen Experten, wenn Sie ein versiegeltes oder verschmutztes Deck haben, es einmal pro Jahr zu reparieren. Beginnen Sie den Vorgang mit einem gründlichen Waschgang und lassen Sie ihn vollständig trocknen. Entfernen Sie anschließend das Finish oder versiegeln Sie es mit einem Stripper und lassen Sie es wieder trocknen. Schleifen Sie das Deck anschließend leicht mit Sandpapier und Schleifpapier mit mittlerer Körnung ab und entfernen Sie vor dem nächsten Schritt den gesamten Staub. Zum Schluss das Finish in einer kleinen Testfläche auftragen, um sicherzustellen, dass die Farbe korrekt ist. Wenn dies der Fall ist, das Finish auf das gesamte Deck auftragen.

Poolwartung

Nach einem langen Winter und Frühling ist es wahrscheinlich, dass der Pool mindestens sechs Monate nicht benutzt wurde. Deshalb, Sie können es fertig machen Zum Reinigen sicherstellen, dass die Pumpen funktionieren, die Chemikalien ausgleichen und das Wasser auffüllen. Starten Sie den Prozess mindestens eine Woche vor dem Öffnen, um sicherzustellen, dass das Wasser vor chemischen Schäden geschützt ist.

Stellen Sie die Klimaanlage ein

Eine der größten Prioritäten bei der Sommerwartung ist die Gewährleistung Ihrer Klimaanlage ist aufgestimmt um unerwünschte notfälle zu verhindern. Die von einem Fachmann durchgeführte Abstimmung prüft den Kältemittelstand. Dies ist wichtig, um die Stromrechnung im Sommer niedrig zu halten und die Klimaanlage kühl zu halten. Der Fachmann stellt außerdem sicher, dass Ihr Lüfter ordnungsgemäß funktioniert, die Spulen gereinigt werden und aufgrund einer fehlerhaften Verdrahtung keine Brandgefahr besteht.

Fenster prüfen

Um sicherzustellen, dass die sengende Hitze draußen bleibt, überprüfen und pflegen Sie das Fenster bei Ihnen zu Hause. Einer der wichtigsten Aspekte bei der Wartung von Fenstern ist die regelmäßige Überprüfung der Dichtungsmassen (im Sommer und im Winter) im Innen- und Außenbereich. Überprüfen Sie auch die Dichtigkeit auf eventuelle Mängel und ersetzen Sie sie sofort, wenn ein Problem auftritt.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..