10 kritische Sicherheitshacks für 2017

home_safety

Das neue Jahr rückt immer näher und es ist an der Zeit, die Neujahrsvorsätze auszubauen. Erwägen Sie in diesem Jahr zusätzlich zu Ihren persönlichen Zielen, ein paar Heimwerker- und Sicherheitsprojekte in Ihre Liste aufzunehmen. Diese Sicherheitshacks sind einfach, aber sie verleihen Ihrem Eigentum einen Mehrwert und verbessern die Sicherheit Ihres Hauses, Ihrer Familie und Ihrer Gemeinschaft.

  1. Prüfung Kohlenmonoxid und Rauchmelder Halten Sie die „Test“ -Taste gedrückt, bis Sie den lauten Sirenenton hören. Wenn Sie nach einigen Sekunden keinen Ton hören, ersetzen Sie die Batterien. Dies mag zwar einfach erscheinen, ist aber ein lebensrettender Tipp. Gemäß der National Fire Protection Association, "Drei von fünf Todesfällen bei Hausbränden waren auf Feuer in Häusern zurückzuführen, in denen es keinen Rauchalarm gab (38%) oder keinen funktionierenden Rauchalarm (21%)."
  1. Testen Sie Ihren Feuerlöscher Schauen Sie am Manometer nach, ob sich die Nadel im grünen Bereich befindet. Wenn es unter das Grün fällt, ersetzen oder warten Sie Ihren Feuerlöscher. Beachten Sie auch, ob der Schlauch oder die Düse gerissen ist. wenn der Sicherungsstift am Griff fehlt; oder wenn der Griff selbst defekt ist. Dies sind alles Anzeichen, dass es an der Zeit ist, Ihren Feuerlöscher zu ersetzen.
  1. Taschenlampen haben mit neuen batterien in jedem raum bei stromausfall. Unabhängig davon, ob der Stromausfall von einem umgestürzten Baum an einer Stromleitung oder einer Naturkatastrophe herrührt, ist es wichtig, dass Sie darauf vorbereitet sind und in der ganzen Wohnung leichten Zugriff auf Taschenlampen haben.
  1. Überprüfen Sie Ihre Außenbeleuchtung um zu sehen, ob Lichter hinzugefügt oder ausgetauscht werden müssen, und um sicherzustellen, dass Ihr Zuhause gut beleuchtet ist. Ein gut beleuchtetes Haus ist ein Abschreckungsmittel für Einbrecher, da oft dunkle Bereiche zum Verstecken gesucht werden. Tauschen Sie verbrauchte Glühlampen aus oder beleuchten Sie dunkle Bereiche Ihres Hauses.
  1. Aktualisieren Sie Ihr Erste-Hilfe-Set alle Materialien, die Sie im letzten Jahr verwendet haben. Eine grundlegende Verbandkasten sollte zu Hause und in jedem Auto aufbewahrt werden.
  1. Kompilieren oder aktualisieren Sie Ihr Heimatinventar für Versicherungszwecke bei Diebstahl oder Naturkatastrophen. Erstellen Sie eine Liste, die alles von Ihren technischen Produkten bis zu Ihren teuren Küchengeräten umfasst, und aktualisieren Sie sie regelmäßig.
  1. Erstellen Sie einen Notfallplan und üben Sie verschiedene Fluchtwege mit Ihrer Familie. Im Notfall ist es wichtig, darauf vorbereitet zu sein. Teilen Sie diesen Plan Ihren Kindern klar mit.
  1. Kompilieren Sie a Kontakt zur Sicherheitsressource Blatt einschließlich der Nummer des Arztes, der Polizeibehörde, der Giftkontrolle und der vertrauenswürdigen Nachbarn, und bewahren Sie sie in Ihrem Kühlschrank auf.
  1. Sicherheitskameras erforschen und Systeme vor den Einbruchzeiten im Sommer. Erwägen Sie die Installation eines Sicherheitssystems im Jahr 2017, um Raub zu verhindern. Indoor-Überwachungskameras können auch installiert werden, um Ihre Kinder und Haustiere einzuchecken, wenn Sie nicht zu Hause sind.
  1. Erstellen Sie eine Datei wo Sie Bedienungsanleitungen, Seriennummern und wichtige Quittungen in einem Ordner aufbewahren. Dies ist eine großartige Heimatressource, auf die Sie sich beziehen können, wenn Sie versuchen, einen bestimmten Artikel in Ihrem Haushalt zu ersetzen oder die Garantie auf Ihrem Fernseher zu überprüfen.

Diese zehn Projekte für die Sicherheit zu Hause lassen sich leicht in Ihre To-Do-Liste integrieren und machen Ihr Zuhause und Ihre Familie 2017 sicherer.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..