10 Fragen, die Sie bei der Einstellung eines Auftragnehmers stellen müssen

Auftragnehmer

Auftragnehmer werden mit einer Vielzahl wichtiger Aufgaben betraut. Wenn Ihr Auftragnehmer einen Fehler macht, kann dies zu enormen Verlusten führen, sei es in Form von weiteren Kosten, übererfülltem Zeitplan oder noch schlimmerem. Um das Risiko derartiger unerwarteter Eventualitäten zu minimieren, müssen Sie sicherstellen, dass dies der Fall ist den richtigen Auftragnehmer gewählt Deshalb sollten Sie ihnen einige wichtige Fragen stellen, bevor Sie sie einstellen.

Hier sind 10 Fragen, die Sie Ihrem Auftragnehmer stellen sollten, wenn Sie über die Einstellung dieser Personen nachdenken:

Wie können wir kommunizieren?

Die bidirektionale Kommunikation ist für eine erfolgreiche Beziehung zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer von entscheidender Bedeutung. Daher müssen Sie Kontaktmöglichkeiten mit Ihrem Auftragnehmer aufnehmen und umgekehrt, damit Sie sich über die Aufgabe, die Sie ihm anvertraut haben, auf dem Laufenden halten können.

Könnten Sie Ihren Preis auflisten?

Sie müssen verschiedene Preise von verschiedenen Auftragnehmern vergleichen, um die besten Angebote zu erhalten. Indem Sie Ihren Vertragspartner um Preisaufstellung bitten, erleichtern Sie es Ihnen, zu vergleichen, was für welchen Service berechnet wird, und Sie testen gleichzeitig die Bereitschaft, offen und transparent zu sein.

Sind ihre preise schätzungen?

Seien Sie vorsichtig bei Auftragnehmern, die nicht oder nicht bereit sind, einen Festpreis für ihre Dienstleistungen zu finden, weil Sie sicher wissen wollen, was Sie für das bezahlen werden, was Sie erhalten. Wenn sie aufgrund unzureichender Informationen keinen Festpreis anbieten können, geben Sie ihnen die Möglichkeit, diese Informationen zu sammeln, bevor Sie sie zum Festpreis verwenden.

Wie lange haben Sie dieses Geschäft geführt?

Etablierte Unternehmen verfügen in der Regel über mehr Fachwissen, mehr Erfahrung und mehr Kontakte, die genutzt werden können, um für ihre Kunden bessere Ergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus zeugt deren Fortbestand von ihren Erfolgen, die ihren potenziellen Kunden als beruhigende Nachricht erscheinen sollten. Dies bedeutet nicht, dass neuen Auftragnehmern nicht vertraut werden kann, sondern dass sie tendenziell riskanter sind, da weniger Informationen über sie vorhanden sind.

Hast du Zeugnisse?

Gute Auftragnehmer erhalten Zeugnisse von ihren früheren Kunden, die nützliche Informationen darüber enthalten können, ob sie für Ihre Bedürfnisse geeignet sind oder nicht. Generell sollten Sie früheren Kunden, die ähnliche Bedürfnisse und Umstände wie Ihre hatten, die meiste Aufmerksamkeit widmen, da diese Ihnen die besten Einblicke bieten. Wenn möglich, sollten Sie nach den Personen suchen, die die Testimonials zur Verfügung gestellt haben, um mit ihnen persönlich zu sprechen, da Testimonials mit gelegentlicher Leichtigkeit gefälscht werden können.

Wer sind deine Lieferanten?

Die Lieferanten eines Auftragnehmers sind eine weitere großartige Informationsquelle über ihre Geschäftspraktiken. Wenn sie ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Lieferanten nicht nachkommen können, besteht kein Grund zu der Annahme, dass sie ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden nachkommen können. Wenn sie dagegen bei ihren Lieferanten zuverlässig sind, sind die Chancen gut, dass sie auch für den Rest ihres Betriebs zuverlässig sind.

Kann ich die Leute treffen, die auf der Baustelle sein werden?

Wenn Sie einen Auftragnehmer einsetzen, müssen Sie relativen Fremden viel Vertrauen entgegenbringen. Daher möchten Sie sich mit besagten Personen treffen, um sich ein Bild von ihrer Persönlichkeit zu machen und ihre Gesichter kennenzulernen. Auf diese Weise können Sie eine bessere Vorstellung davon erhalten, ob sie vertrauenswürdig sind oder nicht, und Sie können auch erkennen, wenn sich jemand Unbefugter bei Ihnen befindet. Dies ist wichtig, da die Arbeitsstätten ein häufiges Ziel für Diebstähle und andere Straftaten sind.

Wie schützen Sie meine Räumlichkeiten?

Viele Aufgaben, die Auftragnehmern übertragen werden, können Probleme für ihre Umgebung verursachen. Wenn Ihr Bauunternehmer beispielsweise einen Teil des Gebäudes abreißen muss, um die ihm übertragene Aufgabe zu erledigen, kann Unachtsamkeit dazu führen, dass Ihr Besitz mit Schmutz, Staub und anderen Ablagerungen bedeckt wird. Dies kann eine erhebliche Belästigung sein auch ein ernstes Problem unter bestimmten Umständen. Dies bedeutet, dass gute Bauunternehmer das Potenzial für solche Probleme sowie Möglichkeiten zur Verhinderung ihres Auftretens geprüft haben.

Wie gehen wir mit Änderungen um?

Kein Auftragnehmer kann 100% der Zeit vorhersagen, was im Verlauf eines Projekts passieren wird. Dies bedeutet, dass Änderungen an seiner Arbeit ein allgemeiner Bestandteil der Erfahrung des Auftragnehmers sind. Um die Komplikationen, die sich aus solchen Ereignissen ergeben können, zu minimieren, müssen Sie sich vorher einig sein, wie mit solchen Änderungen umgegangen wird. Auf diese Weise können Sie sie effizient und effektiv lösen, anstatt sich in unnötigem Streit niederzulassen. Einfach ausgedrückt, möchten Sie nicht die Menschen bekämpfen, denen etwas so Wichtiges anvertraut wird. Deswegen möchten Sie solche Dinge verhindern, indem Sie vollständig vorbereitet sind.

Sind Sie voll lizenziert, gebunden und versichert?

Gute Auftragnehmer werden lizenziert, gebunden und versichert. Lizenziert bedeutet, dass sie über die richtige Expertise und Erfahrung für ihre Arbeit verfügen. Bond bedeutet, dass sie ihre Kunden entschädigen können, falls etwas schief geht. Versichert bedeutet, dass sie Versicherungsschutz haben, wenn in Ihrem Betrieb etwas Unerwartetes passiert. Obwohl lizenziert, gebunden und versichert nur Mindestanforderungen für Auftragnehmer sein sollten, sind sie dennoch eine nützliche Möglichkeit, potenziell zuverlässige Auftragnehmer von denjenigen zu trennen, die völlig und absolut nicht vertrauenswürdig sind.

Weitere Überlegungen

Natürlich sind Auftragnehmer nicht die verlässlichsten Informationsquellen über sich. Daher sollten Sie eine Bestätigung für ihre Behauptungen einholen, indem Sie die Antworten nachverfolgen und Berichte, Bewertungen und Erfahrungsberichte suchen, die Ihnen ein umfassenderes Bild ihrer Fähigkeiten vermitteln. Solange Sie sich nicht an die entsprechende Sorgfalt und Vorsicht erinnern, sollten Sie keine Probleme damit haben, die Ergebnisse zu erzielen, die Sie verdienen, ohne dabei Ihr Budget zu sprengen oder Ihren Zeitplan zu überschreiten.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..