10 Tipps zum Erstellen von Platz in einem Raum ohne Platz

Kleiner Raum

Vergiss nie, dass jeder Raum acht Ecken hat. Beim Umzug in eine neue Wohnung mit weniger Platz als in Ihrer alten Wohnung kann es schwierig sein, alle Ihre Sachen in die Residenz zu integrieren. Natürlich können Sie die Artikel, die nicht in den Lagerraum passen, behalten, aber Sie zahlen dann eine zusätzliche monatliche Gebühr. Wenn Ihre Wohnung im Keller etwas Stauraum hat, ist es immer ratsam, sie zu nutzen. Wie in vielen Großstädten, in denen Land eine Prämie ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie über viel Stauraum verfügen. Daher müssen Sie kreativ werden und einen Weg finden, diese Gegenstände in Ihrer Wohnung zu behalten.

Zum Glück gibt es Wege Maximieren Sie die Menge an Speicherplatz Sie haben und bewahren alle Ihre Gegenstände auf, während Sie gleichzeitig eine ästhetisch ansprechende Wohnung behalten. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit 10 Tipps zum Erstellen von Platz in einem Raum ohne Platz.

Schaffen Sie Ruhe mit visueller Kontinuität

Sogar getönte Räume, die beruhigend wirken, täuschen das Auge vor zu denken, dass sie viel geräumiger sind als die Realität. Pastelle und andere helle Farben sind möglicherweise die beste Option, um in einer kleinen Wohnung komfortabel zu wohnen. Bei all dem natürlichen Licht, das Sie durch Fenster und andere Einrichtungsgegenstände einlassen sollten, bieten die gleichmäßig getönten Räume ein angenehmes natürliches Gefühl.

Erstellen Sie Zonen

Berücksichtigen Sie beim Aufstellen des Raums alle regelmäßigen Aktivitäten, die Sie in einem bestimmten Raum ausführen, arbeiten Sie, entspannen Sie sich, schlafen Sie und essen Sie, und erstellen Sie dann separate Zonen für diese Aktionen. Eine schöne Abgrenzung kann dem Raum mehr Raum verleihen. Eine Möglichkeit besteht darin, „Zimmer“ mit zahlreichen Sitzbereichen, Fenstersitz, Vorhangbett und eingebauter Bankette zu schaffen. Sogar das Zeichnen von Signalen auf dem Boden als Hinweis auf einen Eintrag lässt den Raum größer wirken.

Sogar getönten Raum

Passen Sie Ihren Lebensraum an

Die Anpassung Ihres Zimmers oder der gesamten Wohnung ist die beste Methode, um Platz zu sparen und gleichzeitig Ihre Sachen effektiv zu speichern. Hier können Sie Ihren Kreativ-Hut wirklich anziehen, um organisiert zu bleiben und Unordnung zu vermeiden. Zu den Ideen gehören Aufbewahrungsmöglichkeiten, Möbel mit integriertem Aufbewahrungsraum, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind und jeden Zentimeter Raum sowie Einbauschränke oder Kleiderbügel nutzen. Die Ideen und Möglichkeiten zur Anpassung sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Entwickle eine Jewel Box

Wenn Sie auf üppige Behandlungen und üppige Materialien spucken, können Sie die Größe Ihrer Wohnung ausspielen und mit diesen beiden Tipps das Gefühl der Gemütlichkeit erhöhen. Wenn Sie Fluren und anderen kleinen Räumen mit hängenden Kunstwerken oder einer Installation von Büchern ein Gefühl von Größe und Opulenz verleihen, wird sich Ihre Wohnung viel größer und eher wie zu Hause fühlen.

Wohnraum nach Maß

Sichtlinien entwickeln

Durch das Abreißen von Wänden, das Austauschen solider Türen gegen Glas, um den Raum zu öffnen, Fenster zu vergrößern und angrenzende Räume zu verbinden, lassen Sie nicht nur zusätzliches Tageslicht herein, sondern schaffen auch Sichtlinien durch die gesamte Wohnung. Sie können auch visuelle Stolpersteine ​​mithilfe neuer Wände oder sogar strategisch platzierter Regale oder Bildschirme erstellen, die Sie zwingen, langsam in den Apartmentraum zu gelangen. Ob Sie es glauben oder nicht, Sichtlichter vermitteln Ihnen den Eindruck, dass der Raum viel größer ist, als es den Anschein hat, dass Sie sich wohler fühlen und nicht auf engstem Raum eng werden.

Umarme die Veränderung

Durch die Auswahl von Möbeln und anderen Elementen der Wohnung, die zwei Funktionen haben und dennoch ästhetisch ansprechend bleiben, können Sie Ihren Raum wirklich nutzen. Wenn Sie beispielsweise einen Bettrahmen mit Schubladen oder Regalen darunter haben, wird der ungenutzte Raum unter den Betten genutzt. Einen Tisch zu finden, der als Schreibtisch und Esstisch dient, ist ein großer Gewinn. Darüber hinaus fungieren Tagesbetten und tiefe Sofas, die als Gästebetten dienen, tagsüber als Couch und nachts als Bett, ohne zusätzlichen Platz zu beanspruchen. Andere ausgezeichnete Schalter-Schlag-Stücke schließen Murphy-Betten, zusammenklappbare Tische, Schachteltische und Klappstühle ein. Durch den Einsatz der Wireless-Technologie können Sie die Fixtures zudem leicht neu positionieren.

Sichtlinien

Täuschen Sie Ihr Auge

Durch die Verwendung von Dekorationen wie durchsichtige Möbel, raumhohe Vorhänge und strategisch platzierte Spiegel kann der Eindruck der Größe erzeugt werden. Alle Gegenstände, die natürliches Licht reflektieren oder durchlassen, können den Unterschied ausmachen, dass sich eine Wohnung als gemütlich und als zu gemütlich erweist.

Alle Stücke zählen lassen

Wenn Sie die dekorativen Elemente und Einrichtungsgegenstände auswählen, die die Funktionalität auf kleinen Flächen maximieren, erhalten Sie zusätzlichen Platz. Beispielsweise ist die Verwendung von zwei kleinen runden Tischen für den Fußgängerverkehr besser als die Verwendung eines riesigen Couchtisches. Außerdem sind zwei individuelle Couchtische viel einfacher aus dem Weg zu räumen oder aus dem Haus zu ziehen.

Vertikaler Raum

Vertikal denken

Wenn Sie nicht viel Platz in der Wohnung haben, aber viele Gegenstände auf dem Boden ablegen müssen, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie vertikale Regale stapeln und verwenden möchten. Der Raum zwischen Möbeloberseite und Decke ist der am wenigsten genutzte Raum in jedem Haus. Sogar die Decke kann für hoch montierte Hängeelemente verwendet werden. Sie werden den Blick nach oben ziehen und die Illusion eines größeren Raums vermitteln. Nehmen Sie auch Schränke und Bücherschränke so hoch, wie Sie sie erreichen können.

Nutzen Sie größere aber weniger Einrichtungsgegenstände

Obwohl die Idee der Verwendung größerer, aber weniger Einrichtungsgegenstände möglicherweise nicht intuitiv erscheint, da Sie Ihren Raum maximieren möchten, wirkt die Ausstattung eines pint-großen Raums mit mehreren großen Stücken anstelle von vielen kleinen Stücken, was den Raum größer erscheinen lässt. Machen Sie sich darüber keine Sorgen, den Raum mit Möbeln zu füllen. Wenn der Raum mit verschiedenen Arten von Möbeln bevölkert ist, wirken sie tatsächlich viel größer.

In Räumen zu suchen, in denen es gerade keinen Platz gibt, kann eine Herausforderung sein. Durch die Maximierung des Raums und die Begrenzung der Unordnung sowie durch die Öffnung des Raums für Licht und Sicht kann sich das Raum- oder Appartementgefühl wirklich ändern. Die 10 oben genannten Tipps sind ein hervorragender Start, um die Effizienz und den Platz in Ihrem nächsten Raum oder Apartment zu maximieren.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..