10 lustige Unternehmungen in Durham, NC

Durham, NC

Atemberaubende darstellende und visuelle Künste, ein aufregendes Nachtleben, Kunsthandwerksboutiquen und landschaftliche Outdoor-Aktivitäten ziehen jedes Jahr über neun Millionen Besucher nach Durham, North Carolina. Egal, ob Sie eine Gourmet-Tour planen oder eine einzigartige Familienattraktion wünschen, in Bull City finden Sie alles. In Durham ist immer etwas Neues los. Hier erfahren Sie alles über die einzigartigen, faszinierenden Dinge, die Sie unternehmen können.

Hier sind zehn lustige Dinge zu d0 in Durham, NC:

1. Durham Performing Arts Center

Durham Performing Arts Center

Das Durham Performing Arts Center ist der Ort, an den Sie gehen möchten, wenn Sie eine Broadway-, Musical-, Tanz- oder Theateraufführung sehen möchten. Das Gebäude selbst ist ein architektonisches Juwel und in seinem Inneren finden Sie einen Veranstaltungsort von Weltklasse, der sich perfekt für eine Show eignet. Das Durham Performing Arts Center bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Acts. Außerdem bieten sie Broadway-Saisonpakete an.

Kosten: Die Kosten für Tickets variieren je nach Leistung und beginnen normalerweise bei etwa 30 US-Dollar.

2. Sarah P. Duke Gardens

Sarah P. Duke Gardens

Es gibt eine Menge Außenbereiche, die Sie in der Stadt genießen können, und einer der schönsten ist Sarah P. Duke Gardens . Es gibt landschaftlich gestaltete Wege und Wege, die Sie durch üppige Blumengärten, Teiche und beeindruckende Ausstellungen führen. Es ist üblich, Mallards am Rande der Teiche in Sarah P. Duke Gardens zu sehen, und es gibt wenige bessere Orte, um einen Moment der Ruhe zu genießen.

Kosten: Kostenlos, wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Universität fahren und sich für eine selbstgeführte Tour entscheiden. Geführte Wanderungen und Trolley-Touren kosten 8 USD pro Person und dauern zwischen 1 und 1,5 Stunden. Das Parken kostet an der Duke University von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr und von Samstag bis Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr eine halbe Stunde.

3. Museum des Lebens und der Wissenschaft

Museum für Leben und Wissenschaft

Der Durham, NC Museum für Leben und Wissenschaft liegt in der Nähe der Innenstadt und ist einer der meistbesuchten Orte im gesamten Bundesstaat. Kinder neigen dazu, dorthin zu gehen, und Erwachsene werden ebenfalls eine tolle Zeit haben. Es verfügt über 84 Hektar interaktive Ausstellungen im Innen- und Außenbereich, ein riesiges Schmetterlingshaus, und Sie können dort sogar Tiere sehen, darunter auch Arten, die in North Carolina heimisch sind.

Kosten: Kinder unter 2 Jahren übernachten kostenlos. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren sind für 13 US-Dollar zugelassen, Senioren und Militärangehörige zahlen 16 US-Dollar, und der allgemeine Eintritt für alle anderen Personen beträgt 18 US-Dollar. Die Trampolin- und Zugfahrten kosten 5 bzw. 4 US-Dollar.

4. Duke Lemur Center

Duke Lemur Center

Die Duke University verfügt über ein Programm, das Studien zum Ziel hat, Bevölkerungen von Prosimian-Primaten wie Tarsiers, Loris und Lemuren zu erhalten. Diese faszinierenden und niedlichen Tiere sind gefährdet und selten, und die Arbeit, die die Universität zu ihrem Schutz leistet, ist sehr wichtig. Wenn Sie einige der Tiere sehen möchten, die sie sich selbst helfen, gehen Sie zu Duke Lemur Center . Das 85 Hektar große Heiligtum in Durham, NC, bietet eine Reihe von Touren, die es Ihnen ermöglichen, mit diesen bemerkenswerten Kreaturen ganz nah zusammenzukommen.

Kosten: Lemuren leben! ist die erschwinglichste Tour und für Kinder unter 2 Jahren kostenlos. Der Eintritt für alle anderen reicht von 8 bis 12 $, abhängig davon, wie viele Personen in Ihrer Gruppe sind. Es gibt andere Erlebnisse und Touren, die zwischen 95 und 350 US-Dollar kosten. Sie müssen im Voraus anrufen, um eine Tour zu planen. Alle Touren finden nur nach Vereinbarung statt.

5. Eno River State Park

Eno River State Park

Für einen Nachmittag voller Ruhe, umgeben von hohen Bäumen und einer wunderschönen natürlichen Umgebung, besuchen Sie Eno River State Park . Das 4.200 Hektar große Gebiet ist ein Naturschutzgebiet und umgibt den Fluss Eno. In den öffentlichen Teilen des Parks finden Sie Orte, an denen Sie ein Picknick genießen, geschichtsträchtige Gebäude besichtigen und Kanu fahren können. Der Eno River State Park verfügt außerdem über 24 km Wanderwege und zahlreiche Möglichkeiten, Wildtiere zu entdecken.

Kosten: Der Eintritt in den Park ist kostenlos.

6. Nasher Museum of Art an der Duke University

Nasher Museum of Art an der Duke University

Der Duke University Nasher Museum of Art hat eine Fülle interessanter Stücke, die von antiker Kunst bis zu modernen Werken reichen. Das Museum verfügt auch über eine prächtige präkolumbianische Kunstsammlung mit beeindruckenden 3.300 Exponaten. Wenn Sie schon immer Maya-Töpferwaren oder jahrhundertealte peruanische Textilien sehen wollten, ist dies der richtige Ort für Sie. Das Nasher Museum of Art bietet wechselnde und permanente Ausstellungen und beherbergt das ganze Jahr über informative Programme.

Kosten: Kinder unter 15 Jahren haben freien Eintritt. Für Nicht-Duke-Studenten mit Ausweis beträgt der Eintritt $ 3, für Senioren $ 4 und für Erwachsene $ 5.

7. Forest Hills Park

Forest Hills Park

Wenn Sie nach einem günstigen und familienfreundlichen Hotel in Durham, NC suchen, versuchen Sie es Forest Hills Park . Es hat einen schönen Spielplatz im Freien, einen Wasserspielplatz, viele Plätze zum Picknicken und Grillen und Sportplätze. Der Forest Hills Park beherbergt auch ein Erholungszentrum.

Kostenlos

8. Duke Basketball Museum & Sports Hall of Fame

Herzog Basketball Museum & Sports Hall of Fame

Sportbegeisterte werden den Besuch des Herzog Basketball Museum & Sports Hall of Fame . Es ist eine großartige Darstellung der Basketball-Tradition der Schule und es werden nicht nur Auszeichnungen und Meisterschaften hervorgehoben, sondern auch einige der wichtigsten Personen und Veranstaltungen, die das Programm der Blue Devils zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Kostenlos

9. Durham Central Park

Durham Central Park

Durham Central Park ist mehr als ein Park mit Plätzen zum Faulenzen und Genießen im Freien. Es ist eigentlich ein künstlerischer Ort, an dem sich die Community das ganze Jahr über trifft. Sie werden zu jeder Zeit Musik, Aufführungen und mehr sehen, und die meisten Veranstaltungen, die dort abgehalten werden, sind für die Öffentlichkeit kostenlos. Der Durham Central Park ist auch der Standort des Durham, NC Farmers 'Market und des beliebten Food Truck Rodeo.

Kosten: Es ist kostenlos, in den Park zu gehen, und viele der öffentlichen Veranstaltungen, die dort abgehalten werden, sind ebenfalls kostenlos. Die Kosten für bezahlte Veranstaltungen variieren.

10. Bull City Burger und Brauerei

Bull City Burger und Brauerei

Bull City Burger und Brauerei serviert ausgezeichnetes Bier und gutes Essen, und wenn Sie eine Kostprobe wünschen, können Sie die Brauereiführung mitmachen. Für nur 5 US-Dollar können Sie hinter die Kulissen eines der beliebtesten Bierbauer von Durham blicken und einige Brauereien probieren, während Sie von einem Reiseleiter aufschlussreiche Informationen erhalten. Wenn Sie ein Feinschmecker oder ein Bierliebhaber sind, ist die Tour mit Bull City Burger und Brauerei ein Muss.

Kosten: Touren kosten 5 US-Dollar, aber Sie müssen mindestens 21 Jahre alt sein und mindestens fünf Personen haben. Eine Verkostung der Biere vom Fass ist inbegriffen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..