10 tolle Aktivitäten in Augusta, Maine

Augusta Maine

Die Stadt Augusta ist die Hauptstadt von Maine und hat viel Geschichte und Architektur zu bieten. Wenn Sie gerne etwas über die amerikanische Geschichte lernen und alle Naturwunder des Nordostens in sich aufnehmen, dann ist Augusta, Maine eine Reise, die Sie nie vergessen werden. Nachfolgend finden Sie eine Liste der zehn interessantesten Freizeitangebote in der Geschichtsstadt. Es gibt Orte, an denen Sie sich freuen, dass Sie aufgehört haben zu besuchen. Einige der Aktivitäten sind abhängig von der Jahreszeit und dem Wetter. Daher empfiehlt es sich, vor Ihrem Besuch zu prüfen, ob Reservierungen oder Zeiten geschlossen sind. Auf geht's!

Old Fort Western

Old Fort Western

Old Fort Western ist Amerikas ältestes Holzfort. Es wurde im Jahre 1754 von den Kennebec-Eigentümern errichtet, um den Kennebec-Fluss zu besiedeln. Frühe Siedler hatten zugestimmt, das Fort fast hundert Jahre zuvor zu bauen. Das in Boston ansässige Unternehmen befand sich im Besitz der Briten und war ein Versuch, die Beziehungen zwischen den Maines-Indianern und den kanadischen Siedlern in Kanada zu trennen. Das Fort liegt in einer landschaftlich reizvollen Lage direkt am Fluss und bietet Ihnen und Ihrer Familie eine perfekte Gelegenheit, in die amerikanische Geschichte einzutauchen und die Architektur von vor langer Zeit zu erleben.

Zu bestimmten Jahreszeiten gibt es Führungen sowie Schulausflüge. Das Fort verfügt auch über einen Geschenkeladen, der auf Weihnachtsgeschenke für die Familie spezialisiert ist. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 US-Dollar, für Senioren 8 US-Dollar, für Kinder 6-14 6 US-Dollar und Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt. Familien mit 5 Personen erhalten 25 US-Dollar.

http://www.oldfortwestern.org/fort.asp

Maine State Museum

Maine State Museum

Das Maine State Museum ist eine kulturell reiche Einrichtung mit erstaunlichen Werken und Ausstellungen, die jedes Familienmitglied faszinieren wird. Das Museum ist eines der ältesten staatlich finanzierten Museen der USA und befindet sich zusammen mit der Staatsbibliothek im Kulturgebäude. Die Ausstellung, die jetzt gezeigt wird, sind die Waffenmacher der 1800er Jahre, die die Meister der damaligen Waffenmeister beleuchten. Einige Sammlungen umfassen Geschichte, Vorgeschichte, Naturgeschichte und viele andere lokal bedeutende Stücke. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2 US-Dollar, Kinder 1 US-Dollar und Senioren 1 US-Dollar.

http://mainestatemuseum.org/

Das State Capitol

Maine State Capitol

Das State Capitol umfasst mehrere Regierungsgebäude und das State House, die 1829 erbaut wurden. Das Gebäude wurde von Charles Bullfinch entworfen. Das wunderschöne State House verfügt über antike Möbel sowie eine Gemäldesammlung ehemaliger Gouverneure. Das Kapitolgebäude ermöglicht kostenlose Führungen mit Reservierung. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ein Gefühl für den Zustand von Maine zu bekommen und kann für die Familie sehr lehrreich sein.

https://visitmaine.com/organization/state-capitol-building/?uid=vtm3A9F38F0BEB50796A

Das Museum für Kinderentdeckungen

Das Children's Discovery Museum ist eine praktische Einrichtung, die die Fantasie und das Staunen Ihres Kindes wecken wird. Es gibt viele praktische Aktivitäten in Bezug auf Wissenschaft und Natur, die sie stundenlang unterhalten werden. Das Museum verfügt über einen Ozean-Panzer, einen Zen-Raum, einen Mini-Kinderladen, eine Bank mit Vorstellungen und viele andere lustige und inspirierende Aktivitäten. Der Eintrittspreis beträgt 6 US-Dollar, und Sie können an einem Tag so oft kommen und gehen, wie Sie möchten.

http://www.childrensdiscoverymuseum.org/

Kiefer-Baum-Arboretum

Kiefer-Baum-Arboretum

Dies ist eine der schönsten Gegenden von Augusta, Maine. Es hat Teiche, Spaziergänge in der Natur und reichlich einheimische Flora. Es ist eine spektakuläre Möglichkeit, die natürliche Schönheit von Augusta kennenzulernen. Hier gibt es viele Wanderwege und Wildnis zu erkunden. Das Arboretum befindet sich auf dem alten Gelände der jetzt geschlossenen Nervenheilanstalt. Freiwillige halten diesen Bereich aufrecht erhalten. Es gibt auch viele verschiedene Vogelarten für den Fall, dass Sie interessiert sind. Das Parken ist kostenlos und Spenden sind willkommen, um die Umgebung gut aussehen zu lassen.

http://capitalwalks.blogspot.com/2007/07/pine-tree-state-arboretum.html

Capitol Park

Capitol Park Maine

Dieser reizende Park wurde 1832 angelegt und liegt auf vier Hektar Land mit Blick auf den Kennebec River. Es gibt viele Ausstellungen und Gärten, die Sie in einer historischen Umgebung erkunden können, die lehrreich und interessant ist. Der Capitol Park ist reich an großen Hartholzbäumen und üppiger Landschaft. Die Umgebung eignet sich hervorragend für einen ruhigen Spaziergang durch das historische Kapitolgelände. Ein Besuch dieses malerischen Parks ist kostenlos.

http://tclf.org/landscapes/capitol-park-me

Augusta Civic Center

Augusta Civic Center

Wenn in Augusta eine große Veranstaltung oder ein großes Konzert stattfindet, wird es höchstwahrscheinlich im geräumigen Bürgerzentrum stattfinden. In der Innenstadt von Augusta suchen; Es ist so konzipiert, dass es praktisch jede Funktion beherrscht. Es ist voll ausgestattet, um auch große Geschäftsfunktionen zu hosten. Wenn Sie in der Gegend sind und an interessanten Veranstaltungen interessiert sind, ist dies der Ort, an dem Sie sein möchten. Die Eintrittspreise hängen davon ab, welche Veranstaltungen zu diesem Zeitpunkt stattfinden. Rufen Sie vorher an, um Informationen zu erhalten.

http://www.augustamaine.gov/

Die Gouverneur Hill Mansion

Das Hill Mansion des Gouverneurs

Die Governor Hill Villa wurde 1902 von John Calvin Stevens entworfen und ist ein architektonisches Wunder, das Sie unbedingt sehen sollten, wenn Sie Augusta, Maine, besuchen. Das Herrenhaus diente einst als Wohnsitz des höchsten Amtes im Bundesstaat Maine. Heute dient es den Bewohnern der Gegend als erstklassige Veranstaltungsfläche. Es ist eine elegante Art, Veranstaltungen wie Klassentreffen, Cocktailpartys, Hochzeiten und verschiedene andere lustige Aktivitäten abzuhalten. Die Preise hängen von den reservierten Zimmern ab und zu welcher Zeit im Jahr.

http://governorhillmansion.com/

Sonny-Museum

Sonny's Museum

Das Sonny-Museum ist eine unterhaltsame Sammlung von Steinen, Mineralien und indischen Artefakten. Es ist auch ein Juweliergeschäft, das Unikate bietet, die sonst nirgends zu finden sind. Viele der Mineralien sind von hoher Qualität und extrem selten. Der Besitzer ist kompetent, freundlich und freut sich darauf, seine Kunden über die verschiedenen Artikel im Geschäft aufzuklären. Der Eintritt ist frei und die Preise für Artikel variieren.

https://www.facebook.com/sonnysrockshop/

Das State House

Maine State House

Das State House wurde 1832 von Charles Bullfinch entworfen. Hier befindet sich die staatliche Legislative. Die schöne und klassische Architektur ist zeitlos und lädt zum gemütlichen Spaziergang ein. Ein Besuch im State House wird Spaß machen und lehrreich für die ganze Familie sein. Der Eintritt ist frei, wenn Sie eine Tour buchen.

http://legislature.maine.gov/lio/directions-to-the-state-house/9081

Loading ..

Recent Posts

Loading ..