10 Stylingoptionen für Ihre Küchenfenster

Küchenfenster Windows

Nichts ist befriedigender als der Anblick eines schönen Fensters in der Küche. Das rechte Fenster kann Ihrem Zuhause Schönheit verleihen, während Sie den Raum öffnen. Dies ist auch eine hervorragende Möglichkeit, natürliches Licht zu erzeugen und möglicherweise Kosten für Ihre Stromrechnung zu sparen. Menschen unterschätzen oft die Wichtigkeit eines guten Fensters, wenn es um die Isolierung geht, sowie die Möglichkeit, Ihr Haus im Winter mit weniger Öl oder Elektrizität zu beheizen. Das Dilemma ist, dass die Suche nach der idealen Lösung für Ihre speziellen Anforderungen eine langwierige Aufgabe sein kann.

Zur Vereinfachung Ihrer Entscheidung haben wir 10 Styling-Optionen für Ihre Küchenfenster zusammengestellt.

1. Double Hung Windows

Double Hung Windows

Diese Arten von Fenstern können von oben herabgelassen oder von unten geöffnet werden. Sie können auch gekippt werden, damit Sie sie von innen reinigen können. Doppelklappfenster sind beliebt, weil: 1 Sie den unteren Flügel für den Luftstrom anheben oder absenken können, und 2; da der flügel eingeschwenkt werden kann, ist der reinigungsprozess sehr einfach. Diese Fenster eignen sich hervorragend für Häuser mit traditioneller Architektur sowie für Tudorhäuser, Bauernhäuser, Hütten , Ranches, Handwerker, Viktorianer, Kolonialherren und Cape Cods.

2. Casement Windows

Flügelfenster

Flügelfenster sind perfekt für die schwer zugänglichen Räume Ihres Hauses. Sie verfügen über ein Kurbelbedienungssystem für einfache Bedienung und maximalen Luftstrom. Das integrierte Kurbelbedienungssystem, durch das sich die Fenster mühelos öffnen lassen, macht sie ideal für ältere Erwachsene, die Schwierigkeiten haben, ein Fenster zu schieben oder anzuheben. Ein Flügelfenster kann eine großartige Ergänzung zu einem Übergangs- oder zeitgenössischen Zuhause sein. Diese Art von Fenster eignet sich gut für verschiedene Arten von Häusern, einschließlich Art Deco, Kunsthandwerk, Tudor und Mid-Century Modern. Das Fenster selbst ermöglicht maximale Luftströmung und Energieeffizienz und bietet einen weiten Blick.

3. Schieberegler Windows

Schieberegler Windows

Wie ihre Vorgänger sind Slider-Fenster sehr einfach zu bedienen. Sie gleiten von rechts oder links auf und bieten einen Panoramablick auf Ihre Außenlandschaft. Da das Fenster nur horizontal verschoben werden kann, verläuft in der Mitte nur eine Leiste, die einen großen Blick auf die vorgelagerte Landschaft bietet. Für große Öffnungen wählen Sie einen dreiteiligen Schieberegler mit einem mittleren Bildfenster. Die Schieber werden normalerweise in einer horizontalen Öffnung angebracht und vermitteln eine modernere Atmosphäre. Die häufigsten Arten von Häusern, die mit diesen Fenstern verbunden sind, umfassen Art Deco, Ranch, Tudor, Prärie und Mid-Century Modern.

4. Markise Windows

Markise Windows

Diese Arten von Fenstern sind oben angelenkt und sollen nach außen geöffnet werden. Sie sorgen für zusätzlichen Luftstrom in einem Raum und verfügen über einen Griff, der das Öffnen und Schließen erleichtert. Die Möglichkeit, die Kurbel zu erreichen und das Fenster mühelos zu öffnen, selbst wenn es regnet, ist wahrscheinlich das beste Attribut von Markisenfenstern. Sie funktionieren gut in den meisten Räumen, besonders in schwer zugänglichen Bereichen, wie z. B. über einer Badewanne. In Kombination mit festen Modellen können sie eine gute Belüftungsquelle darstellen. Sie können sie in Kellern verwenden, wo es keine Eingriffe von außen gibt.

5. Bucht / Bugfenster

Küchenfenster Windows

Ein Erker- oder Bogenfenster kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Haus mehr Dimension zu verleihen. Diese Fensterstile stehen nach außen vor, um eine atemberaubende visuelle Anzeige zu erzeugen. Es kann auch als zusätzliche Sitzgelegenheit in Ihrem Haus dienen. Erker- und Bogenfenster können sowohl das Äußere als auch das Innere Ihres Hauses verbessern, indem Sie Stil und Eleganz hinzufügen. Die Küche wirkt dadurch viel größer, als sie tatsächlich ist, während das offene Gefühl eines Balkons oder einer Veranda integriert wird. Sie können eine hervorragende Möglichkeit sein, „zu zeigen“ (natürlich gut).

6. Bildfenster

Bildfenster

Sie finden keine energieeffizienteren Fenster als Bildfenster. Diese Arten von Fenstern gibt es in einer Vielzahl von Größen und Formen, sodass sie praktisch in jeden Raum Ihres Hauses passen. Da sie sich nicht öffnen lassen, können Sie die Aussicht nach draußen genießen, ohne Wind oder Regen hereinzulassen. Abgesehen von der Küche können sich Bildfenster in jedem Raum gut einfügen.

7. Geometrische Fenster

Geometrische Fenster

Mit geometrischen Fenstern können Sie ein einzigartiges Design in Ihre Küche integrieren und gleichzeitig den Charakter einführen. Dies sind die besten Fensterstile, um einem Bereich mehr Licht hinzuzufügen oder einen Schwerpunkt im Haus zu erstellen. Bei diesen Fenstern handelt es sich mehr um das Äußere Ihres Hauses als um das Innere Ihrer Küche.

8. Gartenfenster

Gartenfenster

Pflanzen und Blumen können Sie das ganze Jahr über mit Hilfe der Gartenfenster genießen. Diese Fensterstile ragen nach außen und bieten ausreichend Platz für Dekor, Fotos und Blätter. Grundsätzlich können Sie Ihr eigenes privates Gewächshaus gestalten. Es kann für jede Art von Küche verwendet werden, egal ob Sie einfach vom Design fasziniert sind oder sich mehr für die Gartenarbeit interessieren. Natürlich ist die Küche der ideale Ort für ein Gartenfenster.

9. Windows falten

Bifold-Fenster

Bifold-Fenster bestehen aus zahlreichen Einzelflügeln (dh gerahmten Fensterfenstern), die aneinander angelenkt sind. Sie sind normalerweise mit zwei bis vier Fensterflügeln ausgeführt, können aber bei Bedarf mehr aufnehmen. Sie können das Fenster in einem Ziehharmonika-Design öffnen, um eine breite, ununterbrochene Öffnung zu schaffen. Dies verringert den erforderlichen Freiraum zum Öffnen und Schließen des Bifold-Fensters. Da sie große, offene Öffnungen ermöglichen, eignen sich diese Fenster für Lüftungszwecke. Ihre enorme Vielseitigkeit macht sie perfekt, um eine kontrollierte Luftströmung zu ermöglichen, wenn sie im Haus benötigt wird. Sie sind auch eine hervorragende Möglichkeit, Panoramaaussichten oder Aussichtspunkte zu nutzen, und können die Linien zwischen Ihrem Wohnbereich im Freien und im Innenbereich verwischen.

10. Clerestory Windows

Clerestory Windows

Wie Bifold-Fenster sind auch Klerusfenster vielseitig einsetzbar und können zur Tageslichtoptimierung eingesetzt werden. In der Vergangenheit waren die Klerikergeschichten Gruppen von schmalen Fenstern, die sich über den oberen Gebäudeteilen, insbesondere gotischen Kirchen, erstreckten. Heute wird ein "Clerestory" -Fenster verwendet, um auf ein höher installiertes Fenster zu verweisen. In jedem Fall sollen mehr Fenster eingebaut werden, um frische Luft, Außenlicht oder beides zu integrieren. Diese Fenster sind in Reihen angeordnet, um ein starkes Lichtband in der Küche zu bilden. Obwohl sie natürlich fixiert sind, können sie manchmal geöffnet werden, um eine Querlüftung zu ermöglichen. Zum Öffnen können Sie die Fenster mit einem automatisierten Lichtsteuersystem verknüpfen oder manuell ausführen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..